Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Thomann Nylongurt

5489

Gurt für E-Gitarre und E-Bass

  • Material: Nylon
  • Länge verstellbar von ca. 80 - 139 cm
  • Breite: 5 cm
  • Enden mit Lederverstärkung
  • Farbe: Schwarz
Länge 139 cm
Breite 50 mm
Farbe Schwarz
Artikelnummer 104754
3,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 20.10. und Donnerstag, 21.10.
1
1 Verkaufsrang

5489 Kundenbewertungen

5 2328 Kunden
4 1931 Kunden
3 977 Kunden
2 197 Kunden
1 56 Kunden

Tragekomfort

Verarbeitung

K
Angenehm zu tragen
KRYPTYK 04.09.2020
Beim Kauf eines Gurtes muss man immer bedenken das die Breite, den Tragekomfort ausmacht. Diesen Gurt kann man auf Grund seiner Breite (5cm) in allen alle Bereichen (Live, Proberaum, Studio, etc.) nutzen, wenn man eine Gitarre hat, die nicht so schwer ist. Ich habe den Gurt an der Stratocaster meiner Tochter festgemacht und die (Gitarre) hängt gut am Gurt. Man kann den Gurt extrem verkürzen oder auch verlängern, so das er von einem Kind, genauso genutzt werden kann wie von einem Erwachsenen über 190 cm. Ich bin 183 cm und habe noch etwas weniger als die Hälfte, um den Gurt zu verlängern. Der Tragekomfort ist gut, man kann auch mal längere Zeit die Gitarre umhängen haben, ohne das der Gurt in die Schulter schneidet. Zudem sind die Löcher für die Gurtpins sehr eng, und das ist gut so, denn so rutschen die Gurtpins nicht heraus. Trotz der Enge bekommt man den Gurt über die Gurtpins. Ich überlege, ob ich meine Gitarren, die ich mir und Zukunft noch zulegen werde, alle mit diesem Gurt bestücken soll, da ich die Gitarren, selbstverständlich auch Live nutze.

Fazit:
Der Harley Benton Nylon Gurt ist für 3,90 € wesentlich besser, als es der Preis vermuten lässt. Der Gurt ist stabil, die Pinlöcher sind eng und halten den Gurt an der Gitarre. Und weil der Gurt auch nicht in die Schulter schneidet, erfüllt der Thomann Gurt für 3,90 € den selben Zweck wie ein Gurt für 39 Euro. Ich gebe eine Kaufempfehlung.
Tragekomfort
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Für Beginner und Sparende
Maros168 17.07.2017
Der Gurt findet bei einem meiner Instrumente nun schon seit langer Zeit Verwendung und ich denke, ich kann dementsprechend ganz gut zusammenfassen, was ganz gut und was weniger gut ausfällt.
Für einen Gurt in diesem Preissegment erfüllt er seinen Zweck sehr gut, er lässt sich ohne großen Kraftaufwand verstellen und hält tadellos an den Befestigungsschrauben des Instrumentes. Bisher konnte ich auch keine gravierenden Beschädigungen am Stoff feststellen, der Gurt wird also sicherlich auch noch nach vier Jahren des Gebrauchs eine ganze Weile halten, obwohl die Halterungen etwas ausgeleiert sind (Der Fall, dass sich der Gurt plötzlich von selbst gelöst hätte, ist mir aber noch nie passiert.)
Nun zu den zwei Dingen, die mir im Laufe der Zeit negativ aufgefallen sind:
Das Material des Gurtes ist nach meiner Einschätzung doch ein wenig zu glatt. Trage ich bestimmte Pullover oder dergleichen, dann rutscht der Gurt schon mal recht schnell und nervt auf diese Weise ziemlich.
Das zweite Problem geht mit dem ersten im Grunde Hand in Hand: Der Gurt ist nicht allzu breit und büßt so etwas an möglicher Tragestabilität ein. Besonders problematisch wird dies aber bei besonders schweren Instrumenten. Ich habe eine Epiphone Les Paul, welche mit ihren ca. fünf Kilo doch einiges auf die Waage bringt. In Kombination mit dem schmalen Gurt führt das zu einer Kombination, die einem schon nach einer Stunde Spielzeit Schulterschmerzen, wenn nicht gar Abdrücke auf der Schulter einbringt, natürlich nur dann, wenn man beim Spielen steht. Der Gurt bietet sich also für schwere Instrumente nicht sonderlich an.
Insgesamt bin ich aber durchaus mit dem Preis- Leistungs- Verhältnis zufrieden, irgendwie habe ich den Gurt ja schließlich jetzt schon einige Jahre benutzt ohne ihn unbedingt wegwerfen zu wollen. Wer ihn einfach mal ausprobieren will oder etwas Günstiges für seine Anfangsphase an der Gitarre sucht, der macht mit dem Kauf dieses Gurtes sicherlich nichts falsch.
Tragekomfort
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Gurt für kurze Sessions
Printy 16.05.2019
Benutze den Gurt am Bass beim Üben als Einsteiger. Ich habe diesen Gurt auch innerhalb eines Einsteigerbundles für E-Bass erworben und bin damit für diese Zwecke auch zufrieden.
Der Gurt ist stabil verarbeitet. Die Nähte sind alle sauber und das Material sieht auch nach ein paar Monaten gebrauch immernoch sehr stabil aus. Einzig der Stoff schien schon beim Auspacken nicht ganz sauber geschnitten gewesen zu sein, sodass leichte Fransen an den Nähten zu dem Gurtleder erkennbar waren. Diese haben sich aber auch im Gebrauch nicht weiter ausgefranst, daher gibt es hier keine große Beanstandung.
Für meine 1,70m Körpergröße ist die Länge des Bass optimal für mich anzupassen, aber auch mein Kumpel von ca. 1,95 hat keine Probleme sich den Bass komfortabel einzustellen.
Der Gurt ist meiner Meinung nach aber für Einsteiger gut; zum Üben, aber vorallem um nicht lange mit dem Bass zu stehen. Dafür ist mir der Gurt einfach nicht breit genug und nach ca. 1 bis höchstens 1 1/2 Stunden schneidet mir der Gurt zu sehr in die Schulter. Wer also gerne lang im stehen übt oder länger mit seinem Bass auftreten möchte, der sollte Vorweg schon überlegen, ob nicht schon in ein etwas breiteres Modell für mehr Tragekomfort investiert werden sollte. Da ich meistens für mich alleine auf dem Hocker spiele und nur ab und zu stehe, ist dieser Gurt allerdings eine optimale Lösung als Einsteiger und möchte ihn auch nicht missen!
Tragekomfort
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AA
Super Quali für den Preis
Ares A. 10.10.2021
Für den Preis sind diese Nylonstraps super. Bisher noch keine Probleme damit!
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung