Thomann CR 400 Bb-Kornett

191

Bb-Kornett

  • mit Edelstahl-Ventilen
  • ML-Bohrung
  • Mundrohr aus Goldmessing
  • 120 mm Messing-Schallbecher
  • Sattel am ersten Zug
  • Ring am dritten Zug
  • 2 Wasserklappen
  • lackiert
  • inkl. Koffer, Mundstück und 10 ml Ventilöl
Erhältlich seit Dezember 2004
Artikelnummer 173760
Verkaufseinheit 1 Stück
Bohrung Medium Large
Schallbechermaterial Messing
Ventilmaterial Edelstahl
Mundrohr-Material Goldmessing
Finish Klarlack lackiert
Inkl. Mundstück Ja
Inkl. Koffer / Gigbag Ja
222 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 5.10. und Donnerstag, 6.10.
1

191 Kundenbewertungen

110 Rezensionen

C
Fünf Sterne - und zwar nicht nur "für den Preis"!
Chris1968 28.11.2011
Ich spiele das Thomann-Kornett CR 400 jetzt seit einem guten Jahr und bin - alles in allem - nach wie vor von diesem Instrument begeistert.

Verarbeitung, Ansprache und Intonation sind hervorragend - und zwar nicht nur für diese Preisklasse, sondern auch im Vergleich zu deutlich teureren Instrumenten.

Kritisch ist lediglich anzumerken, dass die Edelstahlventile etwas schwergängig sind und regelmäßig geölt werden wollen ... Damit lässt sich aber durchaus leben.

Qualitativ erstaunlich gut ist auch das mitgelieferte Zubehör: Der Koffer, der sich auch als Rucksack tragen lässt, wirkt hochwertig und erfüllt seinen Zweck als Transporthilfe und Schutz voll und ganz. Er ist allerdings so klein, dass man außer dem Kornett, einem Fläschchen Ventilöl und einer Dose Fett fast nichts anderes hineinbekommt. Leider lässt sich auch kein Ständer im Schalltrichter verstauen, da die Aussparung im Futter keinen überflüssigen Millimenter Zwischenraum lässt. Da wirkt der freie Platz für ein zweites Mundstück beinahe schon luxuriös.
Apropos zweites Mundstück: Ich habe mir ein 7C-Mundstück der Firma Stölzel zugelegt, da ich mit dem mitgelieferten Exemplar in der mittleren Lage nicht so gut zurechtkam. Jetzt klingt das Kornett aufgrund des schmaleren Kessels des 7C zwar nicht mehr ganz so warm, aber immer noch wunderschön, finde ich.

Wer auf der Suche nach einem Kornett ist, sollte bei diesem Instrument ohne zu zögern zugreifen. Es ist nicht nur "für den Preis" oder "für Einsteiger", sondern in jeder Hinsicht überzeugend!
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
9
1
Bewertung melden

Bewertung melden

GH
Eine Kornett die sich sehen lassen kann.
Gerlinde H. 12.03.2013
Ich kann mich den Rezensionen von den Anderen nur anschließen. Ein sehr gutes Instrument und das für ein Schnäppchenpreis und da darf und muß man bei Allem, was in die Bewertung mit rein fließt, immer berücksichtigen. Es ist meine erste Cornett die ich spiele ( bisher nur Trompete mit Drehventil), doch ich bin wirklich begeistert und kann darüberhinaus jedem Musiker (Trompeter) ermutigen mal eine Cornett auszuprobieren. Koffer für das Instrument ist ok könnte eine wenig größer sein und auch das Mundstück ist ok.

Alles in Allem bekommt diese Cornett von mir ohne wenn und aber eine uneingeschränkte Kaufempfehlung mit 5 Sternen.

Nachdem ich jetzt einige Monate auf dieser Kornett gespielt habe, bin ich immer noch begeistert von diesem Instrument. Bisher war ich durch und durch Trompetenanhänger, doch seitdem mich dieses Instrument so begeistert überlege ich mir eine etwas höherwertige Kornett zu kaufen. Doch eines möchte ich nochmals mit aller Deutlichkeit sagen, ein fabelhaftes Instrument zum kleinen Preis.

Großes Danke an die Firma Thomann, der dies möglich macht.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HD
Prima
Horst D. 17.11.2014
Für diesen Preis wirklich prima.
Die Verarbeitung ,das Zubehör,die Intonation,die Ansprache,der Klang,die Gangbarkeit der Ventile,die Verarbeitung oder das Mundstück,eigentlich alles gut brauchbar.Man findet kaum etwas das nicht passt.

Natürlich gibt es Unterschiede zu höherpreisigen Instrumenten.
Diese sind zwar minimal ,aber der Profi stellt sie fest.
Ich hätte ganz gern noch dichtere Ventile.Aber wie gesagt,für den Preis einfach unschlagbar.Eine Aufwertung im Sound bringt das Yamaha Cornet Mundstück CR-11E4S.Es hat einen tieferen V-Förmigen Kessel und bringt mehr Volumen und Weichheit in den Klang.Ist natürlich mit etwas mehr Anspannung der Lippen zu spielen.
Ich finde das Thomann Cornet ideal für Reisen,da es kleiner wie eine Trompete(auch der Koffer) ist und die Trompetendämpfer in den Schalltrichter passen.Meine Empfehlung
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Nach vierzig Jahren Stille - wieder eigener Sound
TheoG 07.05.2012
Ja, vierzig Jahre hab ich kein Kornett mehr an den Lippen gehabt. Einst wars ein "Selmer". Dann wollt ichs nochmal wissen, ein bisschen vorsichtig: Hab das günstigste Thomann-Instrument bestellt - und bin begeistert. Feines Teil, bestens ausgestattet (für den Preis sowieso) - erstaunliche Erst-Erlebnisse: Super Ansprache, geschmeidige Ventile, Profi-Look. Tonleitern gingen sofort (noch) - "Tin-Roof-Blues" hatte ich offenhörbar noch drauf. Riesen-Freude - und jetzt heisst es: Üben. Und einen geduldigen Lehrer, eine geduldige Lehrerin suchen...
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden