Thomann KB-47BM

250

Klavierbank

  • geeignet für Kinder und Erwachsene
  • Doppelkreuz Präzisionshebewerk
  • Material: Holz
  • höhenverstellbar von 475 - 560 mm
  • Sitzpolster: Velour schwarz
  • Sitzfläche: 520 x 300 mm
  • Gewicht: 8,75 kg
  • Gestellfarbe: Schwarz matt

Hinweis: weitere Sitzpolster separat erhältlich.

Erhältlich seit November 2017
Artikelnummer 416998
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauart Klavierbank
Farbe Korpus Schwarz
Hebewerk Doppelkreuz-Präzision
Polster Material Velour, schwarz
B-Stock ab 82 € verfügbar
89 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.10. und Dienstag, 4.10.
1

Bereit für Höhenflüge

Die Klavierbank KB-47 ist ein günstiges Mittelklassemodell, das in seiner klassischen Form auf geradlinigen, nach unten schlanker werdenden Beinen daherkommt. Es überzeugt mit einer zu diesem Preis keineswegs selbstverständlichen Höhenverstellbarkeit, wobei die Sitzfläche im Gegensatz zur extrahohen KB-57 im üblichen Bereich variabel und im Vergleich zu einem Drehschemel nicht nur größer ist, sondern zudem eine konstante Spielposition gewährleistet. Der luftdurchlässige Stoffbezug der auch als Doppelsitzer KB-247 erhältlichen Bank bietet selbst während langer Sessions angenehmen Komfort. Im Vergleich zur Budgetbank KB-15 sitzt man auf einer etwas größeren Fläche feineren Velours, getragen von einem aufwendigeren Hebewerk, das in einem größeren Umfang verstellt werden kann. Das matte Schwarz der KB-47BM passt insbesondere zu ebensolchen Klavieren oder silberfarbenen Keyboards. Schmutzunempfindlich fügt es sich in das vorhandene Interieur ein, ruft im Rampenlicht keine unerwünschten Reflexionen hervor und vor allem: Es passt zu jedem Outfit.

Solide und gut

Bei der Thomann KB-47 sitzt man auf echtem Massivholz. Stufenlos zwischen 45 und 58cm in der Höhe verstellbar ist die rechteckige, 520 x 300mm große Sitzfläche, deren mit hochwertigem schwarzem Velours bezogenes Polster in einen Holzrahmen eingelassen ist. Das Doppelkreuz-Präzisionshebewerk setzt für eine besonders gute Stabilität weit außen auf dem Unterbau auf und ist an zahlreichen Punkten, gestützt durch Metallplatten, mit Gestell und Sitzrahmen solide verschraubt. Nach dem Auspacken fixiert man zuerst die Beine der Klavierbank, wobei das für die kleine Aufbauaktion erforderliche Werkzeug bereits im Lieferumfang enthalten ist. Die Bank wiegt 8,75kg.

Spielen und sparen

Wer Klavier spielt, erwirbt mit der KB-47 eine Bank im zeitlosen Format, deren budgetschonender Preis nicht nur Einsteiger erfreut. Ob zu Piano oder Keyboard – das reduzierte Design passt. Und ob für Kinder im Wachstum oder eine Familie unterschiedlich großer Hobbypianisten – im Handumdrehen ist der Sitz auf optimale Höhe gebracht. Die Stabilität der Mechanik bietet die Performance einer guten Mittelklasse. Wer Wert darauf legt, dass die Farbe der Klavierbank mit der Einrichtung matcht, findet in der Farbwelt der KB-47 praktisch zu jedem Interieur den passenden Ton. Darüber hinaus können Designliebhaber, die ihre Wohnung gern mal umstylen oder auffällige Auftritte im hauseigenen Partykeller planen, mit Zubehör weitere Farbkombinationen kreieren.

Über Thomann Zubehör

Auch im Bereich der zusätzlichen Ausstattung erfreuen sich die von Thomann hergestellten Produkte einer großen Beliebtheit. Im Sortiment befinden sich hunderte Zubehörartikel aus vielen verschiedenen Bereichen, die durch ein hohes Maß an Qualität und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Die Verwendung hochwertiger sowie beständiger Materialien und die Implementierung durchdachter Features, die für gewöhnlich Produkten aus höheren Preissegmenten vorbehalten sind, machen Zubehör von Thomann zu einer klaren Empfehlung.

Der Colour-Changer

Mit farbigen Sitzflächen, die als Zubehör erhältlich sind, kann die KB-47 individualisiert werden und für alle Fälle gibt’s das Schraubenersatzset Thomann KB-47 Replacement Screws. In vier Farben ist der KB-47 Upholstered Seat neben einer schwarzen Ausführung erhältlich. Mit Weinrot setzt man einen auffälligen Akzent. Der warme Braunton schafft eine Verbindung zu vielen Holztönen. Beige betont die Leichtigkeit der Klavierbank und wirkt harmonisch zu Wandfarben und Polstermöbeln. Besonders zart strahlt der weiße Velour. Auf einer ebensolchen Bank fliegt man nahezu über die Tasten, während das weiße Polster mit einem hochglänzend schwarzen Rahmen maximal kontrastiert.

M
Wie gewohnt ein Hammer!
Melody2000 14.01.2021
Bisher habe ich bei Thomann nur gute Erfahrungen gemacht, sowohl mit den Produkten als auch mit dem Kundenservice. Und auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht! Diese Klavierbank sieht genauso edel und hochwertig aus wie auf den Bildern, ist super leicht zusammenzubauen und an Stabilität mangelt es ihr auch nicht. Da ich in Bewertungen immer mal wieder etwas von quietschenden Klavierbänken lesen musste, war ich doch etwas besorgt; habe dann aber doch einfach in Thomann vertraut und Voila, keinerlei Quietschen oder sonstige Geräusche. Also an alle, die wie ich unsicher sind, ob die Bank nicht quietscht oder wackelt oder Ähnliches: Ich kann sie euch nur wärmstens empfehlen, denn nichts davon trifft auf diese Bank zu! Und ganz allgemein, sollte mal mit einem Produkt etwas nicht in Ordnung sein, werdet Ihr da bei Thomann wirklich freundlich beraten und ein Umtausch ist überhaupt kein Problem.
Stabilität
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

P
2 bestellt, 2 zurückgeschickt
Patric_J 03.12.2018
Ich hatte die Bank bestellt, ausgepackt und musste feststellen, dass sie rechts und links Bereiche hatte mit sehr präziser, gerader Abgrenzung, in denen das Polster weiß/grau glänzte, als wäre es beim Transport sehr oft über eine raue Fläche gerutscht.
Der Kundenservice schickte mir umgehend eine Bank zum Tausch zu (Danke dafür!), leider hatte diese exakt die selben Abschürfungen an den gleichen Bereichen und noch 2 weitere kleinere Bereiche. Leider kann ich hier keine Bilder davon hochladen.
Damit ging die zweite Bank auch zurück, einen dritten Versuch werde ich nicht unternehmen.
Sehr enttäuschendes Produkt, das den gewohnten Thomann-Standards leider so gar nicht entspricht.
Stabilität
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PL
Hocker für E-Piano
Paul Lento 07.02.2021
Den Sitz hoch und runterzuschrauben, ist recht schwergängig. Ich hatte ihn um knapp einen Zentimeter hochgedreht - die Sitzfläche wippte ganz leicht gegen das Gestell. Dummerweise wollte ich den Stuhl mit den Hand verrücken, während ich auf dem Stuhl saß und mit dem Finger in die Spalte geraden. Natürlich wippte die Sitzfläche und hat mir den Finger leicht eingeklemmt.

Aber, mit der gebotenen Vorsicht, kann man wunderbar auf dem Stuhl sitzen und Klavier spielen. Sieht auch gar nicht so schlecht aus.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Bin zufrieden
FloKe 15.06.2022
Hab den Klavierhocker damals bei meinem Piano dazubekommen und war erstmal froh, dass ich mich extra um einen kümmern muss.
Erstmal schaut der Hocker sehr gut aus gibt ein gutes Bild ab. Man merkt dann beim genaueren hinschauen aber schon, dass das jetzt nicht der am besten verarbeitete Klavierhocker ist. Trotzdem ist es absolut in Ordnung und für mich reicht das auf jeden Fall!
Man sitzt auch sehr gut, einzig wenn man sich viel bewegt, hört man den Hocker schon immer mal wieder. Da ich mit meinem Digitalpiano sowieso nur übers Kabel aufnehme und nicht den Klang per Mikro abnehme stört mich das aber wenig.

Grundsätzlich bin ich damit auf jeden Fall zufrieden. Ob ich ihn mir jetzt selbst explizit nochmal kaufen würde, bin ich mir aber ehrlich gesagt nicht sicher.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden