Thomann PS-37WNM

21

Klavierhocker

  • geeignet für Kinder und Erwachsene
  • Material: Birkenholz
  • mit Drehspindelmechanik
  • höhenverstellbar von 450 - 600 mm
  • Sitzfläche Ø: 350 mm
  • Sitzpolster: schwarzer Velours
  • Gewicht: 4,3 kg
  • Farbe: Nussbaum matt
Erhältlich seit Dezember 2017
Artikelnummer 418200
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauart Klavierstuhl
Farbe Korpus Nußbaum
Hebewerk Spindel
Polster Material Velour, schwarz
69 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Hat den Dreh raus

Der Klavierhocker PS-37 ist ein günstiges Einsteigermodell, das in seiner platzsparenden Form auf drei Beinen daherkommt. Es überzeugt mit einem überaus niedrigen Preis, wobei die Sitzfläche im Gegensatz zu den Klavierbänken KB-15, KB-47 und KB-57 in größerem Umfang höhenverstellbar ist. Der Drehschemel bietet aufgrund seiner Beweglichkeit eine große Flexibilität, hat allerdings eine kleinere Sitzfläche als die rechteckigen Bänke. Der luftdurchlässige Stoffbezug bietet im Vergleich zu teureren Kunstledersitzen selbst während langer Sessions angenehmen Komfort und sein Unterbau ist in mehreren Farben erhältlich. Der Nussbaum-Ton des PS-37WNM schafft eine harmonische Verbindung zu ebensolchen Instrumenten oder Möbeln. Die Farbgebung kontrastiert besonders gut sowohl zu einem sehr hellen als auch zu einem tiefdunklen Fußboden und ist gleichzeitig so praktisch, da Griffspuren auf der mattierten Oberfläche nicht sichtbar sind.

Solide und gut

Beim Thomann PS-37 sitzt man auf echtem Massivholz. Für einen soliden Stand des Hockers in jeder Spielposition und zuverlässigen Schutz empfindlicher Fußböden und Teppiche sorgen jeweils zwei Gummifüße, die unter den drei Beinen montiert sind. Dank einer einfach zu bedienenden und soliden Drehspindelmechanik ist die kreisrunde Sitzfläche, die einen Durchmesser von 350mm hat, stufenlos zwischen 45 und 60cm in der Höhe verstellbar. Platz nimmt man auf einem Polster, das mit schwarzem Velours überzogen und in einen Holzrahmen eingelassen ist. Der PS-37 ist ein Leichtgewicht, bringt er doch lediglich 4,3kg auf die Waage.

Spielen und sparen

Wer beginnt, Klavier oder Keyboard zu spielen, erwirbt mit dem PS-37 einen Drehhocker im zeitlosen Format, dessen budgetschonender Preis nicht nur Einsteiger erfreut. Ob zu Flügel oder Synthesizer – das reduzierte Design passt. Bei Performances ermöglicht die Drehspindel fließende Übergänge, zum Beispiel zwischen Gesangsparts am Klavier und Wortbeiträgen als Stand-Up-Comedian. Musiklehrern gelingen fließende Bewegungen zwischen Unterrichtseinheiten, bei denen sie selbst spielen, und Theorieblöcken am Lehrerpult. Ob für Kinder im Wachstum oder eine Familie unterschiedlich großer Hobbypianisten – im Handumdrehen ist der Sitz auf die optimale Höhe gebracht. Wer Wert darauf legt, dass die Farbe des Drehschemels mit der Einrichtung matcht, findet in der Farbwelt des PS-37 praktisch zu jedem Interieur den passenden Ton.

Über Thomann Zubehör

Auch im Bereich der zusätzlichen Ausstattung erfreuen sich die von Thomann hergestellten Produkte einer großen Beliebtheit. Im Sortiment befinden sich hunderte Zubehörartikel aus vielen verschiedenen Bereichen, die durch ein hohes Maß an Qualität und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Die Verwendung hochwertiger sowie beständiger Materialien und die Implementierung durchdachter Features, die für gewöhnlich Produkten aus höheren Preissegmenten vorbehalten sind, machen Zubehör von Thomann zu einer klaren Empfehlung.

So multifunktional

Vielseitig ist der PS-37 nicht nur im Hinblick auf die zahlreichen Farben, in denen er zur Verfügung steht. Da der Hocker so kompakt daherkommt, ist er ein praktisches Möbel sowohl für Pianisten als auch für Gitarristen, Akkordeonspieler und andere Musiker, die ihr Instrument im Sitzen spielen. Beim Komponieren erweist sich die schnelle Drehbarkeit als sehr vorteilhaft, da man gleich neben dem Klavier einen Schreibtisch aufstellen und dort Noten notieren kann, um sofort wieder weiterzuspielen. Und in besonders kleinen Übungsräumen kann der Drehhocker PS-37 auch schon mal einen Schreibtischstuhl ersetzen.

p
Gute verarbeitung und bequem
pcpanik 06.08.2018
Der Hocker schaut sehr gut aus. Insbesondere der matte Farbton des Furniers gefällt. Die Sitzfläche lässt sich über eine Spindel in der Höhe verstellen, die Spindel selbst kann anschließend mit einer Mutter gesichert werden. Das Polster ist ein Cordgewebe.
Der Hocker ist bequem und man sitzt gut.
Für den Preis eine volle Kaufempfehlung. Einzig die Schutzfolie restlos vom Polster zu entfernen ist eine kleine Herausforderung, da es komplett unter das Polster eingearbeitet wurde.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Formschön aber nach längerer Nutzung wackelig
Pat369 02.04.2021
Formschöner Klavierhocker. Leider hält nach 1,5 Jahren die Arretierung nicht mehr, so dass diese andauernd nachgezogen werden muss, wenn man nicht wackelig sitzen möchte.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

OF
Solides Ding
Orti F. 25.11.2020
Waren auf der Suche nach einem dezenten hocker für unser Piano.
Der Hocker ist solide. Die Polsterung Abnehmbar und somit auch anpassbar. Was will man mehr.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HP
Klavierhocker PS-35WNM
Hagen P. 21.02.2011
Hi zusammen,

ich suchte eigentlich nur einen Klavierhocker, höhenverstellbar. Ich hab Ebay, alle sonstigen Kataloge durchgewälzt und fand nichts. Dann dachte ich, schau doch mal bei Thomann und siehe da, genau dass was ich brauchte. Verarbeitung, lieferung passt. so gings mir auch mit software; wenns irgendwie richtung sound geht, schau ich erst mal hier nach. so, das war jetzt sehr allgemein, musste ich mal loswerden.
ansonst auch die rückgabe oder ansprechpartner daumen hoch!!!
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden