the t.mix PM 800 Bundle

Set bestehend aus:

the t.mix PM800 Powermixer

  • Leistung: 250 W, 4 Ohm
  • Eingänge: 8 x mono, 1 x stereo
  • Ausgang: Speaker Twist
  • 24-bit Multieffektprozessor mit 99 Presets
  • Clip LED pro Kanal
  • 7-Band Stereo Master EQ
  • Summen Kompressor / Limiter
  • 12 V Lampenanschluss
  • Abmessungen (B x T x H): 530 x 260 x 260 mm
  • Gewicht: 11,7 kg

2x the box PA 12 ECO MKII Passiver Fullrangelautsprecher

  • Bestückung: 12" Lautsprecher und 3" Konushochtöner
  • Frequenzbereich: 65 - 15.000 Hz
  • Schalldruck: 113 dB max. SPL
  • Belastbarkeit: 140 W RMS / 560 W PEAK
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Abstrahlverhalten: 90 x 90°
  • Stativflansch
  • 6,3 mm Klinken/Speaker Twist Kombi-Anschluss-Buchsen
  • Abmessungen: 300 x 380 x 510 mm
  • Gewicht: 12,5 kg
  • passende Schutzhülle: Art. 243786 (nicht im Lieferumfang enthalten)

2x the sssnake SPP21510 Lautsprecherkabel

  • Querschnitt: 2 x 1,5 mm²
  • Länge: 10 m
  • Klinke auf Klinke (je 6,3 mm)
  • Farbe: Grau
  • geeignet für passive Lautsprecher - nicht für Aktivlautsprecher

Weitere Infos

Kunststoffgehäuse Nein
Inkl. Powermixer Ja
Inkl. Endstufe Nein
Inkl. Ständer Nein
Hochtöner 1" und größer Ja
Mitteltöner im Topteil 1x 12"
50 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
47 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Deutlich mehr als erwartet
Christoph064, 10.08.2011
Die super schnelle Lieferung und der gute Thomann-Service sollte bereits bei allen bekannt sein. So dauerte die Lieferung mal wieder nur zwei Tage.

Nachdem die beiden Pakete heute angekommen sind war ich schon überrascht, dass die drei Pakete so schwer sind. auch beim Auspacken ist sofort das Gewicht, gerade bei den Boxen aufgefallen. Ich finde immer, dass kann auf jeden Fall schon mal kein negatives Zeichen sein und steht doch meistens für Qualität. Also wenn ich so eine Fliegengewicht-Box in der Hand halte, habe ich schon ein ungutes Gefühl :-)

Ich will dieses Set für drei Anwendungsbereiche nutzen: als Erweiterung der großen Anlage, als Monitor und als separate Anlage für kleine Partys. Zudem ja noch die Möglichkeit zum Anschluss 8 Mono-Kanäle für z.B. meine E-Gitarre. also das Set ist sehr praktisch und flexible.

Alles sieht sehr robust auch und wirklich nichts macht einen billigen Eindruck. Ganz im Gegenteil macht das ganze Set einen sehr robusten Eindruck und ist mit Sicherheit für "unterwegs" zu gebrauchen.

Ich habe das Set sofort an die große Anlage (Monitorausgang Mischpult) an den Stereo-Eingang angeschlossen. Boxenkabel dran und dann mal langsam aufgedreht. Also Pegelregler am Mischpult auf Vollanschlag, Powermixer am Eingang auf 3/4 und dann den Hauptpegelregler ausgetrimmt bis vor dem roten Bereich. Sehr auffällig: die Boxen sind echt verdammt laut und der Hochtöner (kein Blechdosen-Piezo zum Glück) stechen sehr deutlich hervor. Es ist also wichtig das Klangbild ordentlich einzustellen, was aber recht schnell gemacht ist. Bässe mussten etwas nach oben und der Hochtöner nach unten. Nach etwa 2-3 Minuten hatte ich einen echt sauberen, unverzerrten Klang. Absolut nicht mit den billigen Blechdosen zu vergleichen, die ich aus meiner Jugend kannte :-)

Mein Fazit: Das Set ist in Verbindung mit dem Preis unschlagbar. Es ist super vielseitig und Roadtauglich. Jederzeit würde ich es wieder bestellen und kann es echt empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
All-in-one mit mächtig Dampf.
Old groovin`Aix, 25.01.2013
Um mein kleines Heimstudio technisch aufzurüsten, habe ich mich für den T.Mix PM 800 entschieden,bietet das Gerät doch alles um bis zu 8 Mitspieler entsprechend anzuschließen.

Mit einem zusätzlichen,externen Mischer lassen sich auf günstigem Wege auch mehr Anschlußmöglichkeiten schaffen ! ;-)

3-Band EQ für die 8 XLR/Klinken-Eingänge reichen um für jeden Kanal entsprechend den Sound vorzuregeln und über die jeweiligen Lautstärkeregler anzupassen.

Des Weiteren läßt sich mittels DSP/FX-Reglern jedem Kanal das verbaute Effektgerät mit 99 Presets einmischen.

Über einen Push-pull-Drehschalter lassen sich die Effekte anwählen und über eine DSP/Mute-Taste zu- und abschalten.

Über eine weitere Klinkenbuchse ist die Möglichkeit geschaffen diese Zu-und Abschaltung via Fuß -"TASTER" (Zuberhör) zu bewerkstelligen.
Die Presets betrachte ich in der Sektion Hall als sinnvoll für das Aufhübschen des Gesangs, aber der Rest ist für meine subjektiven Belange lediglich nette Spielerei.

Im Masterbereich läßt sich der Sound über einen 7-Band-EQ jeder Raumsituation und Musikrichtung entsprechend abstimmen und über Mastervolume in der Gesamtlautstärke regeln.
Die Kanäle 9-10 sind mit Stereo-Cinch-Buchsen (Line in/-out) und parallel mit einer 3,5mm-Klinkenbuchse zum Anschließen eines Zuspielers und einem Regler zum Einmischen dessen Signales auf alle Kanäle ausgestattet.

Weitere Klinkenanschlüsse finden sich für Phones (dessen Ausgangssignal ist leider lehr leise !), Monitor-out und Main-out, welche über zugeordnete Potis in ihrer Lautstärke geregelt werden können.
Tasten für Comp./Limiter gegen Verzerrung und Phantomspeisung-15V sind ebenfalls vorhanden.
Zusätzlich finden sich noch Klinkenbuchsen als FX-Send u.Return zum Einschleifen von Effektgeräten und eine XLR-Buchse zum Anschluß einer 12V-Leuchte (Zubehör).

Gesamteindruck :

Der PM800 ist ein,wegen des übersichtlichen Aufbaus selbsterklärendes und einfach zu bedienendes "All-in-one-Gerät".
Vorne stöpselt man alles Nötige an Mikro`s und Instrumenten, sowie evtl. eine externe Musikquelle (z.B. MP3-Player) ein.
Hinten schließt man die Boxen an (Max.8 Ohm Impedanz) und los gehts, wenn auch das mitgelieferte Netzkabel angschlossen ist.

Hier sei angemerkt,daß Klang und Druck von der richtigen Auswahl der Boxen abhängt.
Bei mir sind es zwei 600W-doppel-12"- Fullrange-Boxen und ein 1000W-18"- Subwoofer,was auch ein volles Haus zum Beben bringt. ;-)

Der "Bums" und Sound ist für die Beschallung kleiner Veranstaltungen in Bürgerhäusern, Kneipen, usw. vollkommen ausreichend.
Für Daheim mehr als Genug und auf Gigs ist das Equipment schnell aufgebaut.

Fazit :
Kleiner, leichter, aber kraftvoller "Koffer" für den flexiblen Einsatz der jeden Cent wert ist, den ich dafür ausgegeben habe ! ... Volle Punktzahl ! ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
348 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(8)
Kürzlich besucht
Behringer K-2

Behringer K-2; analoger semi-modularer Synthesizer; monophone Klangerzeugung; 2x VCO mit 4 Wellenformen und Ringmodulation; VCO Mixer; Hochpass- und Tiefpassfilter mit Resonanz; LFO mit Dreieck-, Sägezahn- und Rechteck-Wellenformen; 2 analoge Hüllkurven für VCA und VCF; Signal-Prozessor mit Verstärker, Hochpass- und Tiefpassfilter...

Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

Kürzlich besucht
Mooer Tone Capture GTR

Mooer Tone Capture GTR; Tone Capture Tool, Sampler, EQ für Gitarren mit Tonabnehmer; ermöglicht den Sound und Klangcharakter jeder Gitarre aufzunehmen; kann ohne Sampler als EQ Effektpedal verwendet werden; 7 freie Presets für EQ-Settings und gespeicherte Gitarren-Sounds; True/Buffered Bypass (schaltbar);...

(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Sony WF-1000XM3 Black

Sony WF-1000XM3 Black In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Truly Wireless, kabellos via Bluetooth, Optimierung digitaler Musikdateien mit DSEE HX, HD-Prozessor QN1e für Geräuschminimierung, Ergonomische Tri-Hold-Struktur, Google Assistant, 6 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, Ein-/Aus-Schalter für Geräuschminimierung, Modus...

Kürzlich besucht
Thomann DP-51 WH

Thomann DP-51 WH Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik und Tri-Sensor, 40 Sounds, 128 stimmige Polyphonie, 50 Styles, 60 interne Songs, Reverb, Chorus, Sequencer, Dual Mode, Split Mode, Metronom, Master EQ, Transpose-Funktion, Lautsprecher: 2 x 15 Watt, 3 Pedale,...

(2)
Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung ( für DAW Homerecording Setup), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und...

(1)
Kürzlich besucht
Thon Case Kemper Prof. Stage + EP1

Thon Case Kemper Profiler Stage; Haubencase passend für den Kemper Profiler Stage plus einem passenden Mission Engineering EP1 Expression Pedal (Art. Nr: 367866 - nicht im Lieferumfang enthalten); Material: 6,8mm Birkenmultiplex beschichtet; 22 x 22 mm Alukante; 2 Butterfly-Verschlüsse klein...

(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

Kürzlich besucht
Fender Squier LTD Bullet Mustang HH S

Fender Squier LTD Bullet Mustang HH SG; Sonic Grey; Limited Edition E-Gitarre, Pappel Korpus, einteiliger Ahornhals C-Shape, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett, 610mm Mensur, 22 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 2x Dual Humbucker, 1x Volume Regler, 1x Tone Regler, 3-Wege Toggle...

(2)
Kürzlich besucht
Mooer GE150 Amp Modelling & Multi

Mooer GE150 Amp Modelling & Multi Effects; Multi-Effekt Prozessor; 55 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie; 26 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs); Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.); von Drittanbietern in 10 freien User Presets; 40 Drum Rhythms...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-F30

Yamaha PSS-F30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 120 Voices(Instrumente), 114 Styles und Smart-Chord-Funktion, 30 Songs, kostenloses digitales Songbook, Verschiedene Funktionen (Sustain, Metronom und mehr!), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer-...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.