Thomastik JS113 Saiten für E-Gitarre

204

E-Gitarrensaiten

  • Jazz Swing Series
  • .013 - .053
  • flatwound
  • Medium Gauge
Erhältlich seit November 2001
Artikelnummer 150979
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 013 - 053
Saitenstärke 0,0130" – 0,0530"
Material Nickel
17,90 €
24,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 3.12. und Montag, 5.12.
1
V
Thomastik 4ever!
VoxLemming 06.06.2018
In meiner nunmehr 37-jährigen Musikerkarriere habe ich gefühlt einige 100 Saitensätze ausprobiert, so richtig zufrieden bin ich jedoch nur mit den Produkten des österreichischen Herstellers Thomastik (Achtung: Patriotismus ;-).

Ich verwende auf allen meinen Saiteninstrumenten (6 + 12saitige E- + A-Gitarren, Bässe) ausschießlich Thomsatik Flatwounds - natürlich in unterschiedlichen Stärken. Die JS113 kommen auf allen 6-Saiter E-Gitarren zum Einsatz, unabhängig von der Bauweise, also egal ob Solidbody, Thinline, Archtop, etc.

Mich haben insbes. der Grundton-betonte Gesamtklang, die klaren Bässe und die weichen, seidigen Höhen, sowie die unnachahmliche Haptik überzeugt. Soundtechnisch bewege ich mich im Bereich Clean bis klassischer Hardrock (a la ACDC).

Etwas besseres habe ich für mich (noch?) nicht gefunden.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
So klingt die Jazzgitarre nach Jazzgitarre
Michael6625 26.07.2022
Auf meiner Archtop Jazzgitarre hatte ich schon 11er, 12er und 13er Sätze. Alle klangen gut, die 13er Saiten klangen besser. Der Klang ist größer, man könnte sagen bulliger. Es blubbert mehr, die dünneren Saitenstärken klingen etwas flacher. Bei Aufnahmen klingt die Archtop beliebiger. Bei dem 13er Satz hört man sofort die Archtop Jazzgitarre heraus. Der große Vorteil aller Thematik Sätze ist der, dass sich die Saiten weicher anfühlen, als man es von der jeweiligen Saitenstärke gewöhnt ist.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Der Mercedes unter den Strings
Anonym 06.04.2017
Einzeln verpackt, stoff-umwickelung an den Enden, perfekt verarbeitete Flatwound, strahlende B und E Saite, und eine wirklich umwerfende String-Tension. Dazu noch made in Europe! Also wer Wert auf Details legt, ein klarer Konkurrenzloser Anbieter der wohl qualitativ besten Saiten auf dem modernen Saiten-Markt. Wer auf diese besonderen Einzelheiten keinen Wert legt, kann gerne auch auf D'Addario's Flat Wounded Saiten zurückgreifen, da die pragmatische Anwendung am Ende zählen sollte, und nicht das Bling-Bling der Einzelheiten die die Thomastik zu bieten haben. Das Preis-Leistungsverhältnis geht bei den Thomastik also gezielt auf den Premium-User zu, der mehr als nur Klang möchte.

Zum Fazit möchte ich noch mal anmerken, dass ich persönlich ausschließlich Thomastik's Flatwound-Saiten für meine Gibson für Jazz und leichten Blues verwende. Andere Einsätze habe ich persönlich nicht getestet.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Machen Spaß!
Jan831 01.12.2021
Auf einer alten Höfner 456 klingen sie ausgesprochen voll und rund.
Haltbarkeit ist ebenfalls top!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden