Thon 8U Live Rack rail

84

Rackschienen Montageset für 8HE Live Rack

  • zur Selbstmontage in Thon Live Rack 8HE
  • 2 Rackschienen bestückt mit Muttern und Gummikeder
  • Befestigungsnieten
  • M6x12 Rackschrauben mit passenden Unterlegscheiben
  • Unterleghölzer
Erhältlich seit Oktober 2013
Artikelnummer 325721
Verkaufseinheit 1 Stück
Rackschiene Ja
20 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 16.04. und Mittwoch, 17.04.
1

84 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

31 Rezensionen

p
Passt für Thon Rack 8U Live 45 Stacking
pcdoc1980 10.09.2018
Ich habe das Rackleisten-Einbauset verwendet, um in dem Case ?Thon Rack 8U Live 45 Stacking? auch Rackleisten an der Hinterseite einzubauen. Das ist sehr praktisch, wenn man Geräte vorne und Steckdosenleisten hinten installieren möchte.

Das Rackleisten-Einbauset bringt dafür alles benötigte mit:
- 2 Rackleisten
- Holzstückchen als Abstandshalter zur Seitenwand-Innenseite, um den Butterflyverschluss zu überbrücken
- Blindnieten zur Befestigung der Rackleisten am Gehäuse
- Gummikeder und Muttern zur Einlage in die Rackleisten
- Schrauben (zwei Stück pro Höheneinheit) mit Unterlegringen zur Befestigung von Geräten

Die Montage erfordert das Vorbohren von Löchern in das Case, in welche später die mitgelieferten Blindnieten eingelegt werden. Letztere müssen mittels einer Blindnietzange festgezogen werden. Eine Blindnietzange ist nicht Teil des Sets, kann aber für weniger als 20 Euro in einschlägigen Online-Shops erworben werden.

Der Prozess des Vernietens ist nicht schwer; für mich hat es gereicht, ein paar Youtube-Videos dazu anzusehen. Probenietungen vorher sind sicherlich hilfreich, auch um von den Geräuschen, die dabei erzeugt werden, sich nicht erschrecken zu lassen ?

Einziger Wehrmutstropfen an dem Set ist, dass die vorgebohrten Löcher in den Rackleisten (4 mm Durchmesser) aufgebohrt werden müssen, damit die mitgelieferten Blindnieten (5 mm Durchmesser) durchgeführt werden können. Alles kein Problem, aber eben ein unerwartet zusätzlicher Arbeitsgang (Bohren + Abfeilen/Entgraten der Bohrlöcher), wo sich mir der Grund einfach nicht erschließt, warum der Hersteller die Löcher in den Rackleisten nicht mit der korrekten Weite (5 mm) vorgebohrt hat.

Wenigstens eine IKEA-artige minimale Montageanleitung wäre aus meiner Sicht auch hilfreich.

Zusammenfassend ein sehr gutes Set, um Cases der Serien ?Thon Studio Rack?, ?Thon Live-Rack? und ?Thon Live Rack Stacking? sauber um weitere Rackschienen zu erweitern.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Gott sei Dank...
PetePast 20.12.2022
gibt es dieses Set fertig zu kaufen.

Aus irgendeinem Grund dachte ich mein bestelltes Rack käme Standard mit Schienen vorne und hinten. Kam es nicht, mein Fehler.
Hatte schon beinahe Rackschiene als Meterware besorgt bevor ich nochmal geschaut habe, ob es sowas nicht auch auf Thomann gibt. Jackpott.

Was wir hier sehen und was beinhaltet ist, haben Andere schon ausreichend beschrieben. Deswegen mach ich mir jetzt mal die Mühe den Prozess des Einbauens selbst zu beschreiben.

Die Rackschienen sind tatsächlich mit 4mm vorgebohrt. Die Nieten haben allerdings 5mm. Da wir ohnehin die Abstandshalter und das Rack selbst bohren müssen ist das aber egal.
Ich habe Alles von Innen angehalten, die Bohrungen in der Schiene mit Bleistift auf die Holzer übertragen und daraufhin beides mit einem Stufenbohrer auf 6mm aufgebohrt. Das lässt uns überall noch einen Millimeter Spiel und ist trotzdem noch klein genug damit die Nieten Bombenfest werden.
An der Oberseite und der Unterseite der Rackseiten sind bereits kleine Nieten, die den Kantenschutz des Racks halten, wie auch bereits von einem anderen Käufer beschrieben. Diese verhindern, dass die Abstandshalter Plan aufliegen und müssen dringend beachtet werden. Hier habe ich einfach in der groben Richtung ein Sackloch in die Abstandshalter gebohrt und diese großzügig mit einem Senker erweitert. Wer keinen Senker hat bohrt einfach ein großes Loch, ist hinterher eh nicht zu sehen.
Danach gilt es nur noch die Aussenwand des Racks zu durchbohren. Hierfür habe ich zuerst von innen mit einem 2mm Bohrer ein Pilotloch gebohrt damit die Aussenwand nicht aufbricht um dann von aussen wiederum mit dem Stufenbohrer auf 6mm aufzubohren.
Danach nur noch alles anhalten, die Nieten mit der Blindnietzange durchjagen und schon hat man aus seinem 8HE Rack ein 16HE Rack gemacht.
Denkt nur daran die Muttern vorher in die Schiene einzusetzen, die bekommt man hinterher natürlich nicht mehr rein.

Das Einzige was ich bemängeln könnte wäre die sehr exakt abgezählte Nummer an beigelegten Nieten. Ein, zwei Ersatznieten könnte man denke ich schon beilegen, falls doch etwas schiefgehen sollte.

Ansonsten absolut perfekt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

0
Grundsätzlich gut, aber ...
0dust 15.03.2022
Es ist etwas handwerkliches Geschick nötig.

Die Rackschienen habe ich in mein Thon 8U Live 45 verbaut.

Allerdings musste ich nicht nur die Löcher im Rack bohren, wie ursprünglich gedacht, sondern auch noch die Löcher der Rackschiene aufbohren und entgraten dass die 6mm Blindnieten überhaupt durchpassen. Zu den Blindnieten gibt es nur zu sagen, dass man eine extra Zange benötigt, hier sollte man vielleicht nicht die aller billigste nehmen, da die Nieten mit 6 mm schon recht stark sind.

Alles in allem ein gutes Set aber ärgerlich dass selbst noch so viel zu tun war.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Top Quali! Top für Bastler!
Kogge 22.02.2020
Ich habe mir das gekauft um ein eigenes Rack zu bauen und es ist einfach Perfekt! Die schienen sind sauber gearbeitet, die Kontermutter sind auch sauber geschnitten. Zu den schrauben kann ich auch nur sagen sind Top. Ich finde auch gut das die Holz-Abstandshalter dabei sind, so kann man leicht sicher gehen das zwischen den Geräten genug Luft ist. Zu den Nieten die dabei liegen kann ich nichts sagen, da ich die nicht genutzt habe. Die Unterlegscheiben sind auch Top, aber da kann man auch nichts falsch machen. Ich finde auch gut das eine Gummilippe für die Schienen mit bei ist wodurch umherrutschen reduziert wird und man es ordentlich festschrauben kann.

Alles im allen Top Produkt!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden