Thomann HR-401G F-/Bb Double Horn B-Stock

B-Stock mit voller Garantie
Versandrückläufer, ggf. mit leichten Gebrauchsspuren

F-/Bb- oder Bb-/F-Doppelhorn

  • professionelle Ausführung
  • abschraubbares Goldmessing-Schallstück Ø: 315 mm
  • Minibal-Kugelgelenke
  • Bohrung Ø: 12 mm
  • verstellbarer Fingerhaken
  • Korpus aus Goldmessing
  • mit Klarlack lackiert
  • inkl. Mundstück und Koffer
Erhältlich seit Juli 2017
Artikelnummer 425599
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Goldmessing
Becher abschraubbar Ja
Auch als Neuware verfügbar 1.498 €
1.389 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.04. und Mittwoch, 24.04.
1

Pure Ekstase für Hornisten

Bekanntlich ist noch kein versierter Hornist vom Himmel gefallen. Vielmehr ist das Spiel auf dem Waldhorn eine echte Herausforderung und verlangt nach viel Übung der oftmals filigranen Spieltechniken, insbesondere der stimmigen Intonation. Das Thomann Doppelhorn HR-401G bietet beste Voraussetzungen, sich diesen Anforderungen zu stellen und daraufhin mit zauberhaftem Klang belohnt zu werden. Das Doppelhorn aus dem Hause Thomann klingt offen, klar und rund, die Ansprache ist leicht und über sämtliche Lagen hinweg sehr gut. Dabei punktet das Instrument mit einer leichtgängigen und vor allem geräuscharmen Mechanik und tadelloser Verarbeitung. Und das zu einem sagenhaften Preis, wobei das French-Horn den Vergleich mit dreimal teureren Mitbewerbern nicht scheuen muss; ganz im Gegenteil.

Thomann HR-401G F-/Bb- Horn Mechanik

Rundum bestens ausgestattet

Ausgestattet ist das Double-French-Horn mit einem abschraubbaren Schallstück aus Goldmessing mit einem Durchmesser von 315mm. Im Zusammenspiel mir der Bohrung von 12mm unterstützt es eine gute und intonationssichere Ansprache mit angenehm tönendem Klangcharakter in den tiefen Lagen und unaufdringlicher, aber durchsetzungsfähiger Präsenz in den oberen Oktaven von den Naturtönen bis zu den über die Ventile veränderten oder gestopften chromatischen Tönen. Das Instrument ist ausreichend voluminös, laut und nicht minder durchsetzungsfähig. Mit an Bord hat es wertige Minibal-Kugelgelenke, großzügig bemessene Drückerplatten sowie einen dreidimensional verstellbaren Fingerhaken. Das Instrument lässt sich somit auf unterschiedliche Körpergrößen, Spieltechniken und Spielsituationen ausrichten.

Thomann HR-401G F-/Bb- Doppelhorn

Professionell und doch preiswert

Das Doppelhorn HR-401G zeichnet sich durch die professionelle Ausführung in sämtlichen Belangen aus, mit der es sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Hornisten genau das Richtige ist. Und tatsächlich hat es auf der Beliebtheitsskala immer wieder die Nase ganz weit vorn, führt zumeist die Verkaufslisten als Klassenbester an. Zum Einsatz kommen kann das Instrument in den unterschiedlichsten Genres und Formationen. So eignet es sich für die kleine Dorfmusik ebenso wie für das klassische Orchester, kann Anfänger in der Waldhornwelt motivieren und gestandenen Hornisten die gewünschten Features an die Hand reichen. Ohne das Attribut als Allrounder überstrapazieren zu wollen: Das Thomann HR-401G F-/Bb- Horn ist vielseitig einsetzbar und kann dank seiner vergleichsweise kompakten Maße auch mit noch nicht ausgewachsenen Schülern den gemeinsamen musikalischen Weg gehen.

Thomann HR-401G F-/Bb- Horn Schallstück

Über Thomann Blasinstrumente

Neben den bekannten Marken nehmen die von namhaften Herstellern gefertigten Thomann-Instrumente inzwischen einen großen Raum in unserem Sortiment ein. Mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis sind Blasinstrumente von Thomann nicht nur für Schüler und Anfänger erste Wahl. Sie überzeugen durch technische Features, die für gewöhnlich wesentlich teureren Instrumenten aus dem Profi-Segment vorbehalten sind und durch kompromisslos guten Klang.

Minibal-Gelenke - geräuschloses Handling

Die sogenannten Minibal-Gelenke haben ihren Ursprung eigentlich nicht im Instrumentenbau, stattdessen eher in Disziplinen wie dem Modellbau. Konzipiert sind solche Gelenke in der Regel mit Aluminium- oder Kunststoffgehäuse, wobei sie sich durch ihr geringes Gewicht und den minimalen Verschleiß auszeichnen. Dabei ermöglichen Minibal-Kugelgelenke widerstandsfreie Bewegungen mit einem Lagerspiel von maximal 0,04mm. 1994 wurde das Minibal-Gelenk als Inspiration für den Instrumentenbau übernommen. Seither steht Minibal für geräuschlose und präzise Bewegungen und wird von Musikern unterschiedlichster Couleur hochgeschätzt. Lediglich ein weiterer der zahlreichen Vorzüge: Minibal-Gelenke lassen sich auch durch langjährigen Gebrauch nicht aus der Ruhe bringen. Zudem muss aufgrund der einfachen Schraubenverbindung nichts vernietet werden.