Harley Benton JB22-Set 1

89

Set bestehend aus:

Harley Benton JB-20 SB Standard Series E-Bass

Der MB22 ist ein Bass im Jazzbass-Stil und bietet auch die typischen Features des Klassikers. Knurrende Bässe vom Hals-Single Coil mischen sich wunderbar mit den Mitten des Stegtonabnehmers und auch die Höhen kommen nicht zu kurz.

  • Korpus: Pappel
  • geschraubter: Hals Ahorn
  • Griffbrett: Amaranth
  • Dot-Inlays
  • Halsprofil: modernes C
  • 20 BĂĽnde
  • Mensur: 864 mm
  • Sattelbreite: 38 mm
  • Double-Action Trussrod
  • Tonabnehmer: 2 JB-Style Single Coils
  • 2 Volume- und 1 Tonregler
  • Hardware: Chrom
  • klassische JB-Style Mechanik
  • Saitenstärke ab Werk: .045 - .105
  • Farbe: 3-Tone Sunburst Hochglanz

Harley Benton HB-20B Combo fĂĽr E-Bass

  • Leistung: 20 W (4 Ohm)
  • BestĂĽckung: 8" Custom Voiced Lautsprecher
  • TEC-Schaltkreis - Tube Emulating Circuit
  • Gain Regler
  • integrierter Kompressor mit LED-Anzeige
  • 3-Band EQ
  • Lautstärkeregler
  • Kopfhörerausgang
  • Aux-Eingang zum Mitspielen von CD oder MP3-Playbacks
  • energiesparende Standby-Funktion
  • Spannung: 230 V
  • MaĂźe (B x H x T): 380 x 340 x 175 mm
  • Gewicht: 7,5 kg

Thomann E-Bass Gigbag Eco

  • Gigbag fĂĽr E-Bass
  • Standard-AusfĂĽhrung
  • Abmessungen innen (L x B x T): ca. 118 x 36 x 8 cm
  • groĂźe Zubehörtasche fĂĽr Noten, Saiten etc.
  • Farbe: Schwarz

Thomann Nylonstrap Gurt fĂĽr E-Gitarre und E-Bass

  • Material: Nylon
  • Länge verstellbar von ca. 80 - 139 cm
  • Breite: 5 cm
  • Enden mit Lederverstärkung
  • Farbe: Schwarz

the sssnake IPP1030 Instrumentenkabel

  • Länge: 3 m
  • 6,3 mm Klinke < - > 6,3 mm Klinke
  • 0.22 mm² / AWG 24
  • AuĂźendurchmesser: 6,0 mm
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Januar 2000
Artikelnummer 141071
Verkaufseinheit 1 StĂĽck
Grundform J-Style
Farbe Sunburst
TonabnehmerbestĂĽckung JJ
Verstärkerleistung 20 W
Lautsprecher 1x 8"
Effekte Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Inkl. Gigbag Ja
Inkl. Kabel Ja
Inkl. Stimmgerät Nein
Inkl. Gurt Ja
205 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschlieĂźend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Preiswerter Klassiker im Bundle

Der Harley Benton JB-20 ist ein viersaitiger Bass im J-Style und besonders interessant für Bassisten/innen, die den Look und den Sound eines Klassikers bevorzugen, aber dafür keine Unsummen ausgeben möchten. Design und Ausstattung des JB-20 lehnt sich an das amerikanische Vorbild aus den 60er Jahren an und bietet mit zwei Tonabnehmern und einer passiven Elektronik klangliche Flexibilität. Zum Klingen wird der JB-20 in diesem Bundle über den Harley Benton HB-20B Basscombo gebracht. 20-Watt Leistung in einem kompakten Gehäuse, machen den Verstärker perfekt zum Üben für zu Hause. Auch wegen der Anschlüsse für Kopfhörer und Handy (Playback). Abgerundet wird das Bundle mit einem Nylongurt sowie einem GigBag für den Bass. Natürlich ist auch ein Instrumentenkabel dabei, damit sofort gestartet werden kann.

Perfekt fĂĽr den Start

Ein Korpus aus Pappel, ein Hals aus Ahorn und ein Griffbrett aus Amaranth mit 20 Bünden bilden die Grundzutaten des Harley Benton JB-20. Das Design, die Vintage Style Stimmmechaniken und das Schlagbrett sorgen zusammen mit dem 3-Tone Sunburst Finish für den authentischen Look. Die Sattelbreite von 38 mm und das moderne C-Profil des Halses, bieten eine Bespielbarkeit, bei der man sich zu Hause fühlt. Ganz wie beim Vorbild handelt es sich um eine Schraubhalskonstruktion, was entsprechend Attack im Sound liefert. Zwei Pickups und eine passive Elektronik mit den beiden Volume- und einem Tone-Regler sind seit jeher das Rezept für den typischen J-Style-Sound, so auch beim JB-20. In Kombination mit dem 3-Band-EQ und dem Kompressor des Basscombos Harley Benton HB-20B werden bereits einige Soundoptionen geboten.

Ein Bundle fĂĽr den Einstieg

Die preiswerte Bundle Version des Harley Benton JB-20, bestehend aus Bass, Verstärker und nützlichem Zubehör, ist perfekt, um als Einsteiger seinen Sound zu finden und viel zu üben. Der Harley Benton JB-20 Bass richtet sich dabei ganz klar an Liebhaber von klassischer Optik, Sound und Feeling. Um gleich loszulegen, benötigt man noch einen Verstärker, mit dem man schnell zurechtkommt. Der Harley Benton HB-20B ist dafür ideal durch seinen simplen und kompakten Aufbau. Dieses Bundle ist aber nicht nur etwas für komplette Neulinge. Auch den einen oder anderen Gitarristen könnte es ansprechen. So lässt es sich spaßeshalber und für wenig Geld am Bass auszuprobieren.

Ăśber Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Rock 'N' Roll auch zu Hause

Mit dem Harley Benton JB-20 Bass lassen sich die meisten klassischen Stilrichtungen abdecken. Der Bridge-Pickup liefert dabei die knackigen Mitten und die nötige Definition für prägnante Fingerstyle Lines, der Hals-Pickup den Punch und das Low End für Rock-, Blues- oder Soulgrooves. Zusammen mit dem Harley Benton HB-20B arbeitet es sich und vor allem übt es sich in den eigenen vier Wänden am besten. Hier passt der kleine Basscombo noch in jede Ecke. Um gegebenenfalls Ärger mit Eltern oder Nachbarn zu umgehen, bietet der HB-20B zudem die Möglichkeit, einen Kopfhörer anzuschließen - so steht nächtelangen Jams nichts im Weg. Via Cinch-Eingang lässt sich sogar das Handy (oder CD-Player, MP3-Player etc.) mit dem Combo verbinden und man kann zu Playbacks oder seinen Lieblingssongs üben.

89 Kundenbewertungen

4.2 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

86 Rezensionen

J
Das Teil deklassiert die Mittelklasse
Jens352 11.12.2010
So ich fang mit den Minuspunkten an, und die gibt es:
- Die Verarbeitung ist beim Wesentlichen Ok, beim Optischen mangelhaft.
- Das Schlagbrett ist angekratzt.
- Egal was man abschraubt man findet Sägespäne ohne Ende.
- Die aufgemalten Bundmarkierungen an der Halsseite sind nicht gut zentriert.
- Die Lackierung ist an kleinen unwesentlichen Stellen nicht perfekt.
- Das E-Fach scheint nicht abgeschirmt.
- Die Verschraubungen sind oft schief und teilweise rundgedreht.
- Und evtl. wichtig fĂĽr die Visual-Freaks bei mir deutlich brauner im Sunburst als auf den Fotos.

So nun die selbstlösbaren Probleme:
- Die Oktavreinheit habe ich nachgestellt.
- Der Hals ist fast perfekt gerade.
- Unter den PU's ist zwar Moosgummi aber mit etwas zusätzlichem Schaumstoff bekam ich sie näher an die Saiten.
- Zubehör. Ich schrieb es eben schon beim Göldo Schlagbrett, aber vergesst es, das Teil passt nicht.
- Die werkseitig aufgezogenen Saiten klingen nigelnagelneu echt toll, aber färben die Pfoten Metalschwarz. Und der Neusound hält so ca. 4 Tage. Ersatzsaiten mitbestellen.

Jetzt kommen die Stärken; ich muss kurz erklären, ich bin kein Anfänger, ich spiele seit fast 20 Jahren. Ich habe einen 93'er Stingray, den ich über alles liebe. Ich bin bestimmt kein Experte, aber ich weiss, was ich bei einem Instrument brauche. Ich wollte den Harley für schlimme Kneipen Gigs, Regen Open Airs und just for fun. Er ist in Punkten Sound, Bespielbarkeit, etc. dem Ray zwar spührbar unterlegen, aber im gleichen Atemzug deklassiert er alles dazwischen. Wer 400-500€ Euro ausgeben möchte sollte ernsthaft überlegen sich das Geld zu sparen, da kann meiner Meinung nach der Harley echt mit und drüber. Wer mehr ausgeben will, soll es tun, ab da beginnen die Bässeren. Wen Sound nicht interessiert, aber unbedingt mit Verarbeitung protzen will, Pfoten weg von Harley Benton. Wer aber als Anfänger den ersten, oder als Fortgeschrittener den Zweitbass, oder als Entäuschter Mittelklasse Spieler endlich mal gut klingen will, bekommt hier meine unbedingte Kaufempfehlung. Und noch ein Minibonuspunkt obendrauf, er ist leicht, leicht, leicht - ich kann fliegen (ca.3,5kg).

Einer noch zum Schluss, ich habe schon mehrfach gehört, dass bei Harley die Qualitätsstreuung sehr gross sein soll, solltet Ihr also ein Mistgerät erwischen, nutzt den Thomann Service und lasst nachbessern. Sollte Euer Harley sch%$e sein, liegt es nicht an der Firma, sondern echt an dem speziellen Montagsgerät.
Gruss aus Berlin.
Features
Sound
Verarbeitung
73
4
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Sein Geld Wert
KlausH 16.10.2009
Das Harley Benton E-Bass Set MB22 1 wird von uns im Anfängerbereich eingesetzt.

Natürlich darf man von einem solch kleinen Verstärker keine Wunder erwarten, doch der angestrebte Zweck, einem Schüler im Anfängerbereich als Übungsverstärker zu dienen erfüllt er vollauf. Auch eine Verwendung im Zusammenspiel mit anderen scheint noch realistisch, wenngleich es dann eher für Proben als für einen Auftritt sein sollte, es sei denn im kleinen Rahmen.

Die Verarbeitung von Verstärker und E-Bass scheint gut zu sein, näheres wird die Praxis bzw. werden die Jahre dann zeigen. Alle Komponenten sind zwar einfach, erfüllen aber einen gewissen Mindeststandard.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Ich bin zufrieden
Thomas527 12.12.2009
Ich habe den Bass jetzt seit fast 2 Jahren und bin zufrieden. Der Sound ist zwar etwas dünn, klingt aber über größere Anlagen doch akzeptabel. Die Verarbeitung ist soweit o.k.. Es gibt keine scharfen Kanten oder ähnliches.

Der Gigbag ist sehr einfach (zumindest der von damals, als ich es gekauft habe), der Gurt in Ordnung, das SSnake-Kabel tut seinen Dienst. Anfängern kann ich den Bass nur empfehlen.

Lediglich der Bassamp ist etwas bassarm und taugt maximal zum Ăśben zu Hause. Ansonsten empfehlenswert.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Anfänger? Nicht mehr lange!
Beat 01.01.2010
Wollte mir das Bass Spielen selbst beibringen, für Stunden hab ich kein Geld und für teures Equipment erst recht nicht. da kommt das MB22-Set 1 genau richtig. Auspacken, Stecker rein, losbrummen! Der Bass hat keinerlei Mängel und bietet einen vergleichbar anständigen Sound. Verstärker auch super, zwei Eingänge, um bei Gelegenheit jemand anders mit anzuhängen, stattliche Leistung und neutrales Design. Gurt und Tasche auch super, einziges Manko ist das Kabel. Grundsätzlich sagt man sich ja, dass ein Kabel, welches unter 20€ kostet, nichts hergibt. Dieser Grundsatz hat sich bestätigt.

Fazit: Perfekt fĂĽr jeden Bass Einsteiger, will mans gĂĽnstiger, muss man das Zeug wohl selber bauen. :D
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden