Kundencenter – Anmeldung

Thomann TRT-31B Tenor Blockflöte

Tenorblockflöte

  • barocke Griffweise
  • 3-teilig
  • Doppelklappe
  • ABS-Kunststoff
  • schwarz mit weißen Ringen
  • a' = 442 Hz
  • inkl. Wischerstab, Daumenschoner, Grifftabelle und Tasche
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Traditional
  • Baroque
  • Classical

Weitere Infos

Material Kunststoff
Farbe Schwarz, weiß
Doppellöcher Ja
Klappen Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann TRT-31B Tenor Recorder
76% kauften genau dieses Produkt
Thomann TRT-31B Tenor Recorder
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
29,95 € In den Warenkorb
Yamaha YRT-304 B II Tenor Recorder
7% kauften Yamaha YRT-304 B II Tenor Recorder 89 €
Aulos 211A Robin Tenor Recorder
5% kauften Aulos 211A Robin Tenor Recorder 69 €
Aulos 511B Symphony Tenor Recorder
3% kauften Aulos 511B Symphony Tenor Recorder 109 €
Adler Heinrich BaroqueTenor Recorder
1% kauften Adler Heinrich BaroqueTenor Recorder 109 €
Unsere beliebtesten Tenor Blockflöten (Barock)
262 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Ansprache
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Note 3 +
St.O., 07.03.2016
Man erhält eine Einstiegs-Tenorflöte zu einem sensationell günstigen Preis, die vom tiefen c bis zum hohen h einen durchaus befriedigenden Klang aufweist. Leider spielt sie auch nicht höher. Da ich jedoch in einem kleinen Orchester mitspiele und ich da auch dem Instrument noch höhere Töne entlocken muss (bis zum höchstmöglichen Ton, dem hohen d), bin ich auf die Aulos Tenorflöte 211A umgestiegen, die zwar 69 Euro kostet, dafür aber den vollen Tonumfang spielen kann und auch klanglich eine Note besser liegt. Bei dieser Aulos gibt es keine Klappen, auf die ich gerne verzichten kann. So können diese auch nicht kaputtgehen, wie dies einmal bei der Thomann Tenorflöte geschah.

Trotzdem, wer ausgewachsen lange Finger hat und nur gelegentlich eine Tenorflöte spielen möchte, dem reicht der gebotene Tonumfang sicherlich aus und ist mit dieser Flöte gut bedient.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Toller Klang und sehr robust
lghm, 09.02.2020
Ich verwende diese Flöte seit vielen Jahren immer wieder in meiner neuen 5.Klassen zum Musizieren im Klassenorchester. Der Klang ist wirklich gut für eine Plastikflöte und optisch macht sie auch etwas her, gerade bei "serösen" AUftritten sind wir schon oft darauf angesprochen worden. In einem Jahr war die BEstellung von unserer Seite nicht möglich und wir mussten auf eine andere Yamaha-Flöte zurück greifen (grün und durchsichtig) und in einem anderen Jahr hat mein Kollege eine ganz andere Marke bestellt. Beides war deutlich schlechter als dieses Modell! Gerade mit 25 Schülern (! Was klingt shclimmer als eine lockflöte? 2 Blockflöten....) mischt es sich wirklich gut und es ist nicht nur erträglich, sondern ermöglicht den SChülern, grundlegende Fähigkeiten im Bereich Ton, Stütze und Luft zu erwerben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
21.02.2016
Ein gutes und günstiges Instrument, sehr gut geeignet für Einsteiger und, wie in meinem Fall, für Leute, die sich einfach nur aus Freude an dem schönen, tiefen Klang ein solches Instrument zulegen wollen. Der Klang ist klar und rein, aber natürlich nicht so warm wie bei einem Holzinstrument. Das Instrument hat zu Beginn einen starken Plastikgeruch, der auch nach dem Spielen etwas an den Händen haftet, aber nach einiger Zeit verschwindet. Ich habe mir am Anfang nach jedem Spielen gründlich die Hände gewaschen und auch die Flöte immer mal wieder von außen gereinigt, dann war der Geruch nach einigen Wochen weg. Ist aber bei diesem Preis etwas, womit man rechnen und worüber man hinwegsehen muss. Alles in allem sehr zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Lösung für bestimmte Situationen
Hildegard v.B:, 06.12.2015
Es sollte selbstverständlich sein, dass Instrumente auch aus ganz bestimmtem Material hergestellt werden und damit ihren spezifischen Ton entfalten. Wenn man aber "Klasseninstrumente" braucht, die von mehreren, wechselnden Spieler/innen genutzt werden, dann empfehlen sich Plastikflöten nicht nur wegen des sehr günstigen Preises, sondern auch, weil sie nach Benutzung desinfizeirt werden können (Spray) !
Dafür ist diese "Erfindung" sehr hilfreich oder wenn man seine eigenen TOP-Flöten (aus Edelholz) nicht bei Wind und Wetter zu wechselnden Unterrichtsorten schleppen will. Aber eben nur für diese beiden Gründe!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
29,95 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mittwoch, 22.09.

Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 29,95 €
3
28,50 € 4,84 %
5
27 € 9,85 %
10
25 € 16,53 %
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Blockflöten
Blockflöten
Die Blockflöte gilt als das Ein­stei­ger­in­stru­ment - vor allem für Kinder. Was man sonst noch über sie wissen sollte, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Querflöten
Querflöten
Sowohl der liebliche als auch aus­drucks­starke Klang der Querflöte machen sie zu einem der beliebtesten Instrumente.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.