Thomastik AC110 Plectrum Saiten für Akustikgitarre

150

Saiten für Akustikgitarre

  • Extra Light: 010 - 041
  • Bronze Wound
  • Hybrid Anordnung von Flatwounds (A5 ,D4, G3) mit tiefer Roundwound E6
  • geringere Gesamtspannung
  • Seideneinlagen (für präzise ausbalancierte Obertöne)
  • fast klassi­scher, warmen Klang
  • nickelfrei
Erhältlich seit April 2003
Artikelnummer 162077
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 010 - 041
Saitenstärke 0,010" – 0,041"
Material Bronze
17,90 €
24,10 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 22.05. und Donnerstag, 23.05.
1

150 Kundenbewertungen

4.4 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

80 Rezensionen

A
unübertroffen sanft
Anonym 05.02.2015
als ich das gitarre spielen angefangen hab wollt ichs schon wieder schmeißen, weil mir die finger nach spätestens 15 minuten abzufallen drohten. beim musikhaus um die ecke wollt ich dünnere drauf machen lassen, da sagt der mir, des wären schon 10er, dünner geht's net, ich könnte mal die hier versuchen, eben diese thomastic ac 110. ein uuuunglaublicher unterschied. habe in der zwischenzeit zwei mal andere 10er ausprobiert, von elixir und d'addario, beide beschichtet und als seidenweich angepriesen, aber die haben keine chance auch nur annähernd an die sanftheit der thomastiksaiten ranzukommen. halten auch recht lange, ist bei dem preis ja nicht unwichtig.

also:
alle anfänger (und profis) die kopfschüttlend die westerngitarre weg stellen wollen, weil sie sich nicht freiwillig selbst foltern wollen, bestellt euch diese saiten!!!
Sound
Verarbeitung
12
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Ua
Plectrum Thomastik Infeld
Ulrich aus H. 03.11.2009
Diese Gitarrensaiten habe ich vor Jahren (damals noch "Dr. Thomastik" durch meinen Gitarrenbauer (Reiner Krempel, Eppstein) beim Kauf meiner ersten handgefertigten Westerngitarre kennengelernt. Er spannte diese Saiten auf alle seine Gitarren. Auch ich bin bei diesen Saiten geblieben, nachdem ich vorher so ziemlich alle gängigen Stahlsaiten ausprobiert hatte. Die Saiten haben einen gleichsam transparent hellen wie auch warmen Sound und sind angenehm leicht zu greifen. Ich schwöre auf die 11er Stärke als Kompromiss aus leichter Griffigkeit und befriedigendem Bass.

Neben meiner handgefertigten Westerngitarre spiele ich mit diesen Saiten auch auf der Martin von meiner Frau. Hier habe ich allerdings die Saiten einen halben Ton tiefer gestimmt, um die Zwischentonarten einfacher darstellen zu können (z.B. Gis-Dur mit A-Dur Griffen). Auch in dieser Stimmlage komme ich mit den Saiten zu sehr befriedigenden Sound-Ergebnissen „Sie klingen erdig warm und nach Stahl“.
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Butterweich und dennoch klangvoll
Ralf600 15.08.2012
Habe einige 10er Westernsaiten Saitensätze speziell zum Solieren (u.a. Bendings) ausprobiert und bin schließlich bei den Thomastik AC 110 gelandet. OK, die sind nicht gerade preiswert, aber dafür jeden Euro wert.

Ich spiele diese Saiten derzeit auf meiner Ovation 2771 AX 5 (oh Gott werden einige denken) und habe das Gefühl auf eine e-Gitarre zu spielen, so butterweich und trotzdem klangvoll kommen diese Saiten rüber. Bemerkenswert ist außerdem, dass die immer so problematische G Saite trotz der gringen Stärke auch noch als wounded daherkommt und somit erstaunlich klang- und tonstabil ist.

Also für alle, die einen weichen Westernsaitensatz suchen, der trotzdem noch ein volles Klangvolumen entfaltet, ist die AC110 zumindest einen Versuch wert.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TM
A kosmische Watsch´n!
Tommy M 18.02.2022
Noch nie bessere Saiten für eine Akustik gehört! Punkt!

Das einzige Manko ist, dass ich sie nicht schon früher entdeckt habe.
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden