Millenium Cowbell Halter

626

Cowbell-Halter

  • passend für Millenium Cowbell 7
  • zum Anschrauben an Bassdrum-Reifen
Erhältlich seit Dezember 1999
Artikelnummer 130074
Verkaufseinheit 1 Stück
Ständer / Halterung für:  Kleinpercussion
3,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 1.07. und Samstag, 2.07.
1

626 Kundenbewertungen

252 Rezensionen

M
Für den Preis gut, aber mit leichten Mängel, die man beheben kann
Midgardsnake 31.03.2022
Hallo,

ich habe mir diese Halterung mit der Millenium Cowbell 7 gekauft.

Das Konstrukt macht einen stabilen Eindruck und es gibt keine scharfen Kanten oder sonstige Verletzungquellen.

Da die Halterung für den Bassdrum Reifen gedacht ist, fände ich es gut, wenn es zusätzlich einen Gummiüberzug für die Klemme geben würde.
Metall auf Lack ist nicht sonderlicht gut, daher verkratzt man sich den Bassdrumreif schon ordentlich, da man um genügend Halt zu bekommen, die Schraube so stark wie möglich anziehen muss.

Dies finde ich problematisch, da Kratzer sich nicht so schön am Set machen, aber ich habe mir eine Lösung gebastelt.
Ich hatte noch Restbestände von Gummimatten über, diese sind ca. 5mm stark und diese habe ich dann passend für den Halter zurechtgeschnitten, so dass zwischen Metall und Bass der Gummi liegt.

So kann nichts mehr verkratzen, was für mich sehr wichtig war.


Stabil ist immer relativ, damit die Halterung auch wirklich hält, muss man sie sehr fest ziehen und dann etwas die Cowbell schlagen, danach ist die Halterung wieder etwas locker und man muss erneut nachziehen. Diesen Vorgang musste ich ca. 10x wiederholen, seitdem bleibt die Halterung bei "normaler" Spielweiße fest.

Da ich die Cowbell im Metal einsetze, muss der Halter einiges an Kraft aushalten können, was bisher auch funktioniert hat, er schwingt bei jedem Schlag extrem, obwohl ich die Cowbell so tief wie möglich eingespannt habe.

Daher hat man nur einen sehr kleinen Bereich, in dem man die Cowbell spannen kann, ohne das extreme Schwingungen und Last auf das Material wirken.

Für leichtere Spielweißen ist die Halterung sich perfekt und kann auch im vollen Bereich genutzt werden, bei mir trifft dies aber leider nicht zu.

3 Sterne im Handling gibt es wegen:
- Halterung muss mehrfach nachgezogen werden
- Kein Gummischutz

3 Sterne bei Stabilität da:
- Schwingt sehr stark
- Nur geringe Ausspannung der Cowbell möglich, sonst zu viel Schwingung

5 Sterne für die Verarbeitung, da:
- Keine Schnittgefahr
- Optisch ansprechend
- Material wirkt für den Preis wertig.

Als Fazit:
Ich kann die Halterung empfehlen, da sie sehr preisgünstig ist und man sie mit einer leichten Modifikation auch ohne Kratzer an der Bassdrum anbringen kann.
Sie ist für Metal bedingt geeignet, daher würde ich bei häufiger Nutzung eine stabilere Variante suchen.
Für gelegentliche Einsätze oder "leichtere" Musik ist sie jedoch gut genug.
:)
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MU
Billiger Cowbell Holder
Markus U. 07.04.2022
An meinem Sonor Force 3003 Bassdrum Hoop hält der Halter nur mäßig bis kaum. Verarbeitung ist dem Preis entsprechend.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
macht was es soll
Bano 25.02.2022
für den preis unschlagbar, ist einfach in der handhabung und hält seit nun 4 jahren ohne probleme.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
und wieder gut
Anonym 12.03.2016
Wie immer bei Produkten, bei denen man sich nicht erklären kann, wie sie für diesen Preis angeboten werden können, gilt: Die Leistung ist immer im Verhältnis zum Preis zu beurteilen. Und das stimmt m. M. nach hier. Wie so ziemlich jede andere Hardware, findet auch diese universellen - teilweise zweckentfremdeten - Einsatz bei meinen Instrumenten. Bis jetzt hält es. Allerdings bin ich keine Profimusikerin, die 8 Stunden täglich auf ihren Instrumenten spielt, diese ab- und aufbaut und durch die Gegend trägt. Ich denke, bei einem moderaten Gebrauch oder zum Ausprobieren kann man für den Preis nichts falsch machen.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden