Thon Flex Cut Schaumstoff-Inlay 2 für Mixercase

245

Schaumstoff-Inlay

  • für Universal Mischpultcase THON Flex Cut 2 (Art. 154304)
  • vorgestanzte Perforation zum leichten und passgenauen Zuschneiden
  • Abmessungen (BxHxT): 650 x 80 x 450 mm
  • Gewicht: 1 kg
  • hergestellt in Deutschland
Erhältlich seit Juli 2003
Artikelnummer 163097
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Inlay
21 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.09. und Donnerstag, 29.09.
1
M
Passt und ist nützlich
Martinelli 05.04.2021
Für ein neues Mischpult habe ich mein unverwüstliches Universal-Mischpultcase von Thon (Thomann?) innen umgestaltet. Schön, dass es dafür einen Schaumstoff gibt, der schon mal genau in die Kiste passt, sodass man nur noch den Ausschnitt machen muss.
Dabei habe ich erst den entsprechenden Bereich erst komplett ausgeschnitten und dann von dem Rest einen Scheibe abgetrennt und in den Ausschnitt gelegt. Das klappte wunderbar.
Preis:
Der Preis ist voll ok. Wer denkt, es sei "viel für ein Stück Schaumstoff", darf sich gerne mal umschauen: Ganz normale Schaumstoffmatten sind schon im Baumarkt richtig teuer. Zudem sind die nicht perforiert und man hat sie schnell versäbelt.
Volle Empfehlung also an jeden, der sein Thon-Case neu aufteilen oder sich einen eigenen Mikrofonkoffer o.ä. basteln will.
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

n
Wunderbar als L-Boxx Einlage geeignet
n.a. 29.01.2022
Ich habe mir dieses Inlay gekauft, da es genau das doppelte Maß einer L-Boxx 136, wie sie u.a. bei vielen Bosch Professional Werkzeugen mitgeliefert wird, hat.
Ich habe Das Inlay halbiert und die Griffausspaarungen der L-Boxx ausgeschnitten. Das Original Inlay hätte mich um die 15-20 Euro gekostet. Hiermit habe ich nur etwa die hälfte gezahlt.
80mm Stärke ist in diesem Anwendungsfall für die 136er aus meiner Sicht ideal. Ob es bei der 102er L-Boxx von der höhe her auch passt, kann ich leider nicht testen.
Die einzelnen Würfel des Schaumstoffs halten gut zusammen, lassen sich jedoch wenn gewünscht auch leicht herauslösen.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BB
Praktische Transporthilfe
Björn B. 26.11.2009
Ich habe mehrere kleinere Geräte, die ich zusammen in einem alten Schreimaschinenkoffer transportieren wollte. nun kann man die natrülich nicht einfach so da reinwerfen, sondern sie müssen ja irgendwie fixiert und vor Schlägen geschützt sein. Da kam mir das Flex Cut Inlay gerade recht: Kofferform ausgeschnitten, die konturen der Geräte ausgeschnitten und von den entferten Blöcken jeweils wieder die untere Hälfte als boden eingelegt, fertig...

Einziges Manko mag die Perforation sein: zum einen hilft sie zwar ungemein beim Einpassen, neigt aber leider auch leicht zum Einreißen, wenn man die Geräte später unvorsichtig einlegt, bzw. Potis, Buchsen oder anderes hervorsteht. Aber mit dem enstprechenden Fingerspitzengefühl eines Musikers, sollte man das wohl auch in den Griff bekommen :-D

Auf jeden Fall eine gute Investition in den platzspareden und sicheren Transport wertvoller Helferlein.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Polster für einen Koffer....
Nukleus 17.10.2009
Gekauft um einen "normalen" Koffer zum Mikrofon-Koffer zu machen. Von den Maßen wie beschrieben, lassen sich die Schaumstoff-Quader mit einem Teppichmesser leicht entfernen und somit den eigenen Vorstellungen anpassen. Das dabei "im" Schaumstoff keine 100% plane, saubere Fläche entsteht, ist denke ich logisch. Es liegt (steht) aber ja eh später was drauf. Meine Mikros haben zumindest einen sicheren, trockenen Platz gefunden.

Achtung: Nicht die ganze Fläche ist vorgestanzt. Die "Platte" hat einen ungestanzten Rand von je etwa 3 bzw. 3,5 cm.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden