Thomann SK140 Winkel Klinke

6,3 mm Mono Klinke Winkel Stecker

  • max. Kabeldurchmesser: 7,14 mm
  • Metall-Stecker
  • hochwertig verarbeitet

Weitere Infos

Einbau Nein
Mono/Stereo Mono
Winkel Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann SK140 Jack mono Angled
47% kauften genau dieses Produkt
Thomann SK140 Jack mono Angled
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
0,99 € In den Warenkorb
Thomann SK128 Jack mono
8% kauften Thomann SK128 Jack mono 0,71 €
Hicon HI-J63MA05 Angled Jack
7% kauften Hicon HI-J63MA05 Angled Jack 1,90 €
Neutrik NP2 RX-B
5% kauften Neutrik NP2 RX-B 3,50 €
Rean NYS 201
5% kauften Rean NYS 201 1,20 €
Unsere beliebtesten Klinkenstecker/-Buchsen 6,3mm
829 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
SK140 Jack mono angled
St. Klaus, 21.02.2021
Ein old-style 6.3mm Stecker, wie man ihn seit Jahrzehnten kennt. Damals hatte man nicht über die Zugentlastung nachgedacht, das Kabelquetschen zum Klemmen war Standard - letztes Jahrtausend, sigh! Aber ich drucke mir immer einen passenden Plastikeinsatz, der beim Festziehen der Hülse das Kabel sicher festhält, ohne es zu verletzen. Den Schirm löte ich immer nur an einem Ende an. Schraubensicherungslack ins Gewinde gegen das Aufdrehen der Hülse. Mit SC Stage 22 Highflex VT Kabel.

Wem das Löten zu mühsam ist, kann auf seinem Effektbrett auch Klinke-Cinch Adapter (vergoldet) verwenden mit Cinch-Kabel (vergoldet). Das braucht auch etwas weniger Platz am Brett als ein gerader Klinkenstecker, trägt aber mehr auf als diese Winkelstecker.

Die 4 Punkte für Verarbeitung, weil nicht vergoldet. 5 Punkte gesamt, weil Preis/Leistung super!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Nicht gut, aber es gibt auch nicht viel Besseres
Maritimer Martin, 14.11.2019
Ich habe diese Stecker zum Bau von Patchkabeln für mein Pedalboard gekauft und werde sie nach und nach wieder ersetzen, wo das Möglich ist.

Es gibt Effektgeräte mit sehr eng beieinander liegenden Buchsen. Gerade Stecker nehmen zu viel Platz weg. Die gewinkelten von Neutrik sind zu groß. Also habe ich die genommen. Sie passen auch und sind schön klein und lassen sich auch recht gut verlöten.

Das Gewinde der Überwurfhülse und des Steckers sind mit sehr viel Spielraum hergestellt. Klar das erlaubt hohe Fertigungstolleranzen, ohne das es klemmt. Aber die Überwurfhülsen lösen sich dadurch auch schnell.

Die Zugentlastung ist auch nicht besonders. Es sind zwei relativ dünne Blechfähnchen. Die Kabel werden mit Scherwirkung der beiden versetzten Fähnchen gequetscht und werden genau neben der Zugentlastung früher oder später einen Wackler bekommen. Wetten, das passiert auf der Bühne vor Publikum!

So bieten diese Stecker keinen großen Vorteil gegenüber lötfreien Systemen. Was auf dem Markt absolut fehlt, ist ein gewinkelter, möglichst kleiner 6,3 mm Klinkenstecker mit Zugentlastung mit Spannzange. Es würde überhaupt nichts ausmachen, wenn der blos Kabel bis 4mm aufnimmt. Eigentlich müsste Neutrik nur an die sehr guten 3,5mm Stecker anknüpfen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Gutes Preisleistungsverhältnis
Joel S., 17.05.2019
Da ich mir einen Effektlooper gekauft habe (Harley-Benton FXL8 Pro) musste ich mir die Verkablung komplett umstrukturieren. Leider ist der Harley Benton Looper so gebaut dass die Klinkenbuchsen sehr nah beieinander liegen, daher passen meine bevorzugten "Pfannkuchen"-Stecker von Hicon nicht (Thomann, da bitte nachbessern! Auf dem Gerät wäre mehr als genug Platz die Klinkenbuchsen in ausreichenden Abstand zu platzieren!). Also musste ich das komplette Board neu verkabeln. Wer sich mit dem Thema schoneinmal auseinander gesetzt hat weiß dass man in Kabel und Stecker quasi noch mal genauso viel investieren kann wie in dem Looper... Hatte zunächst Stecker von Hicon ins Auge gefasst, jedoch bei knapp 40 benötigten Steckern macht es dann doch einen großen Unterschied ob man 3€ oder (mit Mengenrabatt) 0,70€ pro Stecker bezahlt. Daher hab ich mich für diese hier entschieden und bin bisher nicht enttäuscht worden!
Sie sehen sehr unspäktakulär und natürlich nicht so hübsch aus wie die teuren von Hicon, allerdings muss ich staunend zugeben dass alle 50 die bestellt habe makellos waren (hätte ich bei dem Preis nicht erwartet!). Allerdings sind sie recht "kurz" was natürlich auch ein Vorteil ist auf engen Pedalboards. Sie lassen sich sehr angenehm verarbeiten und löten! Weitaus angenehmer als die "Pfannkuchen" Stecker von Hicon! In mehreren Bewertungen wurde die Mangelhafte Zugentlastung kritisiert. Ich sehe das ein wenig anders. einmal mit einer Zange zurechtgedrückt und das Kabel hält garantiert! Da reißt eher das Kabel durch bevor sich die Lötstelle löst! Abgesehen davon sind sie ja ohnehin meistens für eine feste Installation auf einem Pedalboard vorgesehen, da spielt das eh eine untergeordnete Rolle.
Aber nun zum wesentlichsten: Wie klingen sie?
Ich muss sagen auch hier war ich überrascht. Ich habe insgesamt ein recht hochwertiges Setup und habe absolut keinen klanglichen Unterschied zu den doppelt so teuren flachen von Hicon festgestellt! Und das trotz langer Effektkette! Kein Knistern, kein rauschen, kein Höhenverlust oder sonstwas. Absolut identischer Klang zu vorher. Scheinbar doch Audiophilen Voodoo...
Kann die Stecker jedenfalls ruhigen Gewissens weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Brot- und Butter-Stecker bei konfektionierten Kabeln
FunkyDuke, 14.04.2021
Günstig, zuverlässig, leicht zu Löten und robust.
Gerade bei meinen Bodentretern kommt der Stecker ungeplant, aber sehr zufriedenstellend, in der Verkabelung zum Einsatz. Eng nebeneinander liegende Klinkenbuchsen bzw. Stromversorgungsbuchsen meistert der Stecker besser als "breite Pancakes". Die Verarbeitung ist gut. Bei dem Preis klarer (Wieder-)Kauf. Danke Thomann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
0,99 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 16.06. und Donnerstag, 17.06.

Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 0,99 €
10
0,96 € 3,03 %
50
0,91 € 8,08 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-66
Fax: 09546-9223-24
Bestens verkabelt!
Mit dem Cab­leguy finden Sie ein­fach und kom­for­tabel das pas­sende Wunsch­kabel für Ihr Equip­ment.
Kabel finden
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass PJ CFM

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Charcoal Frost Metallic; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Außergewöhnliche Klangqualität mit 123 dB Dynamikbereich, verfügt über denselben SHARC DSP-Chip und HX-Modelle wie der Helix, acht kapazitive Touch-Fußschalter mit farbkodierten LED-Ringen, mehr als 300 HX, Legacy-Verstärker, Lautsprecher und -Effekte, Unterstützt Impulsantworten…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

4
(4)
Kürzlich besucht
ESP LTD B-4E M NS

ESP LTD B-4E M NS, 4-Saiter E-Bass, Korpus: Mahagoni, Konstruktion: Neck-Thru, Mensur: 34", Hals: Mahagoni / Ahorn, Griffbrett: Ebenholz, Brücke: LTD BB-604 String Thru, Mechaniken: LTD, Anzahl Bünde: 24 XJ, Hardware: Schwarz Nickel, Hals Tonabnehmer: ESP Designed SB-4N, Brücken Tonabnehmer:…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.