Thomann FetAmp

Mikrofonvorverstärker

  • extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker
  • für dynamische und Bändchenmikrofone
  • 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare
  • Eingang: sym. 3-pol. XLR female
  • Ausgang: sym. 3-pol. XLR male
  • Eingangsimpedanz: 20 kOhm
  • Verstärkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz)
  • Frequenzgang: 10 - 50000 Hz (+/- 1 dB)
  • benötigt Phantomspeisung: 24 - 48 V
  • Abmessungen (L x B): 77 x 22 mm
  • Gewicht: 35 g
  • entwickelt und produziert in Deutschland

Hinweis: Lässt Phantomspeisung nicht zum Mikrofon durch

Weitere Infos

Kanäle 1
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Instrumenten Eingang Nein
Röhre Nein
Kompressor/Limiter Nein
Equalizer Nein
De-Esser Nein
Phantomspeisung Nein
Phasenumkehrung Nein
Externer Effektweg Nein
Analoge Ausgänge XLR
Digitale Ausgänge Keine
Kopfhöreranschluss Nein
Pegelanzeige Nein

Klein, aber fein

Der FetAmp der hauseigenen Marke Thomann ist ein kleiner, handlicher Mikrofonvorverstärker, der einfach vor dem XLR-Kabel direkt ans Mikrofon aufgesteckt werden kann. Das ist besonders praktisch für dynamische Mikrofone sowie für Bändchenmikros, die für mehr Leistung eine ausreichende Verstärkung benötigen. Mit Strom versorgt wird er über die Phantomspeisung, wobei er dafür sorgt, dass diese nicht weiter zum Mikrofon gelangt. Somit werden Bändchenmikrofone beim Betrieb nicht beschädigt. Kondensatormikrofone hingegen können damit entsprechend nicht mehr betrieben werden.

Extrem rauscharm

Bei dem FetAmp handelt es sich um einen Class-A-JFet-Verstärker, die generell als besonders rauscharm gelten. Sie besitzen eine hohe Eingangsimpedanz – in diesem Fall 20 kOhm. Durch die damit verbundene Impedanzanpassung wird das Mikrofon entlastet und ihm ein besseres Einschwingverhalten verliehen. Der FetAmp besteht aus zwei aufeinander abgestimmten JFet-Transistorpaaren. Sie ermöglichen eine Verstärkung des Signals um 28 dB bei einer Quellimpedanz von 3 kOhm. Der Frequenzgang des FetAmps beträgt 10 bis 50.000 Hz bei einer Toleranz von +/- 1 dB. In Kombination mit der rauscharmen Signalverstärkung wird der nutzbare Bereich des Bändchenmikrofons erweitert, sodass auch sanftere Passagen problemlos aufgenommen werden können. Der Eingang besteht aus einem symmetrischen dreipoligen weiblichen XLR-Anschluss, während es sich beim Ausgang um eine männliche Ausführung handelt.

Dank geringer Größe klar im Vorteil

Egal ob im Studio oder auf der Bühne: Dank der geringen Länge von 7,7 cm passt der FetAmp in jede Reisetasche – ideal für Musiker, die gerade auf Tour sind. Auch das Gewicht fällt eher niedrig aus: Der FetAmp wiegt gerade einmal 35 g. Für Musiker und Recording-Engineers, die schon lange nach einer platzsparenden Vorverstärkerlösung für die Bühne oder das Studio suchen, die es gleichzeitig ermöglicht, mehr Leistung aus ihrem dynamischen Mikrofon zu holen, ist der FetAmp wie geschaffen. Entwickelt und produziert wurde der handliche Vorverstärker übrigens in Deutschland.

Über Thomann

Auch im Bereich der zusätzlichen Ausstattung erfreuen sich die von Thomann hergestellten Produkte einer großen Beliebtheit. Im Sortiment befinden sich hunderte Zubehörartikel aus vielen verschiedenen Bereichen, die durch ein hohes Maß an Qualität und ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Die Verwendung hochwertiger sowie beständiger Materialien und die Implementierung durchdachter Features, die für gewöhnlich Produkten aus höheren Preissegmenten vorbehalten sind, machen Zubehör von Thomann zu einer klaren Empfehlung.

Einfache und unkomplizierte Verwendung

Mit dem transistorbetriebenen FetAmp von Thomann wird der Klang eines jeden dynamischen Mikrofons aufgrund der direkten Vorverstärkung hinter dem Mikrofon voller, dynamischer und wärmer. Dank des niedrigen Rauschverhaltens werden die Hintergrundgeräusche, die sich bei anderen Methoden der Vorverstärkung durch ein Summen oder Brummen bemerkbar machen, deutlich reduziert. Das ist neben Musikschaffenden vor allem auch für Podcaster und Content-Creators von Vorteil, weil sie ihrer Stimme mit dem hinter das Mikrofon samt FetAmp geschalteten Kompressor mehr Druck verleihen können. Zusammenfassen lassen sich die überzeugenden Eigenschaften des FatAmp vor allem in seiner einfachen und unkomplizierten Anwendung sowie in seiner herausragenden Qualität.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann FetAmp
49% kauften genau dieses Produkt
Thomann FetAmp
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
58 € In den Warenkorb
TritonAudio FetHead
30% kauften TritonAudio FetHead 67 €
TritonAudio FetHead Phantom
4% kauften TritonAudio FetHead Phantom 77 €
TritonAudio FetHead Germanium
3% kauften TritonAudio FetHead Germanium 87 €
Behringer ADA8200 Ultragain
2% kauften Behringer ADA8200 Ultragain 165 €
Unsere beliebtesten Preamps
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super für Rode Procaster
MrSheppard, 16.10.2020
Für Podcasts habe ich mir das Rode Procaster gekauft. Am Yamaha MG10XU habe ich aber leider nicht genügend Gain um das Mikro richtig anzusteuern. Ich hatte die Auswahl zwischen dem Triton und den Thomann fethead.
Die Version aus dem Hause Thomann steht dem alt bekannten Trition in absolut nichts nach.
Einfach Zwischen Mic und Interface gesteckt und fertig.

Kann ich jederzeit weiter empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Produkt mit kleiner Schwäche
Hmbrg, 17.10.2020
Der FetAmp ist gut verarbeitet und Klingt Sauber mit kaum eigen rauschen, lediglich die Verarbeitung hat 1-2 kleine Mankos, die Seite zum Mikrofon Wackelt etwas (dies lässt sich mit nem Gummiring verbessern) und der mittlere Teil (das Graue) Wackelt auch etwas, was zu Störgeräuschen führen kann wenn man da vor kommt. Ansonsten Super Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Perfekte Alternative zum TritonAudio FetHead
Maxim., 21.08.2020
Ich nutze den Thomann FetAmp seit einer Woche in Verbindung mit einem Shure SM 7B und dem TC-Helicon GO XLR MINI.

Anfangs war ich durchaus skeptisch, da es ein neues Produkt ist und es ja den nur minimal teureren bekannten TritonAudio FetHead schon lange auf dem Markt gibt.

Aus diesem Grund hatte ich mir beide bestellt.

Das Fazit nach einigen Tests ist: Die beiden Mikrofonverstärker sind nahezu identisch und man kann kaum einen Unterschied beim Klang feststellen, wenn überhaupt. Die Verarbeitung ist auch perfekt.

Mir kam der FetAmp von Thomann sogar ein kleines bisschen lauter und klarer vor.

Der neue FetAmp von Thomann kann also durchaus mit dem Marktführer mithalten und muss sich nicht verstecken.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Voll in Ordnung
G. M. 187, 04.10.2020
Top Produkt. Sieht in Wirklichkeit besser als auf dem Foto aus.
Wertiges Produkt.
Vom Klang her voll in Ordnung. Bei schlechten dynamischen Mics rauscht es mehr. Kann aber der Fetamp nichts für. Dynamische Mics rauschen halt immer etwas mehr als Kondensatoren. bzw. je nach Mic. Mit einem SM7b und einem SM57 bisher top Reslutate.
Weils made in Germany ist, kann ich den Preis getrost verkraften und empfinde es preislich für sehr günstig. t.bone hat mich eh bisher nie entäuscht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
58 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audio­in­ter­face?
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-Special TV Yellow

Harley Benton SC-Special TV Yellow, Vintage Serie; Single-Cut E-Gitarre; a.k.a. "The Dirty Mustard SC"; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C; Einlagen: Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Graphite; Sattelbreite: 43 mm (1,69"); Mensur: 628 mm (24,75");...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-87 R2B

Warm Audio WA-87 R2B; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Originalgetreue WA-87-B-50V Kapsel; Goldbedampfte 6 µm NOS Mylar Membran; 100% diskrete Schaltung mit NOS Fairchild Transistoren, WIMA und Nichicon Kondensatoren; Cinemag USA Ausgangstransformator; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; max. SPL: 125 dBSPL...

Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.