Thomann E-Gitarrenkoffer ABS

E-Gitarren-Koffer

  • Material: ABS-Kunststoff
  • passend für ST-Style/T-Style und viele weitere E-Gitarrenmodelle
  • dicke weiche Innenpolsterung aus schwarzem Plüsch
  • innenliegendes Zubehörfach
  • gepolsterte Halsstütze
  • drei Schnappschlösser, davon eins verschließbar
  • ergonomisch gestalteter Tragegriff
  • Innenmaß (L x B x H): 100 x 35 x 8,5 cm
  • Außenmaße (L x B x H): 105 x 41 x 13,5 cm
  • Gewicht: 4,2 kg

Hinweis: passt nicht für Single Cut / Double Cut und Jaguar-Modelle.

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Für ST Modelle Ja
Für T-Modelle Ja
Für Double Cut Modelle Nein
Für Semi-Hollowbody Modelle Nein
Für V Modelle Nein
Für Single Cut Modelle Nein
Für Jazzgitarren Nein
Für sonstige Modelle Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann E-Guitar Case ABS
48% kauften genau dieses Produkt
Thomann E-Guitar Case ABS
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
66 € In den Warenkorb
Thomann E-Guitar Case ABS Single Cut
9% kauften Thomann E-Guitar Case ABS Single Cut 56 €
Thomann E-Guitar Case BK Wood
7% kauften Thomann E-Guitar Case BK Wood 49 €
Thomann E-Guitar Case Tweed
7% kauften Thomann E-Guitar Case Tweed 59 €
Gator GC-ELEC-XL Guitar ABS Case
4% kauften Gator GC-ELEC-XL Guitar ABS Case 85 €
Unsere beliebtesten Koffer für E-Gitarren
1977 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Preis/Leistung OK
Stefan1973, 01.10.2020
Ich habe lange nach einem passenden Koffer für meine ESP Ltd F-250 gesucht.
Aufgrund der zum Teil seltsamen Abmessungen der Gitarre passt diese nicht in die meisten Koffer.

Das Thomann ABS-Case hatte laut Beschreibung die passenden Abmessungen. Also habe ich das Teil einfach mal bestellt.
Zuhause angekommen habe ich gemerkt dass die Abmessungen der Gitarre zwar passen, das obere Horn ist bei dem Modell allerdings sehr lang, so dass das eine Fach im Weg war und die Gitarre im Endeffekt doch nicht in den Koffer gepasst hat. Nach einiger Überlegung und aufgrund der Tatsache dass die Gitarre ansonsten perfekt in den Koffer passt habe ich mich dazu entschieden den Steg der im Weg ist einfach zu entfernen. Bei dem Preis verzichte ich dann auch auf die Garantie. Also habe ich das Plüsch aufgeschnitten, das Styropor an der Stelle entfernt und das Plüsch wieder angeklebt. Damit passt die Gitarre perfekt in den Koffer. Nichts wackelt oder rutscht, so dass das Instrument perfekt geschützt ist.

Der Koffer stinkt zunächst bestialisch nach Chemie, das verfliegt allerdings nach ein paar Tagen. Die Verarbeitung würde ich als OK bewerten. Es hakelt ab und zu mal, den Vergleich mit einem guten SKB-Case hält der Koffer definitiv nicht Stand. Ich habe den gleichen Koffer seit einigen Jahren auch als Bass-Modell, da hat sich irgendwann das Styropor vom Case gelöst, was sich aber mit Heißkleber wieder beheben lässt. Man darf in dem Zusammenhang aber auch den Preis nicht vergessen. Für ein hochwertiges Case würde ich den zwei- bis dreifachen Preis bezahlen.
Alles in allem schützt das Case das Instrument sehr gut. Und das ist für mich die Hauptsache.

Hätte es ein hochwertigeres Case für mein Gitarrenmodell gegeben dass gepasst hätte (SKB o.ä.) hätte ich mich dafür entschieden.

Fazit:
Guter Gitarrenkoffer mit Mängeln in der Verarbeitung.
Das Preis/Leistungsverhältnis ist OK.
Wer vom Budget her eingeschränkt ist oder von der Passform her keine Alternative hat ist hier gut aufgehoben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Nicht für Fender Telecaster zu empfehlen
jm488, 12.02.2021
Hauptsächlich wegen des Preises und der überwiegend guten Bewertungen habe ich mich für dieses Case entschieden. Er wurde benutzt um meine Gitarre zu Bandproben und zurück zu transportieren.

Meine Telecaster hat darin allerdings in jede Richtung zu viel Bewegungsspielraum. Beim Transport schlackert sie also regelmäßig im Case hin und her. Das Resultat daraus war ein verbogener Pickup Switch. Der Neck Pickup gab deshalb keinen Ton mehr von sich.

Da dieser Koffer für diese Gitarre einfach etwas zu groß ist kann er sie nicht ausreichend beim Transport schützen. Mit etwas Pech, wie in meinem Fall, geht sogar ohne große Krafteinwirkung auf das Case etwas kaputt.
Deshalb kann ich das Case für eine Fender Telecaster in keinem Fall empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Anders als gedacht - aber gut!
D.aniel, 13.10.2017
Habe nach einem Koffer für meine PRS SE Zach Myers gesucht - wohlgemerkt eine Single-Cut-Gitarre. Nachdem ich etliche Koffer vor Ort angetestet hatte und keiner passte, bin ich auf diesen Koffer zurückgekommen. Dieser passt perfekt und nichts wackelt oder rutscht. Der Gurt passt auch noch rein.
Da es sich ja um ein Case für T/ST-Style-Gitarren handelt, wollte ich testen ob meine Start-Kopie auch reinpasst. Fehlanzeige. Rutscht und wackelt.

Also: PRS Singlecut passt perfekt, ST-Kopie nicht, obwohl der Koffer ausdrücklich nur für T/ST geeignet sein soll. Naja, egal. PRS sitzt, das war das Ziel des Kaufs.

Verarbeitung:
Der Koffer stinkt bestialisch nach Chemie. Nach 1-2 Tagen auslüften ist der Geruch dann aber zum Glück verschwunden. Die Scharniere klemmen manchmal etwas, sitzen dadurch aber auch sehr fest und sicher. Ausbalanciert ist der Koffer super. Er schließt relativ sauber, manchmal ist ein kleiner Spalt von einem knappen Millimeter vorhanden. Das Samt innen ist schön weich, scheint aber nicht überall vollflächig zu 100% verklebt zu sein. Hält aber noch. Das ABS-Material sowie der Griff wirken meines Erachtens nach hochwertig und schützen das Instrument zuverlässig.

Fazit:
Toller Koffer mit kleinen Mängeln, die für das Geld aber verkraftbar sind. Guter Schutz - auch für PRS Singlecut-Modelle!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
tolles Case - trotz Kunststoff roadtauglich
Matthias A, 12.06.2017
Ich benutze nun seit 5 Jahren diesen Gitarrenkoffer von Thomann und bin nach anfänglicher Skepsis vollends zufrieden.
Man könnte ja meinen, dass ein Gitarrenkoffer aus Kunststoff, noch dazu kein Markenprodukt, nicht sehr langlebig ist - denkste!

Das Case ist bei mir wie schon gesagt seit fast 5 Jahren in Benutzung (er beherbergt eine Schecter Hellraiser Special C1) und zeigt im Prinzip keine Abnutzungserscheinungen. Dabei wird das Case rund 20 mal im Jahr zum Proberaum und zurück und vllt 10 mal im Jahr zum Gig im Transporter mitgenommen. Die Scharniere, die 3 Verschlüsse und der Griff verrichten seit jeher ihren Dienst ohne Probleme.
Das flauschige Innenleben sieht auch noch wie am ersten Tag aus.

Das Case ist übrigens relativ leicht und mit Gitarre drin genau ausbalanciert (ohne Inhalt kippt es logischerweise beim Tragen nach vorn ab).

Der Kunststoff ist ebenfalls relativ stabil, natürlich kann man sich nicht draufsetzen - aber das sollte jedem klar sein:)

Fazit:
Auch nach 5 Jahren bin ich genauso zufrieden, wie am ersten Tag. Das Case ist gut verarbeitet, die Verschlüsse und Scharniere funktionieren prima, das Case ist roadtauglich, für jeden Hobbymusiker absolut empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
66 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 14.05. und Samstag, 15.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.