Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Thomann DP-33 WH

163

Compact Digital Piano

  • 88 gewichtete Tasten mit Anschlagdynamik und Hammermechanik
  • 26 Sounds
  • 64-stimmige Polyphonie
  • 60 interne Songs
  • Reverb
  • Chorus
  • Dual- und Split Mode
  • Metronom
  • Transpose-Funktion
  • Master EQ (3 Types)
  • Music Library mit 60 Übungsstücken
  • 2x 15 W
  • 3 Pedale
  • 2 Kopfhörerausgänge
  • Stereo Aux Ein- und Ausgang
  • USB Midi 2.0 (Windows kompatibel)
  • Gewicht: 37 kg
  • Abmessungen (B x T x H): 1365 x 330 x 790 mm
  • Design: Weiß matt
Oberfläche matt
Farbe Weiß
Anzahl der Tasten 88
Holztastatur Nein
Ivory Feel Tastatur Nein
Druckpunktsimulation Nein
Tastaturabdeckung Ja
Anzahl der Sounds 26
Polyphonie 64
Begleitautomatik Nein
Anzahl der Rhythmen 0
Display Nein
Sequenzer Nein
Lernfunktion Nein
Bluetooth Audio Nein
Bluetooth Midi Nein
Halbpedalfähig Nein
Audioausgänge Ja
Audioeingänge Ja
Midi-Schnittstelle VIA USB
USB to Host Ja
USB to Device Nein
Erhältlich seit Dezember 2014
Artikelnummer 347195
Lautsprecherleistung 2x 15 W
Maße 1365 x 330 x 790 mm
Gewicht 37,0 kg
Mehr anzeigen
479 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
21 Verkaufsrang

Der schlanke Allrounder

Das Thomann DP-33 ist ein elegantes, schlankes Digitalpiano nicht nur für Einsteiger. Mit seinem formschönen Gehäuse ist das in Schwarz oder Weiß erhältliche Piano überall ein echter Blickfang. Zudem überzeugt es mit seinen inneren Werten. In Sachen Tastatur und Klang bietet das DP-33 kleinen und großen Pianisten alles, was man zum Üben braucht, und beflügelt mit seiner umfassenden Ausstattung die Kreativität. Nicht nur dort, wo ein akustisches Klavier zu groß, zu laut oder zu teuer ist, bietet das DP-33 eine elegante, kostengünstige und gut klingende Alternative.

Einfach eine Hammer-Tastatur!

Das DP-33 bietet eine vollwertige, anschlagdynamische Tastatur mit einer echten Hammermechanik. Diese sorgt für ein hochwertiges Spielgefühl, das dem eines Konzertflügels ähnlich ist. Die Anschlagdynamik kann in mehreren Stufen an den persönlichen Geschmack angepasst werden. Im Split-Modus wird die Tastatur in zwei Bereiche aufgeteilt. Außerdem ist es möglich, im Dual-Modus zwei Klänge übereinander zu legen. Weitere wichtige Funktionen zum Üben, die das DP-33 mitbringt, sind das eingebaute Metronom und die 60 integrierten Übungs- und Demostücke.

Mehr als ein Piano

Unter den 26 Klängen des DP-33 sind neben Flügelklängen auch andere Instrumente wie E-Pianos, Orgeln und Streicher. Damit lädt das DP-33 zum Experimentieren ein - manche Songs klingen einfach mit einem E-Piano-Sound besser als mit einem Klavier. Die Klänge lassen sich mit den integrierten Hall- und Chorus-Effekten verfeinern; zusätzlich steht ein Equalizer zur Verfügung. Die kraftvollen Lautsprecher sorgen für einen satten Sound. Und wenn es mal etwas leiser sein muss, kann man dank der zwei Kopfhöreranschlüsse jederzeit üben, ohne die Nachbarn oder Mitbewohner zu stören.

Über Thomann-Digitalpianos

Neben den bekannten Marken nehmen die von namhaften Herstellern gefertigten Thomann-Instrumente inzwischen einen großen Raum in unserem Sortiment ein. Thomann-Digitalpianos sind mit ihrem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis nicht nur für Schüler und Anfänger erste Wahl. Sie überzeugen durch technische Features, die für gewöhnlich wesentlich teureren Instrumenten aus dem Profi-Segment vorbehalten sind und durch kompromisslos guten Klang.

Immer eine gute Verbindung

Neben den Kopfhörerausgängen bietet das DP-33 weitere Anschlussmöglichkeiten, durch die es sich flexibel einsetzen lässt. Über den Aux-Eingang kann man ganz einfach Musik von einem Audioplayer bzw. Smartphone abspielen - so macht das Üben gleich doppelt Spaß! Der Stereo-Ausgang ermöglicht den Anschluss an eine externe Verstärkeranlage oder einen Recorder. Und sogar mit einem Computer versteht sich das DP-33: Der integrierte USB-Anschluss sendet und empfängt MIDI-Daten, wodurch das Digitalpiano zusammen mit Musiksoftware auf einem PC verwendet werden kann. Experimentierfreudige Pianisten bekommen eine breite Palette von Möglichkeiten geboten, die das Üben erleichtern und die Kreativität fördern.

115 Kundenbewertungen

A
Ordentlicher Einstieg in die Welt der E-Pianos.
Anonym 15.07.2016
Ich war auf der Suche nach einem günstigen Einsteigerpiano mit ordentlicher Tastatur.
Thomann hat mir das geliefert, was ich gesucht habe.

Ich habe zwar keinen direkten Vergleich mit hochpreisigen Geräten, aber die Verarbeitung ist Top. Es sieht schick aus, und macht einen sehr hochwertigen Eindruck.
Die Tastatur lässt sich gut bespielen und nach ein paar Tagen kommt auch die Muskulatur nach.

Der Sound ist völlig in Ordnung, wenn man mal auf den Preis schaut. Für zu Hause zum Üben und Vorspielen vollkommen ausreichend.
Da die Lautsprecher des Pianos unter der Tastatur angebracht sind, kommt der Sound oben an meinem Ohr nicht mehr so gut rüber, wie jemand der ein wenig Entfernt hinter mir steht oder sich im Raum aufhält. Mit Kopfhörern lässt sich dieses Problem aber umgehen.
Die weiteren auswählbaren Sounds laden zum rumspielen ein, sind aber meiner Meinung nach wirklich nur eine Spielerei und nicht ernst zu nehmen.

Das einzige Manko, was ich ansprechen möchte, ist der Deckel. Dieser ist von den Scharnieren her so fest, dass es nur sehr schwer auf und zu geht. Für mich persönlich nicht so schlimm, da das Piano fast immer offen steht.

Alles in allem kann ich es vor allem Einsteiger und Gelegenheitsspieler nur empfehlen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SR
Tolles E-Piano für Anfänger
Sonja R. 29.04.2020
Ich habe mir das E-Piano gekauft, da ich Klavier lernen möchte. Die Lieferung war unkompliziert, per SMS wurde ein Link zugeschickt, wo ich einen Wunschtermin ausmachen konnte. Der Fahrer war sehr nett und hat mir geholfen, das Paket in den Aufzug zu stellen. Der Aufbau war dank der verständlichen Anleitung sehr einfach. Das E-Piano macht optisch einen schicken Eindruck, und auch am Klang gibt es nichts auszusetzen, wobei ich es größtenteils mit Kopfhörern nutze. Die Features habe ich noch nicht ausgiebig genutzt, beim Ausprobieren hat jedoch alles einwandfrei funktioniert und insbesondere das Metronom ist sehr hilfreich.
Insgesamt bekommt man hier ein für diesen Preis tolles Produkt, ideal für Anfänger.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ha
Ein wundervolles Instrument
Holger aus E. 05.05.2021
Auf der Suche nach einem Digital Piano für einen Einsteiger kamen wir bei diesem Piano an. Und haben es nicht bereut.
Die Tastatur ist hochwertig und sauber gewichtet. Dabei leichtgängig und sehr dynamisch spielbar. Selbst Anfänger kommen damit auf Anhieb zurecht.
Die Sounds sind sehr gut, entsprechen größtenteils den Standards ähnlicher Instrumente - sind aber keinesfalls schlechter als bei hochpreisigen Pianos.
Es bleibt naturgemäß immer Luft nach oben, daher auch einen Stern Abzug. Aber im Verhältnis Preis / Leistung ist man hier im wahrsten Sinne, preiswert dabei.
Ein Instrument, woran man spielend lernen kann und dabei auch lange seine Freude hat.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Einsteiger Piano
MaLa 30.07.2020
Schönes preisgünstig Einsteiger Piano. Ich habe nach einer platzsparenden und günstigen Lösung zu einem akustischen Klavier gesucht und wurde bei Thomann fündig. Die Lieferung per Spedition erfolgte innerhalb des erwarteten Lieferzeitraums und war denkbar unkompliziert. Der Zusammenbau war etwas knifflig, alleine ist es kaum machbar, eine zweite Paar Hände hilft enorm, gerade beim Justieren der Lautsprecher und des Tastaturblocks. Leider war ein Schraubgewinde des Gestells nicht sauber ausgefräßt und die Schraube lies sich zunächst nicht vollständig reindrehen. Mit Zange und Akkuschrauber konnte Problem jedoch behoben werden.
Fertig aufgebaut hat man ein kompaktes und wirklich schickes E-Piano.
Der Klang ist gut, der Anschlag fühlt sich ganz wie bei einem "richtigen" Klavier an. Zu bemängeln ist aber, dass bei voll aufgedrehtem Volume-Regler das E-Piano nicht so fürchterlich laut für den Spielenden klingt, sonder eher ein zwei Meter dahinter mehr ankommt. Das liegt an den unter dem Tastaturblock angebrachten Lautsprechern.
Insgesamt bekommt man ein solides Instrument für unter 400 EUR.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung