the t.racks Racksteckdose Mk II

Racksteckdose

  • rückseitig: 8 Schutzkontaktsteckdosen mit Klappdeckel
  • frontseitig: 3 Schutzkontaktsteckdosen mit Klappdeckel
  • Netzkabel fest am Gerät mit Stecker
  • Bauform: 19", 2 HE
  • Tiefe ca. 11 cm
  • Kabellänge: 120 cm
  • Gewicht: 2,75 kg

Weitere Infos

Eingang Schutzkontakt
Schutzkontakt Steckdosen 11
CEE16A Dosen 0
CEE32A Dosen 0
Sonstige Anschlüsse Keine
Belastbarkeit 16 A
Fehlstromschutzschalter Nein
Sicherungen Keine
Schalter Nein
Rackformat Ja
Einbauhöhe 2 HE

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

the t.racks Power 8 S
14% kauften the t.racks Power 8 S 24,40 €
the t.racks Power 8
11% kauften the t.racks Power 8 21,50 €
the t.racks Rack Power Supply 19"
10% kauften the t.racks Rack Power Supply 19" 48 €
the t.racks Power 8 S straight
9% kauften the t.racks Power 8 S straight 19,40 €
the t.racks Power 16 S
9% kauften the t.racks Power 16 S 48 €
Unsere beliebtesten Stromverteiler
307 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Elektrisch einwandfrei, Mechanisch leider fragwürdig bis vollkommen sinnlos
N-Dee Gee, 29.12.2019
Vorab das Gute: Elektrisch absolut einwandfrei verarbeitet, der VDE hätte seine wahre Freude daran. So sind beispielsweise alle Litzen einzeln mit Kabelschuhen versehen und mit ausreichend "Luft" bemessen. Die Zugentlastung der Kabeleinführung ist eine stabile PG-Verschraubung - vorbildlich.

Nun zur Mechanik: Mal abgesehen von dem umständlich zusammengestückelten Gehäuse mit haufenweise komischen Blechteilen, die einem das ggf. gewollte Umbauen/Anpassen für eine Spezialanwendung nahezu unmöglich machen, hat das Gehäuse DEUTLICH mehr als 2HE, wie meine Vorredner auch schon haufenweise angemerkt haben (nämlich exakt 9,15cm anstatt 8,89, die es max. sein dürften).
Selbst wenn man das ignorieren kann, weil genug "Luft" im Rack vorhanden ist, fällt einem der nächste fatale Denkfehler auf: Trotz des zu hoch ausgefallenen Gehäuses sind die Steckdosen quasi so weit es geht UNTEN eingebaut, sodaß Winkelstecker nicht eingesteckt werden können, sofern die Steckdosenleiste das unterste Gerät im Rack ist oder sich tiefere (weiter nach innen ragende) Geräte darunter befinden.
Wären die Racksteckdosen weitestmöglich nach oben gesetzt, würde es gerade passend aufgehen.

Dazu kommt noch, daß die eigentlich schönen Einzelsteckdosen, die ja perfekt auch zum Unterbringen von klobigen Steckernetzteilen geeignet sind, an der Rückwand dicht an dicht gequetscht wurden, um möglichst viele (8 Stück) unterzubringen. Mag ja gut gemeint sein - bei etwas breiteren Steckernetzteilen verbraucht man auf die Weise aber für 1 Netzteil gleich 3 Steckdosen, weil beide Nachbarn jeweils nicht mehr zu gebrauchen sind. Also lieber nur 7 Steckdosen, und dafür etwas mehr Luft DAZWISCHEN, wäre meiner Ansicht nach konzeptionell wesentlich sinnvoller und vor allem universeller gewesen.

Unterm Strich: Elektrisch einwandfrei, ansonsten LEIDER VOLL-FAIL!!! Sorry Thomann, so geil ich euren Laden, euer Team und euren Service finde, hier habt ihr einen absoluten Denkfehler in realisierter Form im Programm! Und bitte faßt das als definitiv konstruktive Kritik auf, ich merke das hier an, um eine (hoffentlich bald folgende) MK III *merklich* mitzuverbessern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Praktische Sache; ABER.
Dustin, 30.06.2013
... ich musste um es in mein Rack einzubauen die oberen Ecken abschleifen, da es wirklich auf voller Breite die 19" für sich beansprucht und mein Rack abgerundete Ecken hat...

Nun, dies sehe ich als Negativpunkt, denn sowohl meine Endstufe, als auch meine Rackschubladen und -Blenden beanspruchen nicht ganz die volle Breite, was auch den Einbau ganz oben oder ganz unten schwer erleichtert.... Darüber sollte der Hersteller mal Nachdenken... Ansonsten ist das Gerät einwandfrei und eine tolle Idee... Wobei ich mich über einen An/Aus Schalter sehr freuen würde...

Edit 27.09.2013
Neues Rack gekauft und nun sollte die Racksteckdose passgenau (umschlossen von Blenden etc) in die Front des Racks eingebaut werden... ABER PUSTEBLUME die vorgesehen noch freien 2 HE waren zu klein für das Gerät... Also... Kundendienst angerufen (Großes Lob für das Verständnis und die Hilfe), auf Antwort gewartet, dann die Hyobsbotschaft, die Geräte sind ALLE geringfügig größer als 2 HE (geringfügig heißt ca. 1,5 cm)... Nun, damit passt es nicht ins Rack und ein größeres muss her!

Äußerst unschön! Das gibt nun nachträglich 2 Sterne Abzug (von 4 vorher gegebenen!)!!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gut
05.08.2014
ja, wie die überschrift sagt, das ding ist gut.

es passt ins rack, gibt strom an bis zu 11 angeschlossene geräte. das wollte ich, und das tut es!

was aber leider nicht aus der beschreibung hervorgeht: das mkII ist etwas größer als 2HE, deshalb wirds mit dem plant sehr sehr eng... ich habe mir zum glück ein 6HE case zugelegt (habe noch ein 2HE basstop und 1HE in ear eingebaut). somit bleibt ein wenig platz, wobei ich mir sicher bin, das nichts mhr mit 1HE reinpassen würde..

und die stecker sind leider durch die schukos nur bedingt im normalen einbau verwendbar. ich empfehle das mkII kopfüber einzubauen, somit sind die buchsen besser zugänglich!

alles in allem fpr das geld ein super ding!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Passt!
Juergen_, 13.02.2018
Obwohl ich zwar einen Furman im Rack eingebaut habe mit 10 Kaltgeräteausgängen war doch immer das Problem : Wohin mit den ganzen Netzteilen?
......die klobigen Kabeladdapter hab ich jetzt verbannt und es herrscht wieder Ordnung.
Die Klappdeckel der Steckdosen lassen sich problemlos ausrasten und somit stellt das kein Hinderniss dar.
Ob es nun besser gewesen wäre die Dosen schräg einzubauen? .....keine Ahnung, bei mir passt es...... ganz im Gegenteil! .....die senkrechten Kabelabgänge liegen immer genau mittig zu der bei mir direkt darunter eingebauten Anschlußrackblende....d.h. die Kabel kommen sich nicht in die Quere.
Klobig ist das Teil schon ein wenig aber das ist ja schon an Foto und Massen zu erkennen.
.....von mir gibts's ein Plus ....ist alles nur eine Sache der Rackplanung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
38 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

(1)
Kürzlich besucht
Zultan 20th Anniversary Cymbal Set

Zultan 20th Anniversary Cymbal Set, limitiert auf 75 Beckensets, Set bestehend aus: 15" Anniversary Hi-Hat, 17" Anniversary Crash, 19" Anniversary Crash, 22" Anniversary Ride, warmer, erdiger Sound mit kürzerem Sustain und präziser Ansprache, sehr gut für Jazz, Funk und Rock...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.