Thomann Nylongurt

Gurt für E-Gitarre und E-Bass

  • Material: Nylon
  • Länge verstellbar von ca. 80 - 139 cm
  • Breite: 5 cm
  • Enden mit Lederverstärkung
  • Farbe: Schwarz
  • made in Canada by Levy's

Weitere Infos

Länge 139 cm
Breite 50 mm
Farbe Schwarz

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 6 % sparen!
Fender CD-60 SB V3 + Thomann Acoustic-Steel Gigbag BK + Thomann Nylonstrap +
13 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann Nylonstrap
76% kauften genau dieses Produkt
Thomann Nylonstrap
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
3,90 € In den Warenkorb
Ernie Ball 4037 Nylon Strap
6% kauften Ernie Ball 4037 Nylon Strap 6 €
Harley Benton HBN BK
6% kauften Harley Benton HBN BK 5,90 €
Daddario PWS100
1% kauften Daddario PWS100 5,90 €
Unsere beliebtesten Nylongurte
5303 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 /5
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Für Beginner und Sparende
Maros168, 17.07.2017
Der Gurt findet bei einem meiner Instrumente nun schon seit langer Zeit Verwendung und ich denke, ich kann dementsprechend ganz gut zusammenfassen, was ganz gut und was weniger gut ausfällt.
Für einen Gurt in diesem Preissegment erfüllt er seinen Zweck sehr gut, er lässt sich ohne großen Kraftaufwand verstellen und hält tadellos an den Befestigungsschrauben des Instrumentes. Bisher konnte ich auch keine gravierenden Beschädigungen am Stoff feststellen, der Gurt wird also sicherlich auch noch nach vier Jahren des Gebrauchs eine ganze Weile halten, obwohl die Halterungen etwas ausgeleiert sind (Der Fall, dass sich der Gurt plötzlich von selbst gelöst hätte, ist mir aber noch nie passiert.)
Nun zu den zwei Dingen, die mir im Laufe der Zeit negativ aufgefallen sind:
Das Material des Gurtes ist nach meiner Einschätzung doch ein wenig zu glatt. Trage ich bestimmte Pullover oder dergleichen, dann rutscht der Gurt schon mal recht schnell und nervt auf diese Weise ziemlich.
Das zweite Problem geht mit dem ersten im Grunde Hand in Hand: Der Gurt ist nicht allzu breit und büßt so etwas an möglicher Tragestabilität ein. Besonders problematisch wird dies aber bei besonders schweren Instrumenten. Ich habe eine Epiphone Les Paul, welche mit ihren ca. fünf Kilo doch einiges auf die Waage bringt. In Kombination mit dem schmalen Gurt führt das zu einer Kombination, die einem schon nach einer Stunde Spielzeit Schulterschmerzen, wenn nicht gar Abdrücke auf der Schulter einbringt, natürlich nur dann, wenn man beim Spielen steht. Der Gurt bietet sich also für schwere Instrumente nicht sonderlich an.
Insgesamt bin ich aber durchaus mit dem Preis- Leistungs- Verhältnis zufrieden, irgendwie habe ich den Gurt ja schließlich jetzt schon einige Jahre benutzt ohne ihn unbedingt wegwerfen zu wollen. Wer ihn einfach mal ausprobieren will oder etwas Günstiges für seine Anfangsphase an der Gitarre sucht, der macht mit dem Kauf dieses Gurtes sicherlich nichts falsch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Gurt für kurze Sessions
Printy, 16.05.2019
Benutze den Gurt am Bass beim Üben als Einsteiger. Ich habe diesen Gurt auch innerhalb eines Einsteigerbundles für E-Bass erworben und bin damit für diese Zwecke auch zufrieden.
Der Gurt ist stabil verarbeitet. Die Nähte sind alle sauber und das Material sieht auch nach ein paar Monaten gebrauch immernoch sehr stabil aus. Einzig der Stoff schien schon beim Auspacken nicht ganz sauber geschnitten gewesen zu sein, sodass leichte Fransen an den Nähten zu dem Gurtleder erkennbar waren. Diese haben sich aber auch im Gebrauch nicht weiter ausgefranst, daher gibt es hier keine große Beanstandung.
Für meine 1,70m Körpergröße ist die Länge des Bass optimal für mich anzupassen, aber auch mein Kumpel von ca. 1,95 hat keine Probleme sich den Bass komfortabel einzustellen.
Der Gurt ist meiner Meinung nach aber für Einsteiger gut; zum Üben, aber vorallem um nicht lange mit dem Bass zu stehen. Dafür ist mir der Gurt einfach nicht breit genug und nach ca. 1 bis höchstens 1 1/2 Stunden schneidet mir der Gurt zu sehr in die Schulter. Wer also gerne lang im stehen übt oder länger mit seinem Bass auftreten möchte, der sollte Vorweg schon überlegen, ob nicht schon in ein etwas breiteres Modell für mehr Tragekomfort investiert werden sollte. Da ich meistens für mich alleine auf dem Hocker spiele und nur ab und zu stehe, ist dieser Gurt allerdings eine optimale Lösung als Einsteiger und möchte ihn auch nicht missen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Angenehm zu tragen
KRYPTYK, 04.09.2020
Beim Kauf eines Gurtes muss man immer bedenken das die Breite, den Tragekomfort ausmacht. Diesen Gurt kann man auf Grund seiner Breite (5cm) in allen alle Bereichen (Live, Proberaum, Studio, etc.) nutzen, wenn man eine Gitarre hat, die nicht so schwer ist. Ich habe den Gurt an der Stratocaster meiner Tochter festgemacht und die (Gitarre) hängt gut am Gurt. Man kann den Gurt extrem verkürzen oder auch verlängern, so das er von einem Kind, genauso genutzt werden kann wie von einem Erwachsenen über 190 cm. Ich bin 183 cm und habe noch etwas weniger als die Hälfte, um den Gurt zu verlängern. Der Tragekomfort ist gut, man kann auch mal längere Zeit die Gitarre umhängen haben, ohne das der Gurt in die Schulter schneidet. Zudem sind die Löcher für die Gurtpins sehr eng, und das ist gut so, denn so rutschen die Gurtpins nicht heraus. Trotz der Enge bekommt man den Gurt über die Gurtpins. Ich überlege, ob ich meine Gitarren, die ich mir und Zukunft noch zulegen werde, alle mit diesem Gurt bestücken soll, da ich die Gitarren, selbstverständlich auch Live nutze.

Fazit:
Der Harley Benton Nylon Gurt ist für 3,90 € wesentlich besser, als es der Preis vermuten lässt. Der Gurt ist stabil, die Pinlöcher sind eng und halten den Gurt an der Gitarre. Und weil der Gurt auch nicht in die Schulter schneidet, erfüllt der Thomann Gurt für 3,90 € den selben Zweck wie ein Gurt für 39 Euro. Ich gebe eine Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Super Preis-Leistungs-Verhältnis
1ph0n3, 16.02.2021
Unsere 8jährige Enkelin hat sich diesen Gurt für ihre Konzertukulele (!) ausgesucht und ist echt begeistert.

Neben der dezenten schwarzen Optik und den IMHO doch aus echtem Leder gefertigten Gurtenden, verhindert auch die Schnalle aus Kunststoff Kratzer und Schrammen im Instrument.

Alles sauber verarbeitet und in der Längenverstellung sehr variabel, selbst für Schulkinder mit Ukulelen geeignet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
3,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 23.04. und Samstag, 24.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 50 Evo

Focal Alpha 50 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 20W (Class D); Tieftöner: 5" Carbonfasermembran 30W (Class D); Frequenzbereich: 45 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 101dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-MBA

Warm Audio WA-MBA; professioneller Broadcast-Mikrofonarm; leicht bedienbare Spannscharniere; versteckt geführtes Kabelmanagementsystem;, Anschlüsse mit 3/8” und 5/8” Gewinde, geeignet für alle gängigen Mikrofonhalterungen; integrierte Tischklemme; Farbe: schwarz; Gewicht: 2,5 kg

Kürzlich besucht
Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW

Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW; 100-W-COB-LED mit variabler Farbtemperatur 2500-5700K; Auto-, Musik-, Master/Slave- und DMX-Modus (2, 4, 5, oder 7 DMX-Kanäle); Integrierte Showprogramme im Auto- und Musikmodus; Dimmer und Strobe-Effekt; Zusätzlicher Bügel zum Aufstellen am Boden; Stromanschluss: Power Twist…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

Kürzlich besucht
L.R.Baggs Voiceprint DI

L.R.Baggs Voiceprint DI, Impulse Response DI Pedal für Akustikgitarre, erstellt mit einem iPhone und der dazugehörigen App “AcousticLive” ein VOICEPRINT-Preset um den fehlenden Korpusklang der verstärkten Gitarre hörbar zu machen,, Notch Filter, Anti-Feedback Funktion, Phasen-Schaltung, Serieller FX Loop, Pad-Schaltung zum…

Kürzlich besucht
Fender Dhani Harrison Ukulele Tq

Fender Dhani Harrison Ukulele Turquoise; Signature Tenor Ukulele; Decke Ovangkol massiv; Boden und Zargen Ovangkol; Rückseite mit Gravierung; 3/4 Korpusgröße; Hals Nato; 19 Bünde; Sattelbreite 35mm (1,375"); Griffbrett Ovangkol; Griffbrett Einlage Phases of the Moon; Steg Walnuss; Tonabnehmer Fender Designed…

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 65 Evo

Focal Alpha 65 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 25W (Class D); Tieftöner: 6,5" Carbonfasermembran 55W (Class D); Frequenzbereich: 40 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 104dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.