Thomann Voyager Trumpet

18

Gigbag für Trompete

  • vielseitige Tasche für Kornette, Bb-, C- oder Eb- Trompeten mit Perinet- oder Drehventilen
  • Voyager Serie
  • 20 mm High Density Schaumstoffpolsterung
  • gefertigt aus hochwertigen Chain Line Stoff
  • innen weicher Samtplüsch in grau
  • Noten- und Zubehörtasche
  • Außentasche für Zubehör
  • Tasche für kleine Notenständer
  • voll gefütterte, verstellbare, fest angenähte und versenkbare Luxus Rucksacktragegurte
  • weicher Softgriff
  • Schockabsorber auf der Unterseite
  • verstärkte Einlage im Schallbecherbereich
  • brünierte Hardware
  • hochwertige Reißverschlüsse
  • wasserabweisend
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit April 2018
Artikelnummer 418105
Verkaufseinheit 1 Stück
Mehrfachkoffer Nein
Art Gig Bag
Rucksackgurt Ja
Material Nylon
Bauart Perinet, Zylinder
75 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Vernünftigstes Zubehör ever

Für Musikinstrumente gibt es ein schier unüberschaubares Zubehörangebot, aber kaum etwas davon ist wertvoller als ein vernünftiges, dick gepolstertes und stabiles Gigbag. In Anlehnung an eine bewährte Konstruktionen ist die Thomann Voyager-Serie designed worden. Neben einer dicken Polsterung glänzen die Taschen durch sinnvolle Details wie großzügig geschnittene Stauräume oder robuste Reißverschlüsse. Sie decken fast jeden Anwendungsbereich ab, und das auf einem außerordentlich hohen Qualitätsniveau. Dabei kosten die Bags deutlich weniger als ähnliche Produkte.

Leicht und stabil

Das Voyager-Gigbag für Trompete ist vor allem eines: gut gefüttert. 20 Millimeter dicker Schaumstoff hält auch grobe Stöße davon ab, dem empfindlichen Instrument zu schaden. Eine robuste Außenhülle sorgt dafür, dass bei der Gelegenheit auch das Gigbag selbst heile bleibt, und stabile Reißverschlüsse halten alles zusammen. Das Innere der Tasche ist mit weichem Plüsch gefüttert. Wichtig ist das zusätzliche Poster für den Schallbecher. Die Unterseite des Bags ist mit einem Schockabsorber versehen, der das Instrument schützt, wenn es mal etwas unsanft auf dem Boden abgesetzt wird. Eine wirklich große Zubehörtasche nimmt Notenständer, Notenordner, Mundstücke oder die Brotzeit auf. Für den bequemen Transport sorgen neben dem dicken Griff auch die weich gepolsterte, fest angenähte Rucksackgarnitur, die sich zudem hinter einer Klappe verstecken lässt.

Schick und wertig

Ab einem bestimmten Wert des Instruments wird man eine richtig stabile Transportmöglichkeit brauchen, sei es ein Koffer oder ein so genanntes Gigbag. Das Thomann Voyager Gigbag für Trompete ist dabei ausgesprochen robust und wird das Horn auch dann schützen, wenn andere Gigbags längst aufgegeben haben. Hier passen auch unterschiedlich große Instrumente rein: neben Bb-Trompete auch Kornett, C- und Eb-Trompeten und auch flach gebaute Flügelhörner. Für die optische Erbauung besteht die Außenseite aus einem diagonal abgesteppten Stoff - schick und nicht wirklich oft zu sehen.

Über Thomann Zubehör

Auch im Bereich der zusätzlichen Ausstattung erfreuen sich die von Thomann hergestellten Produkte einer großen Beliebtheit. Im Sortiment befinden sich hunderte Zubehörartikel aus vielen verschiedenen Bereichen, die durch ein hohes Maß an Qualität und ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Die Verwendung hochwertiger sowie beständiger Materialien und die Implementierung durchdachter Features, die für gewöhnlich Produkten aus höheren Preissegmenten vorbehalten sind, machen Zubehör von Thomann zu einer klaren Empfehlung.

Schutz für unterwegs

Bus, Bahn, kleine Autos oder zu Fuß - ein Gigbag ist immer dann vorteilhaft, wenn man unterwegs ist und nur eingeschränkte Transportmöglichkeiten hat. Das Thomann Voyager Gigbag für Trompete wiegt deutlich weniger als ein Koffer, ist dabei aber stabil und robust. Mit der Rucksackgarnitur auf den Rücken geschnallt merkt man das Gewicht fast gar nicht, und das Instrument ist dennoch optimal geschützt. Solange man nicht mit dem Tourbus unterwegs ist, ist das Voyager Gigbag das richtige Accessoire für den Musiker unterwegs.

18 Kundenbewertungen

14 Rezensionen

eL
vollkommen zufrieden, ein tolles Produkt
ein Laie 07.09.2020
Wenn man ein leichtes und kostengünstiges Gigbag möchte für 1 Instrument, dann ist das hier die perfekte Wahl. Der Preis ist fast unschlagbar für das, was man dafür bekommt.
Viel Platz für das Instrument (in meinem Fall die B&S 3005 WTR-L) im Hauptfach. Da würde auch noch mehr reinpassen - ein paar zusätzliche kleinere Notenhefte/-bücher bspw. oder das Pflegeset. Und die Seitentasche hat viel Platz sowohl für einen Schalldämpfer, als auch das evang. Posaunenchoralbuch und noch den kleinen Notenständer (K & M 100). DIN4 Bätter oder schmale Hefter bekommt man bequem in das Rückenfach, in dem die Rucksacktragegurte verstaut werden können. Diese Tasche bekommt man, Dank der klug verbauten Reissverschlüsse, auch geschlossen mit ausgepackten Tragegurten. Da hatte jemand mal eine tolle Idee...

Die Produktbeschreibung hier läßt nichts offen.

Ich würde das Gigbag jeder Zeit wieder kaufen und werde es sicher weiter empfehlen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CS
Als Trompetenrucksack fast perfekt!
Christoph Sch. 03.11.2018
Prima: Trompetenfach sehr instrumentenfreundlich.
Richtig super: 2 lange und dicke Fächer, z.B. für Dämpfer, Notenständer, Öl etc.
In einem Fach zwei kleine Taschen eingenäht, mit Klettverschluss, die auch für je ein Mundstück geeignet sind.
Eines der langen Fächer horizontal teilbar für noch mehr Ordnung.
Nicht ganz perfekt: Sowohl das große der beiden dicken Fächer wie auch das Fach für die Rucksackträger fassen übliche Notenhefte nur so gerade eben, weil gerade 22,8 cm hoch. Die Notenhefte sind aber oft 23 mm oder breiter... Ein paar Millimeter mehr wären schön...
Überlebbar: Tasche stinkt die ersten Wochen.
Praktisch: Tasche steht auch senkrecht und hat entsprechend an der Schmalseite einen zusätzlichen Griff.
Schlau: Die Rucksackgurte verschwinden in einer eigenen Tasche. Wenn sie draußen sind, lässt sich diese Tasche für Noten verwenden, weil die Reißverschlüsse geschickt die Träger umgehen (sieht auf dem Foto nicht so günstig aus)
Sehr solide Reißverschlüsse.
Viele kleine nette Details.
Fazit: Nahe an der perfekten Trompetentasche. Sehr geeignet, wenn man die Tasche auch am Rücken tragen will, z.B auf dem Fahrrad :-)
Stabilität
Handling
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Mm
gut und sicher verpackt
Musik macht glücklich 08.11.2019
Ich bin nach einigen Monaten Testzeit sehr zufrieden mit der Bag für meine Trompete. Das Instrument ist schnell und sicher verstaut. In den Seitenfächern ist Platz für Plunger und Straightmute, auch diverse Mundstücke, Ventilöl, Stifte, Klammern und was sonst noch so mit muss. : ) Ich kann sie als Rucksack auf den Rücken nehmen, mit dem Schultergurt oder einfach am Tragegriff tragen. Die Klettverschlüsse sind gut verarbeitet und tun, was sie sollen. An dem Ende, wo der Trompetentrichter zu liegen kommt ist ein weiches, stabiles Extrapolster drin. Alles in Allem ein empfehlenswertes Produkt.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CN
Tolles Teil
Christoph Niessen 13.01.2021
Ich benutze die Tasche für meine Drehventiltrompete und bin in alles Belangen hochzufrieden. Die Tasche bietet ausreichend und gut geschützten Platz für das Instrument und Noten. Lediglich für die Nutzung der Rucksackfunktion hätte man eine Beschreibung beilegen können, ist ein wenig knifflig.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden