Thomann TK17-R Kalimba

Kalimba

  • Töne: D B G E C A F D C E G B D F A C E
  • 17 Zungen aus Mineralstahl
  • Korpus: Mahagoni
  • Resonanzloch
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Pattern
  • Scale

Weitere Infos

Anzahl Zungen 17
Typ Kalimba
Tonabnehmer Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann TK17-R Kalimba
74% kauften genau dieses Produkt
Thomann TK17-R Kalimba
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
48 € In den Warenkorb
Thomann TK10-R Kalimba
8% kauften Thomann TK10-R Kalimba 28 €
Meinl KA9-M Kalimba
4% kauften Meinl KA9-M Kalimba 25,50 €
Thomann TK10-R EQ Kalimba
3% kauften Thomann TK10-R EQ Kalimba 77 €
Thomann TK14 Kalimba
3% kauften Thomann TK14 Kalimba 39 €
Unsere beliebtesten Kalimbas & Sansulas
57 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Der "Gute-Laune-Klang"
Urklang, 18.06.2019
Eine hübsche Kalimba zu einem recht angemessenen Preis. Die Verarbeitung ist makellos und die Optik ansprechend. Erfreulich ist der kleine, mitgelieferte Stimmhammer, der sich als ein nützliches Werkzeug erweist und bei mir auch gleich zum Einsatz kam, denn die Kalimba war unsauber gestimmt. Mit diesem passenden Werkzeug war das aber kein Problem. Der Klang der Kalimba ist Geschmacksache. Er ist percussiv mit sehr knackigem Anschlag, aber kurzem und etwas uneinheitlichem Sustain. Er entspricht damit nicht ganz meiner Erwartung. Meine kleine Kalimba von Meinl ist zwar leiser, aber deutlich wärmer und ausgewogener im Sound. Das ist letztlich kein echter Mangel, sondern eine Frage, wofür das Instrument gebraucht wird und welche Vorlieben man hat. Auf jeden Fall produziert der Sound gute Laune und macht Spaß. Wer es etwas getragener mag oder braucht, der sollte aus meiner Sicht aber ein anderes Instrument wählen. Naturgemäß liegen die Zungen durch ihre große Anzahl sehr dicht beieinander. Das hat zwar den Vorteil eines erheblichen Tonumfanges, könnte aber für kräftige Finger zum Problem werden. Fazit: Eine Kalimba mit Stärken und kleinen Schwächen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Gutes Kalimba für den Preis
ttailgrab, 25.06.2020
Hallo,
das Kalimba ist ein tolles, intuitives Instrument. Verarbeitung ist top. Der Sound ist durchaus gut für den Preis, aber denke es geht noch besser wenn man mehr ausgeben kann. Ich würde mir direkt eins mit Pickup kaufen, wenn ich es sowieso in meine Produktionen einbauen möchte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super für unterwegs
Noyfa, 15.08.2019
Allerdings schützt die mitgelieferte Tasche nicht vor Schäden, hier sollte man die Tasche bzw. den Beutel durch etwas sinnvolleres austauschen. Abgesehen davon ist die Verarbeitung super und die mitgelieferten Teile sehr brauchbar.
Ein sehr spassiges Teil für unterwegs und für zwischendurch, macht aber meiner Meinung mach nicht so viel spass wie eine Gitarre oder ein Piano/Klavier.
Das Instrument ist einfach zu spielen und songs sind sehr schnell erlernbar, da es super tabs für die Kalimba gibt.
Jedoch finde ich es bei einigen Songs doch sehr schwer, da man einerseits Fingernägel braucht, um gute Töne zu erzeugen und die Tasten sehr nah beieinander liegen andererseits. Was, wie ich finde, das Spielgefühl negativ beeinflusst.
Ich habe es letztendlich einem Kind geschenkt, das sehr glücklich damit war. Ich würde es als Geschenk jederzeit nochmal kaufen, für mich selber jedoch nicht mehr. Bleibe befindet gitarre 😬
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Etwas eng
Daniel-M, 29.06.2018
Die Zungen liegen ziemlich nahe beieinander, was es schwierig macht, die Töne einzeln zu spielen. Bei Modellen mit weniger Zungen ist das je nach Ausführung ggf. einfacher.

Es macht einen klanglichen Unterschied, ob man sie in der Hand hält oder auf dem Tisch ablegt. Auch sollten die Fingernägel nicht zu kurz sein, denn Kontakt mit den Fingerkuppen dämpft die Schwingungen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
48 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.