Thomann Konzertgitarren Koffer Fiberglas

53

Koffer für Konzertgitarre

  • strapazierfähige schockabsorbierende Hartschale
  • wasserabweisend und wetterresistent durch Spezialgummidichtung
  • 6 vernickelte Bügelschlösser
  • Rucksacksystem mit 2 Tragegurten
  • rutschfester komfortabler Ledergriff
  • 4 Füße für sicheren Stand
  • Polsterung für optimalen Schutz
  • Herausnehmbare Zubehörtasche
  • Außenmaterial: glasfaserverstärkter Kunststoff
  • Innenfutter: Premium Samt
  • Außenmaße (LxBxH): 1040 x 430 x 155 mm
  • Gewicht: 3,4 kg
  • Farbe: Schwarz

Innenmaße:

  • Länge: 1010 mm
  • Höhe: 135 mm
  • Korpuslänge: 490 mm
  • Breite Unterbug : 380 mm
  • Breite Oberbug: 300 mm
Erhältlich seit Oktober 2006
Artikelnummer 198998
Verkaufseinheit 1 Stück
259 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 9.02. und Freitag, 10.02.
1
R
Einfach beeindruckend in Qualität und Design
RolandP 07.12.2009
Ein Highlight! Der Preis ist wohl eher ein bischen abschreckend aber ich habe den Kauf noch kein bißchen bereut! Das Case ist neben der extrem schönen Optik, die sofort jedem ins Auge sticht, auch noch super gebrauchsfähig. Dadurch, dass das Case aus einem super leichtem Material gefertigt wurde macht der Transport, nicht wie bei den Cases aus Sperrholz, keinerlei mühe und bietet außerdem einen wirklich guten Schutz gegen alle Umwelteinflüsse, die einem beim Transport und der Reise begegnen können. Selbst länger anhaltende Regenschauer haben keinen Tropfen an meine Höfner Meistergitarre gelassen und die Befürchtungen waren umsonst. Dank der 5 Schließen wird die innenliegende Gitarre sicher gehalten und gegen Stöße und Witterungsbedingungen und ähnliches isoliert. Ich bewahre in der Zeit von Februar bis Mai wegen der meist sehr trockenen Luft meine Gitarre im Case mit einem kleinen Befeuchter auf, damit diese keinen ‚Trocknungsschaden’ nimmt.

Aber wie bereits erwähnt ist die Optik wohl das Auffälligste an diesem Case. Es ist wirklich Formschön gestaltet und das Hochglanzfinish ist ein wahres Highlight. (mich haben schon unzählige Mensche nur des wegen angesprochen).

Ich nutze das Case nun schon ca. 2 Jahre und ein paar Gebrauchsspuren hat es natürlich schon bekommen, welches dem einzigartigen Case jedoch keinen Abbruch tut. Es ist absolut pflegeleicht und ein feuchter Lappen zur Reinigung (ab und zu) genügt. Die Verarbeitung ist vorbildlich aber in dieser Preiskategorie auch zu erwarten.

Nicht billig aber außer sehenswert auch absolut alltagsfreundlich.
Handling
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Koffer für den Transport einer Meistergitarre auf dem Fahrrad
Hackbrett4Life 28.01.2020
Ich war auf der Suche nach einem Koffer, der es mir ermöglicht, eine sehr wertvolle Hanika-Gitarre aus dem Fahrrad zu transportieren. Soft-Bags kamen dafür nicht in Frage. Die meisten stabilen Koffer sind nicht für den Transport auf dem Rücken geeignet. So bin ich auf diesen Koffer für Konzertgitarren gestoßen.

Und - er erfüllt seinen Zweck. Die Gitarre kann ich damit sicher auf dem Rücken transportieren, während ich im Stadtverkehr Fahrrad fahre. Ich bin zum Glück bisher noch nicht mit der Gitarre auf dem Rücken gestürzt.

Ein paar Abstriche gibt jedoch:

Zum Einen ist der Tragekomfort auf dem Rücken nicht allzu hoch. Die Form des sehr harten Koffers ist nicht ergonomisch der Form des Rückens angepasst. Der Transport ist also viel unbequemer im Vergleich zu einer festen Tasche aus Leder oder Kunstleder.

Hinzu kommt, dass der Fiberglass Koffer sehr anfällig ist für Kratzer, Es lässt sich kaum vermeiden, dass der Koffer bei häufiger Benutztung schnell sehr zerkratzt aussieht.

Aber den eigentlich Zweck erfüllt er sehr gut, daher bin ich auch recht zufrieden damit.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Perfekte Passform, wenig Platz für Zuberhör, guter Schutz
Anonym 10.03.2014
Diesem Chinakoffer wird in anderen Erfahrungsberichten nicht nur Positives nachgesagt, meine Erfahrungen sind in Summe jedoch gut, mit einigen Einschränkungen, die etwas mit dem Konstruktionstyp zu tun haben: Der Koffer passt wie angegossen, jedoch strikt nur für klassische Gitarren in den Standardmaßen. Ich habe u.a. ein Instrument mit ganz geringfügig breiteren Schultermaßen, das nicht hineinpasste.

Die Verarbeitung ist sehr gut, die Polsterung und Halslagerung sind vernünftig, Schlösser und Griff halten seit einem Jahr ohne jegliches Problem. Fünf Schlösser an einem Koffer sind jedoch schon ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Die Fiberglaslackierung zeigt bei ruppigem Gebrauch schnell Gebrauchsspuren (aber das macht in den Augen vieler ja den Charme von Koffern aus). Im Handling (Ein- und Auspacken des Instruments) ist, wie bei allen Koffern solcher Bautypen, Achtsamkeit geboten (Gefahr des Aneckens an Kanten und am Deckel, ich zwinge mich dazu, das Instrument immer mit beiden Händen hineinzulegen).

Aufgrund der Passform ist der Stauraum für Zubehör ziemlich klein (ein Täschchen im Kopfbereich des Deckels. Bei open-air-Transport in Sauwetter ist der Koffer klar im Vorteil (superdicht). Ob Fiberglas bei Kollision besser schützt als ABS oder Holz mit Metallkante, wage ich zu bezweifeln. Fiberglas in der Ausstattungsqualität ergibt einen Koffer, der nicht leicht ist, jedoch von der Gewichtsverteilung und Griffposition her bequem zu transportieren ist. Und: das Teil sieht professionell und edel aus.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Günstiger Koffer mit mäßiger Qualität
Alexander824 08.11.2009
Der Gitarrenkoffer ist sehr leicht und passt für gängige Konzertgitarren. Sollte man eine Konzertgitarre mit recht großem Korpus besitzen, dürfte der Koffer zu klein sein.

Er lässt sich auch dank der mitgelieferten Gurte gut auf dem Rücken tragen. Der Koffer besitzt zwar ein kleines, aber eher unpraktisches Fach. Wünschenswert wäre ein Fach, das als Halsauflage, wie in anderen Gitarrenkoffern üblich, fungiert. Was die Verarbeitung betrifft, so muß man Abstriche machen, was bei dem Preis aber auch nicht verwunderlich ist. Schließlich kosten Konkurrenzmodelle locker 4-5 mal soviel.

Ich benutze den Koffer täglich zum Unterrichten (seit ca. 2 Jahren) und sowohl der Handgriff, als auch einer der Gurte für den Rücken haben mittlerweile mehr oder minder den Geist aufgegeben. Des weiteren funktionieren einige der Schließschnallen nicht mehr reibungslos. Insgesamt ist der Koffer für den Preis o.k., aber von nicht all zu langer Lebensdauer.
Handling
Verarbeitung
5
4
Bewertung melden

Bewertung melden