Thomann 12H Ocarina C3 dark blue

12-Loch Ocarina

  • Stimmung: C- Dur
  • Tonumfang: a' - f''' (f3)
  • die Spielweise der Ocarina ist der Blockflöte sehr ähnlich
  • mit Anleitung
  • Material: Plastik / Kunststoff
  • ist für Anfänger, und durch ihren großen Tonumfang von mehr als 1,5 Oktaven, auch für professionelle Ansprüche geeignet
  • mit der Grifftabelle (eigens entwickelte Griffschrift für Ocarina) ist die Griffweise der Töne bildlich dargestellt und somit im Selbststudium erlernbar!
  • in schöner Geschenkbox
  • Gewicht: 171 g
  • Maße: 17,50 cm
  • Farbe: Dunkelblau
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Traditional 
0:00
  • Traditional

Weitere Infos

Anzahl der Löcher 12
Notenheft Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomann 12H Ocarina C3 dark blue
55% kauften genau dieses Produkt
Thomann 12H Ocarina C3 dark blue
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
19,40 € In den Warenkorb
Thomann 12H Ocarina Blue Sweet Potato
7% kauften Thomann 12H Ocarina Blue Sweet Potato 48 €
Thomann 12H Ocarina C3 orange
5% kauften Thomann 12H Ocarina C3 orange 19,40 €
Thomann 12H Ocarina C3 light green
4% kauften Thomann 12H Ocarina C3 light green 19,40 €
Thomann 7H Ocarina Scallop Alto C
4% kauften Thomann 7H Ocarina Scallop Alto C 19,50 €
Unsere beliebtesten Ocarinas
72 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Ansprache
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Gut.
Luca H...., 29.03.2020
Hört sich gut an, das mitgelieferte Notenheftchen mit Gebrauchsanweisung hilft einem direkt, gut spielen zu können und der Klang ist auch soweit ganz gut. Die angebundene Schnur lässt sich nicht so gut selbst verknoten und die Knoten, die ich gebunden habe, sind die ganze Zeit von alleine wieder aufgegangen also habe ich die Schnur entfernt aber ansonsten war alles zufriedenstellend bis auf die Töne, die etwas schiefer klingen, wenn man nicht ganz so stark hineinbläst, denn ich möchte nicht bei jedem Mal spielen die ganze Straße zusammenzucken lassen, nur um die hohen Töne zu treffen. Nichts desto trotz ist es für seinen Preis erstaunlich gut und fühlt sich trotz Spritzgussplastik sehr hochwertig an und ist auf jeden Fall gut als die erste eigene Okarina andenkbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
melodicus, 24.12.2018
Ich habe die Ocarina meiner Nichte zu Weihnachten geschenkt. Der Klang ist sehr angenehm und die Ocarina ist leicht zu spielen, die Fingertechnik trotz Beanspruchung aller 10 Finger nicht besonders kompliziert.

Der Klang ist angenehm weich und rund. Bei den tiefen Tönen spricht das Instrument nicht ganz so gut an wie bei den Hohen, die sich deutlich besser durchsetzen - man muss in den tiefen Lagen etwas mehr Luft einsetzen, dadurch erhält dieses Instrument einen etwas beschaulich/introvertierten Charakter verglichen bspw. mit den hohen/pfeifenähnlichen Tönen der kleineren C1 Ocarina.
Das macht es aber für unfreiwillige Zuhörer wie Mitbewohner oder z.B. die Eltern der Kinder angenehmer.

Ich bin edenfalls im ganzen positiv überrascht und überzeugt dass diese Ocarina einige Jahrzehnte unbeschaded überdauern wird - die Konstruktion ist jedenfalls dick und stabil und wirkt trotz Plastik überhaupt nicht billig oder wackelig.

Bisher noch keine Probleme mit Speichelansammlung, kann aber noch sein da Dauertests noch ausstehen.

Insgesamt würde ich sagen - einfacher zu spielen und besser klingend als die meisten Blockflöten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Solides Einsteigermodell
14.12.2015
Als erstes möchte ich sagen, dass mich die Ocarina positiv überrascht hat. Trotz dem, dass die Ocarina aus Plastik besteht, hat sie einen schönen Klang und liegt recht gut in der Hand.
Teilweise ist es leider so, dass sich der in der Luft befindende Speichel in der Ocarina absetzt. Das ist etwas nervig, aber für eine Einstiegsocarina ok.

Mir ist beim auspacken aufgefallen, dass schon befor dem Benutzen gut sichtbare Kratzer sich auf der Ocarina befanden, welche aber nicht weiter stören.

Das Buch dazu ist gut verständlich und hat einige Übungen zum Spiel und Lernen der Noten.

Alles in einem bin ich zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Macht Spass
RM Groove, 28.10.2019
Die Ocarina hat sich mein 9jähriger Sohn gewünscht. Er spielt schon das 4 Jahr Blockflöte und konnte nach ca. einer Stunde das erste einfache Stück auf der Ocarina auswendig spielen. Klanglich und auch von der Handhabung geht der Preis voll in Ordnung!

Sicher bekommt man für den 5facher Preis ein deutlich besseres Instrument aber wer das Ocarinaspielen ausprobieren will macht sicher nichts falsch!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
19,40 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.