Thomann SW1045M Push Fußtaster

68

Fußtaster

  • 2*um (DPDT)
  • Metall
  • mit 6 Lötösen
  • seitliche Anschlüsse
  • max. 250 V, 2 A
  • Einbaudurchmesser: 12 mm
  • Gehäusemaße: 17 x 14 x 20 mm
  • Schaft Länge: 14 mm
  • Gesamthöhe: 44 mm
Erhältlich seit Januar 2007
Artikelnummer 109580
Verkaufseinheit 1 Stück
6,70 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 3.12. und Montag, 5.12.
1
m
Licht und Schatten
musicman56 02.01.2017
Ich setze diese Taster schon sehr lange ein (schon fast so lange, seit sie hier bei Thomann erhältlich sind), um meine Keyboards damit anzusteuern (Korg PA-Serie - EC5-Schalter). Und natürlich auch als Ersatz für alles, was bei mir an Fußtastern kaputt geht, bzw. generell eingesetzt wird.

Positiv: Der generelle Vorteil dieser Taster ist, dass sie als 2-poliger Wechsler ausgeführt sind. D.h. man kann damit zwei elektrisch getrennte Signale "tasten", sowohl als Schließer als auch als Öffner. Also sehr universell einsetzbar. Das ist der Grund, warum ich auch bei nur 1-poliger Anwendung diese Taster verwende.

Negativ: Einen sollte man immer als Vorrat parat haben, denn die Lebensdauer ist schon etwas unterschiedlich. Manche waren nach einem Jahr hinüber, und manche hielten etwas länger. Nur so zum Vergleich: Ich habe noch zwei 1-polige Dinos aus den 90-er Jahren im Einsatz, die haben alle Taster dieser Baureihe überlebt. Das auch mal als Indiz für mein persönliches Trittverhalten, denn jeder drückt seine Fußtaster natürlich mit einem etwas anderen "Gefühl".

Ach die Schalthäufigkeit muss man mit in Betracht ziehen. Bei ca. 50 Gigs jährlich und etwa 70 Titeln pro Gig und zwei Schaltzyklen pro Titel (Midy/Style: Start/Stop, Effekte: On/Off, Licht: On/Off/Programmwahl/Pausenmodus) gehen die Taster bei mir also frühestens nach etwa 7.500 Fußtritten kaputt.

Dafür gibt's bei der Verarbeitung einen Stern Abzug. Weil das Preis-Leistungs-Verhältnis für mich trotzdem noch stimmt, und auch weil die Taster so universell einsetzbar sind, gibt's trotzdem eine Kaufempfehlung.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Er tastet wie er soll
DarkStar679 31.01.2022
Der Taster schaltet in meinem Fußschalter Presets rauf und runter.
Leider war der erste Taster defekt nach kurzer zeit, sodaß ich einen nachbestellen mußte. Deshalb nur 2 Sterne bei der Verarbeitung.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Momentary switch, sehr gut!
Guitar-Walt 22.09.2021
Bin sehr zufrieden. Verarbeitung wirkt top und ich hoffe, dass er lange seinen Dienst tut. Der Taster selbst läuft geschmeidig ohne Klick. Die außen angebrachten Lötstellen sind praktisch, um leichter Drähte anzulöten. Allerdings haben sie auch den Nachteil, dass sie in kleineren Effekten (bzw. den Ecken) zusätzlichen Platz brauchen und daher vielleicht nicht überall passen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Für Bastler unschlagbar
T20.07 30.12.2020
Ich hab angefangen, mir meine eigenen Pedale zu bauen und bin mit diesen Schaltern von Thomann unglaublich zufrieden
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden