Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Thon Flex Cut Universal Mischpultkoffer 2

523

Flex Cut Universal Mischpult Flightcase 2

  • ideal für Mikros, Mischpulte etc. (beispielsweise passend für UB 802, UB 1002, UB 1204-Pro, UB 1204 FX-Pro, UB 1622 FX-Pro, UB 1832 FX-Pro, UB 2222 FX-Pro, MX 602, MX 802, MXB 1002, MX 1604, VMX 100, 200, 300, Mackie VLZ 1202, VLZ 1402)
  • Material: 7 mm Birkenmultiplex
  • Schaumstoff mit vorgestanzter Perforation 15 x 15 mm
  • 22 x 22 mm Alukante
  • 1 Koffergriff
  • 2 Schnappschlösser
  • 2 Feststellscharniere (Deckel nicht abnehmbar)
  • kleine Kugelecken
  • Innenmaß (B x H x T): 630 x 105 x 430 mm
  • Außenmaß (B x H x T): 678 x 152 x 487 mm
  • Gewicht: 6,9 kg
  • Farbe: Phenol Braun
  • Wechsel-Inlay für neue Aufteilung: Thon Flex Cut Schaumstoff-Inlay 2 (Art. 163097)
  • hergestellt in Deutschland
passend für Universal
Typ Case
Material 7mm Birkenmultiplex
Rollen Nein
Dockhouse Nein
Innenbreite 630 mm
Innentiefe 430 mm
Innenhöhe 105 mm
Artikelnummer 154304
99 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferzeit: 2-3 Wochen
Lieferzeit: 2-3 Wochen

Falls Sie den Artikel dringend benötigen, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir eine Lösung oder Alternative für Sie finden können.

Informationen zum Versand
1
10 Verkaufsrang

523 Kundenbewertungen

5 412 Kunden
4 106 Kunden
3 4 Kunden
2 1 Kunde
1 0 Kunden

Stabilität

Handling

Verarbeitung

D
Wohin mit dem ganzen empfindlichen Zeug, das keinen eigenen Koffer hat?
Dantschge 29.10.2009
Leider werden noch nicht alle Mikrofone und schon lange nicht alle Zubehörteile, wie z.B. Mikrofonspinnen in stabilen Koffern mit passenden Einsätzen ausgeliefert. Wenn man dann ein gewisses Sortiment an solchen Dingen "herumfliegen" hat, besteht erstens die Gefahr des Verlustes (weil das Teil ja nicht seinen festen Platz hat) und zweitens der Beschädigung mangels stabiler Transporthülle.

Mit dem THON FLEX CUT UNIVERSAL MIXERCASE kann man sich damit behelfen, dass man in das 15mm-Schaumstoffraster mit dem Messer die Konturen der zu verstauenden Teile hineinschneidet uns somit seinen individuellen Mikrofon- und Zubehörkoffer selbst anfertigt. Die Schaumstofffüllung ist mit etwas Vorplanung und handwerklichem Geschick einfach zu bearbeiten und vermittelt endlich das Gefühl, für die kostbaren, empfindlichen Kleinteile einen adäquaten Platz für Aufbewahrung und Transport gefunden zu haben.

Bisher hat mir das Thon-Case schon gute Dienste geleistet, weil ich noch nichts von seinem Inhalt verloren habe und auch beim Transport noch nichts kaputt gegangen ist. Da ich darin inzwischen 8 Mikrofone samt Halterungen und 2 Spinnen im Wert von insgesamt ca. 1000 € transportiere, hat es sich daher schon lange amortisiert. Die Verarbeitung ist tadellos. Auch der Schaumstoffeinsatz hat bislang den Belastungen standgehalten, obwohl ich ihn eher knapp ausgeschnitten bzw. sehr dicht belegt habe, um möglichst viel darin unterbringen zu können. Etwas Reserve für 2 weitere Mikrofone ist denn auch noch vorhanden.

Bearbeitungstip zum Herausschneiden der Konturen: Erst mal alle Würfel bis ganz zum Boden mit einem langen, scharfen Küchenmesser herausschneiden. Anschließend die herausgeschnittenen Teile auf einer Höhe waagerecht abschneiden, sodass eine Einlegeform entsteht, die man zurück ins entstandene Loch legen kann, um die Höhe des Lochs an die Dicke der darin aufzubewahrenden Teile anzupassen. Dann ist auch der Boden wieder gepolstert und das Teil hat seinen festen Platz und bleibt in seinem Loch stabil und gut erreichbar liegen. Der Deckel ist ebenfalls mit Noppen-Schaumgummi gepolstert und schützt nach oben hin perfekt.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Stabiler und sehr schwerer Koffer
Brehmchen 10.06.2021
Ich wollte den Koffer verwenden, um Podcastequipment sicher von A nach B zu bekommen. Für diesen Zweck war der Koffer leider ein Fehlkauf bzw. ein Fehlberatung, da die Ausrüstung zwar sehr gut geschützt ist, der Koffer wegen seines Gewichts und seiner Größe allerdings nicht sehr praktisch ist. Ich hatte seinerzeit alternativ an gepolsterte Rucksäcke gedacht, weil ich mich mobiler bewegen wollte, Größe und Gewicht des Koffers hatte ich hierbei leider nicht ausreichend beachtet. Daran trägt der Koffer keine Schuld, er war aber für meine Zwecke nicht gut geeignet. Stabilität und Verarbeitung des Koffers finde ich losgelöst davon aber sehr gut, die Sachen sind wirklich sicher und gut verpackt. Das Handling ist angesichts der Schwere des Koffers naturgemäß nicht ganz so einfach, entscheidender dabei ist aber, dass die Verschlüsse des Koffers sehr klein und gefühlt etwas schwarfkantig sind. Ich finde das unpraktisch in der Bedienung. M.E. fehlen Gummifüße o.ä., um Schäden auf dem Boden zu vermeiden. Das bereits enthaltene Schaumstoffraster ist lobend zu erwähnen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

U
Top Produkt!
UltimateGermany 24.01.2019
Wenn man einmal den Bogen raus hat, wie das mit dem Schaumstoff funktioniert, kann man das Case super anpassen.

Ein Tipp von mir: Den Schaumstoff nicht schneiden, sondern wirklich nur mit der Hand vorsichtig und mit Gefühl "abreißen".

In meinem Fall findet eine Co2 Gun ihren Platz in diesem Case.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Spitzenkoffer für teure Mikrofone!
mix4munich 24.08.2015
In diesem Koffer trage bzw. fahre ich seit Mitte 2007 meine Instrumentalmikros durch die Gegend. Man kann also definitiv sagen, dass die Haltbarkeit hervorragend ist, auch nach ca. 150 bis 200 Anwendungen in dieser Zeit. Sowohl für den Transport als auch für die Lagerung ist das Universal Case 2 mit FlexCut ein Spitzenteil - keine Beschädigung an meinen teuren Mikros, kein Chaos und minimierte Verlustgefahr, weil jedes Teil seinen festen Platz hat. Sehr zu empfehlen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung