Thomann 9V 6LR 10pc

425

10er Pack 9V Batterie Alkaline Block

  • Cadmiumfrei
  • Farbe: Schwarz
  • 10 Stück

Hinweis zur Entsorgung: Aufgrund des Batteriegesetzes (BattG) sind Sie als Endverbraucher zur Rückgabe aller gebrauchten Batterien und Akkus verpflichtet. Eine Entsorgung über den Hausmüll ist nicht zulässig! Schadstoffhaltige Batterien und Akkus sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd = Cadmium; Hg = Quecksilber; Pb = Blei) des für die Einstufung ausschlaggebenden Schwermetalls gekennzeichnet. Gebrauchte Batterien und Akkus können bei uns im Laden, bei anderen Verkaufsstellen für Batterien oder bei den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern (örE) unentgeltlich zurückgegeben werden.

Erhältlich seit November 2017
Artikelnummer 418511
Verkaufseinheit 1 Stück
Ladegerät Nein
Batteriegröße 9V Block
Akku Nein
15,30 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 27.06. und Freitag, 28.06.
1

425 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

158 Rezensionen

f
Spannungsabfälle nach wenigen Stunden Nutzung
fabienbass 22.11.2018
Ich habe diese Batterien zum ersten Mal gekauft, denn 9V-Blöcke sind teuer und ich brauche sie nur für geringe Anforderungen an die Stromstärke. Effektgeräte betreibe ich mit Netzteil; Batterien brauche ich einzig für die aktiven Pickups in meinen Bässen.

Leider verzeichne ich bei min. drei eingesetzten Batterien in zwei verschiedenen Instrumenten bereits nach wenigen Stunden Einsatzdauer unvorhersehbare Spannungsabfälle, d. h. der Ton wird schnell leiser, ist dann weg und kommt nach 2-3 Sekunden wieder. Alle anderen Komponenten der Signalkette sind in Ordnung. Die Batterien waren jeweils kaum mehr als 4 Stunden im Einsatz (wobei ich selbstverständlich nie das Kabel im Bass stecken lasse, wenn die Probe zu Ende ist).

Diese Unzuverlässigkeit macht die Batterien daher für mich unbrauchbar. Die verbleibenden werde ich nur noch im Proberaum einsetzen; für Livekonzerte greife ich dann wieder zu Duracell.
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Kein Dauerläufer
TLab3000 12.05.2020
Eigentlich würde ich gerne mal einen dieser 9V-Blöcke aufmachen und gucken, was da drinnen steckt. Andere 9V-Blöcke scheinen ja aus einem Guss zu sein, die von Thomann dagegen kann man schütteln und dann hört man, dass diese Batterie aus mindestens zwei Teilen besteht.
Ganz ehrlich - es würde mich nicht wundern, wenn in diesem Block einfach drei verlötete 3V Knopfzellen werkeln.

Aber das Problem ist leider ein anderes: Die Kapazität, die Thomann gar nicht erst angibt, muss ziemlich gering sein. Zum Beispiel in meinem Boss RV-6 Bodentreter, der bis zu 65 mA ziehen soll, hält die Batterie gerade mal vier Stunden durch. Und nein, der Bodentreter ist dabei nicht durchgehend aktiv.

Trotzdem gibt es ein paar Anwendungsgebiete, wo das alles nicht ins Gewicht fällt, weil man nur sehr wenig Saft braucht. Zum Beispiel in meinem aktiven Bass, als Backup-Batterie oder in der Funktürklingel und so weiter. Für diese Zwecke kann man diese Batterien aufgrund des niedrigen Preises auch empfehlen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Halten nicht lange - NiMH ist die bessere Lösung
MOD 17.02.2024
Diese 9v Blöcke sind günstig, hielten bei mir die aktive Fishman Elektronik in der E-Gitarre gerade mal einen Tag am Leben - EMG scheint genügsamer zu sein. Lithium Akku via USB wäre toll - aber die Spannungskonverter streuen massiv in die Elektronik ein - bleibt nur ein NiMH Akku hoher Kapazität - und das klappt tatsächlich am besten und längsten - zum Glück gibts die inzwischen bezahlbar mit 320 mAH - leider nicht hier - gleich ein paar bestellen damit immer Frische im Lader sind…
Bitte an Thomann - bitte die 9v Akkus mit höherer Kapazität und günstigerem Preis ins Sortiment aufnehmen, damit die finanzielle Hürde kleiner wird - besser für due Umwelt ist es allemal
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Superstandardpack
Saoirsa 05.01.2022
Ich nutze die Batterien in meiner Taylor Walnut 114ce im Studio und live. Sie sind langlebig und einwandfrei. Kann ich empfehlen!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden