Thomann TK17-R Kalimba

146

Kalimba

  • Töne: D, B, G, E, C, A, F, D, C, E, G, B, D, F, A, C, E
  • 17 Zungen aus Mineralstahl
  • Korpus: Mahagoni
  • Resonanzloch
Erhältlich seit Februar 2018
Artikelnummer 425734
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl Zungen 17
Typ Kalimba
Tonabnehmer Nein
39 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 9.07. und Montag, 11.07.
1
U
Der "Gute-Laune-Klang"
Urklang 18.06.2019
Eine hübsche Kalimba zu einem recht angemessenen Preis. Die Verarbeitung ist makellos und die Optik ansprechend. Erfreulich ist der kleine, mitgelieferte Stimmhammer, der sich als ein nützliches Werkzeug erweist und bei mir auch gleich zum Einsatz kam, denn die Kalimba war unsauber gestimmt. Mit diesem passenden Werkzeug war das aber kein Problem. Der Klang der Kalimba ist Geschmacksache. Er ist percussiv mit sehr knackigem Anschlag, aber kurzem und etwas uneinheitlichem Sustain. Er entspricht damit nicht ganz meiner Erwartung. Meine kleine Kalimba von Meinl ist zwar leiser, aber deutlich wärmer und ausgewogener im Sound. Das ist letztlich kein echter Mangel, sondern eine Frage, wofür das Instrument gebraucht wird und welche Vorlieben man hat. Auf jeden Fall produziert der Sound gute Laune und macht Spaß. Wer es etwas getragener mag oder braucht, der sollte aus meiner Sicht aber ein anderes Instrument wählen. Naturgemäß liegen die Zungen durch ihre große Anzahl sehr dicht beieinander. Das hat zwar den Vorteil eines erheblichen Tonumfanges, könnte aber für kräftige Finger zum Problem werden. Fazit: Eine Kalimba mit Stärken und kleinen Schwächen.
Sound
Verarbeitung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Super für unterwegs
Noyfa 15.08.2019
Allerdings schützt die mitgelieferte Tasche nicht vor Schäden, hier sollte man die Tasche bzw. den Beutel durch etwas sinnvolleres austauschen. Abgesehen davon ist die Verarbeitung super und die mitgelieferten Teile sehr brauchbar.
Ein sehr spassiges Teil für unterwegs und für zwischendurch, macht aber meiner Meinung mach nicht so viel spass wie eine Gitarre oder ein Piano/Klavier.
Das Instrument ist einfach zu spielen und songs sind sehr schnell erlernbar, da es super tabs für die Kalimba gibt.
Jedoch finde ich es bei einigen Songs doch sehr schwer, da man einerseits Fingernägel braucht, um gute Töne zu erzeugen und die Tasten sehr nah beieinander liegen andererseits. Was, wie ich finde, das Spielgefühl negativ beeinflusst.
Ich habe es letztendlich einem Kind geschenkt, das sehr glücklich damit war. Ich würde es als Geschenk jederzeit nochmal kaufen, für mich selber jedoch nicht mehr. Bleibe befindet gitarre 😬
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Wunderschön
Schwalbentobi 28.06.2021
Wir haben es mit dem Hämmerchen auf 432Hz untergestimmt und sind begeistert von dem schönen, raumfüllendem Klang.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Etwas eng
Daniel-M 29.06.2018
Die Zungen liegen ziemlich nahe beieinander, was es schwierig macht, die Töne einzeln zu spielen. Bei Modellen mit weniger Zungen ist das je nach Ausführung ggf. einfacher.

Es macht einen klanglichen Unterschied, ob man sie in der Hand hält oder auf dem Tisch ablegt. Auch sollten die Fingernägel nicht zu kurz sein, denn Kontakt mit den Fingerkuppen dämpft die Schwingungen.
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden