Kundencenter – Anmeldung

Thomann TRS-31B Soprano Recorder

83 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Ansprache
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Kunsstoff - Flöte ? Naja - wohl eher Spielzeug
Andreas580, 04.11.2009
Um meine vernachlässigten Flötenspielkenntnisse aus der Schulzeit wieder aufzufrischen, bestellte ich mir ziemlich skeptisch 3 Flöten aus ABS-Kunststoff aus der TRS-Serie (Sopran, Sopranino und Tenor). Kaufentscheidend war der unschlagbare Preis bzw. das geringe finanzielle Risiko, sollte es ein Flopp werden.

Den Kauf habe ich nicht bereut, alle drei Flöten haben eine saubere Ansprache, sehen ansprechend aus (sauber verarbeitet) sind vom Klang her absolut akzeptabel und können meiner Meinung nach auch gegenüber kritischen Ohren durchaus bestehen.

Hinzu kommt die im Vergleich zu Holzmodellen wesentlich unkritischere Pflege und Wartung. Auch eine möglicherweise etwas rauhe Behandlung durch den Nachwuchs vertragen sie besser als eine Flöte aus Holz. Die Reinigung ist sehr einfach durch Auseinandernehmen in 3 Teile und Abspülen unter fließendem Wasser zu bewerkstelligen.

Die Sopranflöte habe ich zur Zeit beim Shantychor im Einsatz, die Stimmung im Zusammenspiel mit 2 Akkordeons passt sehr gut.

Fazit: sehr empfehlenswert,

und für einen Preis von unter 6 Euro lag sogar noch eine Grifftabelle in Barockgriffweise, ein Tiegelchen mit Fett sowie eine passende Kunststoff-Tasche mit Reißverschluß dabei.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Für den Preis nicht schlecht...
Leah_Musica, 21.09.2017
Natürlich ist die Bewertung in Relation zum Preis zu sehen, denn für nicht einmal sechs Euro kann man sie nicht mit einer guten Holzflöte vergleichen. Bis auf klingend c4 sprechen alle Töne hervorragend an und stimmen auch sehr gut. Die tiefen Lagen haben natürlich nicht den satten Klang einer Holzflöte, doch dafür sprechen die oberen Lagen leichter an - auch über klingend c4. Das c4 selbst ist mit warmen Kopf, viel Gefühl und etwas Übung auch gut zu entlocken.

Was für alle Flöten dieser Serie gilt: Die Hüllen stinken bestialisch und sollten am besten zwei oder drei Tage im Freien gelagert werden - natürlich ohne Instrumente...!

Fazit:
Für meine Zwecke (Leih- und Ersatzinstrument im Ensemble) sind die Thomann-Flöten genau das Richtige! Den Etwas rauchigen Klang mag nicht jeder und wer sehr hohe Ansprüche hat sollte etwas mehr Geld in die Hand nehmen - z.B. Für eine Aulos symphony. Wer dagegen mit Spaß ausprobieren will hat sein Instrument gefunden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Im direkten Vergleich zur TRS-21B
Arndt S., 03.12.2009
Ich habe sowohl die TRS-31B als auch die TRS-21B bestellt. Nach ersten Kurzen "Tests" kann ich folgendes sagen. Beide machen Klanglich ein gutes Bild, wobei die 31B (rein Subjektiv) nicht so schnell "schreit".

Der wirkliche Unterschied zwischen den Beiden ist , dass die 31B wegen des anderen Kunststoffes viel besser in der Hand liegt. Die 31B "fühlt" sich einfach besser an. Beide sind gut verarbeitet und ich kann sie sehr empfehlen. Zu dem Preis gibt es meines Erachtens nichts besseres.

Persönlich würde ich jetzt, da ich beide gespielt habe, der 31B immer den Vorzug geben. Sie fasst sich besser an, sieht besser aus und sie kommt mit einer deutlich besseren Verpackung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Gute Anfängerflöte
Maren K., 18.10.2009
Eine sehr gute Anfängerflöte, die für das erste Jahr absolut ausreichend ist. Sie ist leicht zu spielen, nimmt dem Anfänger nicht gleich alles übel und erreicht sauber den vollen Tonumfang, so dass sie (insbesondere aus Kostengründen) auch länger eingesetzt werden kann.

Der Klang ist für eine Flöte aus Kunststoff sehr gut. Die Optik ist unschlagbar, einfach toll, die Kinder sind stolz auf das schöne Modell. Und dann noch dreiteilig, dass sind nicht einmal die Holzflöten.

Sie ist sehr rubust. In meinen Gruppen ist trotzt Schulranzentransport und starker Beanspruchung noch keine kaputt gegangen. Die häufigen Nagespuren von den ersten Anfängen sind nicht sichtbar. Auch die Tasche ist ansprechend und praktisch, insbesondere der lange Reißverschluß, da muss nichts gestopft werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
die grosse Überraschung
Anja R., 11.06.2011
Die TRS bestellte ich für meine Kinder, mir hab ich die Yamaha YRS 314 bestellt. Wie es so ist, lernt die Mama Flöte, möchten die Kinder auch. Um vorzubeugen, dass meine Flöte immer durch die Schnäbel dreier Kinder besetzt ist, holte ich die TRS als Gemeinschaftsflöte für die ganze Familie mit dazu.

Die Verarbeitung ist klasse, sie liegt besser in der Hand, wie ich finde, als die Yamaha. Sie ist etwas schwerer als die Yamaha und ihr Klang steht in nichts nach.

Rundum bin ich sehr zufrieden, mit diesem so preisgünstigen Musikinstrument, dass meinen mittleren Sohn sofort in Begeisterung versetzte. Der Beschluss dieses tolle Instrument spielen zu können, war für das Kind sofort gefasst.

Den Kauf würde ich jeder Zeit wiederholen und möchte dieses Instrument für Anfänger uneingeschränkt empfehlen! Sollten die zwei anderen kids nachziehen wollen....ist die Folgebestellung der Thomann TRS sicher!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Naja, für das Geld...
Klara, 11.01.2013
Die drei Sterne sind im Verhältnis zum Kaufpreis zu sehen. Qualität hat nun mal ihren Preis, und für 6 Euro kann man anscheinend keine gute Flöte verkaufen. Wobei es bestimmt schlechtere Modelle gibt - aber ich hoffe, nie mit einem davon zu tun zu haben.

Diese Thomann ist relativ gut gestimmt (d. h. mit etwas rumprobieren sind die erzeugten Töne laut Stimmgerät annähernd richtig), und sie klingt auch nicht wirklich schlecht. Allerdings wird sie unter meinen Klimabedingungen (kalt, hohe Luftfeuchtigkeit) sehr schnell heiser und kieksig (und ausblasen nützt dann auch nichts mehr - ausserdem würde ich gerne ein vierzeiliges Stück durchspielen).

So dass ich mir als Totalanfängerin schon nach 10 Tagen eine Aulos 205A gekauft habe. Und der Unterschied ist gewaltig: Die Aulos ist viel leichter zu spielen, sie klingt besser und sie wird auch viel später heiser. Angesichts des relativ geringen Preisunterschieds (ja, die Thomann kostet weniger als die Hälfte der Aulos - aber für den Unterschied gibt es gerade mal ein Mittagessen) würde ich jedem von der Thomann-Sopranflöte abraten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
zufrieden
MorkvomOrk, 24.04.2019
Diese Flöte ist als Leihflöte gedacht und von daher ist sie perfekt. Man kann sie komplett waschen, desinfizieren und dem nächsten Kind geben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Schlechte Intonation
AndreasPeter, 18.09.2018
Für das geld gut. Aber Intonation ist schlecht. Man sollte besser mehr investieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
06.03.2015
Nur für den Einstieg geeignet. Ansprache in den oberen Lagen nicht so gut. Klang ist für den Preis in Ordnung, leider ist nach ca. 2 Jahren die Passung des Zapfens im Kopf- und Fußstück ausgeleiert. Die Flöte hält nicht mehr sicher zusammen. Ausstattung mit Wischer und Kunstledertasche ist angemessen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Leider verstimmt
solemn_eyed, 07.12.2019
Ich weiß, dass die Blockflöte nur knapp 6€ kostet. Leider sind das tiefe d und c völlig verstimmt, was jammerschade ist, da die Flöte von der Haptik und der Klangfarbe sehr ansprechend ist. Die Höhe ab dem hohen a spricht nicht so gut an. Lieber 10€ mehr bezahlen und eine Aulos "Robin" nehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Ideal für Anfänger
Marion Ko., 02.01.2019
Wir haben diese Flöte unserer damals 6 jährigen Tochter für den Flötenunterricht gekauft. Sie hat für eine Plastikflöte einen erstaunlich guten Klang und kann leicht gesäubert werden.
Weil wir damit sehr zufrieden waren, haben wir gleich noch eine für die jüngere Schwester gekauft.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Einfache Flöte für Anfänger
Annie-Kant, 10.05.2019
Gute Materialverarbeitung, Mund- und Fußstück können individuell gedreht werden. Gut für Anfänger geeignet. Töne klingen nicht ganz so schön wie auf einer Holzflöte, aber für den Preis kann man nichts verkehrt machen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Gute Einstiegsflöte
Deep Recorder, 08.02.2019
Für den Preis gibt es nichts zu beanstanden. Habe sie nur als backup für die Ferienwohnung gekauft. Klang für Kunststoff okay. Für Anfänger sicher die bessere Wahl als die billigste Holzflöte oder die alte, abgekaute von der großen Schwester. Vorteil: Kein Einspielen notwendig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Tolles Produkt
Peter B. 448, 12.07.2012
Die klingt in meinen Ohren besser als das zum Vergleich gespielte Original - tolles Preis-Leistungsverhältnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Sehr gute Anfängerblockflöte für Kinder im Vorschulalter
Marlies T., 19.10.2009
Letztes Jahr suchte ich eine Anfängerblockflöte für meine damals fünfjährigen Zwillinge. Ich kaufte zunächst Holzflöten und musste bald feststellen, dass diese Flöten für Kinder im Vorschulalter völlig ungeeignet sind. Die Kinder spuckten so sehr in die Flöten hinein, dass die Flöte sehr nässte und bestimmte Töne nicht mehr spielbar waren.

Da Thomann so günstig ist, probierte ich die Sopranblockflöte aus Kunststoff aus. Das funktionierte sofort besser. Die Nässe zieht nicht in die Flöte hinein, sondern läuft wieder hinaus. Es ist also äußerst selten, dass Töne wegen Nässe nicht spielbar sind. Die Flöte wird dann natürlich auch nicht so schnell heiser.

Wer also eine robuste und stimmige Anfängerflöte für jüngere Kinder sucht, wird mit dieser Sopranblockflöte zufrieden sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Naja.
musikus72, 19.01.2012
als Kinderspielzeug sicherlich geeignet. Bei diesem Preis wohl nicht anders zu erwarten. Allerdings habe ich schon einige Thomann Produkte, welche trotz des günstigen Preises fast alle eine gewisse Qualität zeigen. Grundmangel beider Flöten, die ich besitze ist die schlechte Stimmung. Vor allem das F ist fast einen Halbton zu hoch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
Gut
Black-Thick-And-Long, 23.01.2013
Eine sehr günstige Flöte für sehr günstiges Geld. Dazu klingt sie noch echt schön (obwohl aus Plastik) und ist prima verarbeitet. Für wirklich mehr Klang müsste man deutlich mehr Geld ausgeben.

Volle Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Thomann TRS-31B Soprano Recorder

5,95 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung bis voraussichtlich Mittwoch, 22.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
Online-Ratgeber
Querflöten
Querflöten
Sowohl der liebliche als auch aus­drucks­starke Klang der Querflöte machen sie zu einem der beliebtesten Instrumente.
Online-Ratgeber
Blockflöten
Blockflöten
Die Blockflöte gilt als das Ein­stei­ger­in­stru­ment - vor allem für Kinder. Was man sonst noch über sie wissen sollte, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit: