Thomann Cover Bose F1Model 812

60

Schutzhülle

  • passend für Bose F1 Model 812
  • wasserabweisendes hochwertiges Nylon
  • Farbe: Schwarz
  • hergestellt in Deutschland
Erhältlich seit Juli 2015
Artikelnummer 368690
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Regenschutz Nein
gepolstert Nein
29 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 22.06. und Montag, 24.06.
1

60 Kundenbewertungen

4.5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

27 Rezensionen

Wa
Mächtig Dampf
Willi aus S. 20.05.2016
20.5.2016
Vor gut einer Woche habe ich die vier Riesenpakete ennet dem Rhein abgeholt und die Tage danach die Anlage step-by-step in Betrieb genommen.

Trasportverpackung
Die Trasport-Verpackung ist ordentliche gewesen. Zum Auspacken der vier Boxen ist eine "1Z-Wohnung" definitive nicht geeignet !!

Schutzhüllen
Praktisch und notwendig sind die Schutzhüllen. Die Dinger haben ihr Gewicht und da kann es schon vorkommen dass man mal da irgendwo anstösst. Eine Blessur an den schönen Boxen wäre sicher ärgerlich.
Empfehlung an den Thomänner: Bei der Hülle für die TOPs ist ein Rückseite Ausschnitt in der Hülle wünschenswert / notwendig. So lässt sich die TOPs besser handeln / tragen.

Schönes Bose Design - das Praktische leidet etwas
Das Bündel besteht aus 2x2 Boxen. Beim SUB fehlt ein 220V-Durchgangsstecker um den TOP anzuschliessen - hallo Bose! Für einen 220V-Gerätestecker ist da genügend Platz. Hallo - BOSE!

Stromverbrauch
Bei Halblast (alle 4 Boxen) habe ich knapp 200 Watt gemessen. Vollast (weckt vermutlich Tote - mein DJ-Gerätelager ist direkt neben dem Friedhof ...) nicht getestet.

Die Top-Stützen
Die TOPs haben ein 35mm Flansch - das ist praktisch für Stativ-Aufstellung. In Combo-Aufstellung sind die "hauseigenen" Stützen aus Hartplastik vorgesehen.
Die 20kg schweren TOPS auf ca. 160cm Höhe hinaufzuwuchten ist (alleine) keine einfache Sache. Ich hab da grosse Bedenken dass da nicht mal was in die Brüche geht. Das Missgeschick passiert natürlich vor dem Gig. Hallo Bose - die Stützen dürft ihr gut und gerne als Ersatzteil anbieten !!! Hab lieber ein Teil am Lager das ich evt nie benötige als umgekehrt. Gemäss Thomann-PA ist dieser Kritikpunkt bekannt (willkommen im Club!!). Das Teil (noch) nicht als Ersatzteil verfügbar.

Boxen-Set-up
Interessant für alle SUB-Interessierten: Die Anlage lässt sich auch mit zwei TOPs und nur EINEM SUB betrieben !! Ist auch so im Handbuch beschrieben. Da spart man sich u.U. knapp ? 1000.--. Damit auch "unten rum" was kommt - dürfte das für den einen oder anderen DJ genügend sein. Da spar man sich knapp ? 1000.-- und macht so die Anlage interessanter. Hallo Thomänner: Produktbeschrieb ergänzen.

Manual
Das Manual ist umfangreich und gut bebildert !! Sexy wäre wenn's für die verschiedenen Konfigurationen ein kleines, verschleißfestes Manual gäbe das man mitnehmen kann - oder das auf der Sub-Rückwand aufgedrückt wäre. Diese Set-Up-Infos braucht man Vorort und eigentlich nur mit dem/den SUB(s).

Sound of Silence.
Da kann die Anlage gut mithalten. Nach dem Einschalten fast kein Line-Rauschen und NULL Brumm.

Liegt an den Buchsen ein Signal an erwachen die Dinger sofort aus ihrem Dornröschenschlaf !! Just Wau - was an Brillanz und Schalldruck rauskommt; selbst ohne die SUBs. Sind die SUBs mit im Quartett - ja da zittern schon mal die Gläser auf dem Tisch!!

Summa-Summarum
Soundmässig ist die Anlage (trotz ihrer kleinen Lautsprechergrössen) eine Wucht. Die vier Dinger aufgestellt - eine Augenweide dazu. Und, last but not least - die vier Boxen lassen sich einzel gut transportieren / tragen. Wenn dann BOSE die paar Kritikpunkte ernst nimmt und verbessert - ist's wirklich eine "Erste-Sahne-Anlage" und der stolze Preis rasch vergessen. Auch hier: Qualität kostet zwar - aber lohnt sich!!

Anfangs Juni hab ich in Rheinfelden den nächsten grösseren Gig - da werd ich die beiden TOPs live erleben. Mal sehen wie's wird und tönt. Erfahrungsbericht folgt.

Gruss aus der Schweiz
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
einfach, tut aber was sie soll
Kimbel 11.04.2024
Ich habe mir diese Hülle "trotz" einiger Kritikpunkte aus anderen Bewertungen bestellt. Daher zuerst: entweder sind diese Leute überempfindlich oder Thomann hat die Hülle verbessert. Oben am Griffbereich ist eine Öffnung. Und die Hülle geht gut über die Box zu stülpen, perfekte Passform. Keine fummelige Enge aber auch kein schlabbernder Sack.
Warum habe ich nicht die Hülle von Bose gekauft? Diese hat zwar eine Tasche für Kabel (das hätte ich gerne) und ist bestimmt gut gepolstert, aber: ich transportiere die Boxen in meinem Kombi und nicht im Truck, d.h. das Schutzbedürfnis ist nicht groß. Die Bose-Hülle schließt unten, man müsste die Box immer rumdrehen um sie einzupacken. Zu fummelig bei dem Gewicht und nur einem Boxengriff. Ein Kollege hat für seine JBL eine Hülle, bei der er nur die Vorderseite öffnet und hinten eine Klappe fürs Bedienfeld und unten für den Boxenständer hat. Hätte die Bose-Hülle das auch, wäre sie mir das Geld wert gewesen. So aber nicht.

Die Hülle hier abzuziehen oder wieder drüber zu stülpen dauert nicht länger als ein Kondom zu installieren ;-)

Also: einfacher Transportschutz im Auto, einfacher Staubschutz im Lager, dafür günstiger Preis. Das Verhältnis passt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R2
Erfüllt seinen Zweck !
Roland 20 01.09.2017
Diese Covers für die Bose F1/812 erfüllt Ihren Zweck.
Es gäbe Verbesserungspotential.
Die Hülle könnte bei den Griffen Öffnungen haben, damit der Lautsprecher auch ohne die Hülle abzunehmen auf ein Stativ gehoben werden kann.
Die Covers sind ein wenig zu enganliegend bemessen.
Sie könnten um 5mm im Umfang größer sein, dann kann man die Covers auch leichter über den Lautsprecher ziehen.
Des Preis ist jedoch angemessen.
Das Material ist auch nicht unangenehm, könnte jedoch mehr gepolstert sein wie bei anderen Marken wie z.B. RCF , dann wäre ein vollkommener Schutz gegeben.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Naja eher als Staubschutz
AndyChalandy 13.04.2017
Hülle ist ein toller Staubschutz aber für die Road nicht wirklich der Brüller! Bis das ding mal drauf ist vergeht schon Zeit und ganz ohne Fluchen geht es auch nicht. Bei der nächsten Hülle leg ich mehr geld auf den Tisch damit die auch wirklich Schützt. Sorry Thomann sonst ist alles Top von Euch aber bei der Hülle müsste man richtig nachbessern.!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden