the t.bone USB 1G Klinke-USB-Adapter

Klinke-zu-USB Adapter / Interface

  • Länge: 5 m
  • integrierter A/D Konverter
  • zum einfachen Anschluss von Gitarre/Bass an den Computer
  • 6,3 mm Monoklinkenstecker auf USB Stecker
  • Plug & Play
  • USB-Bus-Powered (kein Netzteil notwendig)
  • Power-On-Light
  • Signal Boost Gain : 22 dB
  • Auflösung : 16 Bit
  • Signal-Rausch-Abstand: 83.1 dB
  • für WIN98SE/2000/XP/VISTA32-Bit/7/8, MAC OSX 10.5

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 1x0
Anzahl der Mikrofoneingänge 0
Anzahl der Line Eingänge 1
Anzahl der Instrumenten Eingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 0
Kopfhöreranschlüsse 0
Phantomspeisung Nein
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 44,1 kHz
Maximale Auflösung in bit 16 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 500 mm
Tiefe in mm 0 mm
Höhe in mm 0 mm
446 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
201 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Latenzprobleme, Kabel zu lang, kein Cleansound. Und trotzdem...
CanRim, 05.02.2016
Das Kabek scheint ordentlich verarbeitet, ist mir für die Nutzung am Mac unter Cubase mit Rammfire mit seinen 5 Metern aber einfach viel zu lang.

Ich habe immer mind. 3/5 der Kabellänge aufgewickelt und vertaut, damit nichts im Weg baumelt.

Was aber wirklich nervt ist, dass (und ich konnte es in den Bewertungen kaum glauben) so alle 30 Minuten die Latenz völlig aus dem Rahmen gerät, was sich in deutlichen Verzögerungen niederschlägt.

Ein Neustart der DAW hilft hier zwar aber das kann es ja nicht sein. Ich teste jetzt, ob ein Ziehen des USB-Kabels und eine Neuverbindung das Problem ebenfalls beheben und ob man damit um den Cubase-Neustart herum kommt. So wie es ist nervt es jedoch gewaltig.

Ebenfalls nicht ganz so toll ist, dass meine Gitarre mit dem EMG81 kaum clean zu bekommen ist. Wenn ich hier nicht sehr sanft anschlage habe ich schon ne ordentlich klingende VOX-Verzerrung mit im Kabel integriert.

Also: Das Kabel bitte auch mit 1,5 bis 2 Meter anbieten, das Latenzproblem in den Griff bekommen und irgendwie auch etwas an der Impedanz schrauben, damit auch bei starken Humbuckern ein Cleansound möglich ist.

So kann ich leider nur sagen, dass dieser USB-Adapter sein Geld gerade noch wert ist. Bedingte Kaufempfehlung :/

EDIT: Das Problem mit der Zerre im Cleansound kommt von dem 22 db Signal Boost Gain der sich leider auch nicht reduzieren lässt. Hier hat mir ein Zurückdrehen des Volume-Poti an der Gitarre geholfen. Ich behalte das Kabel als Backup, nutze aber fürderhin lieber einen Behringer FCA202 Firewire-Adapter.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
sorry Thomann, dieses Interface ist leider unbrauchbar
02.08.2016
Ich hatte ein preisgünstiges Interface gesucht, um die E-Gitarre an das Notebook oder an den PC anzuschließen und mit GuitarRig aufzunehmen.

Leider ist auch nach stundenlangem Probieren mit den Treibereinstellungen (ASIO4ALL und andere) und den Soundkarteneinstellungen kein brauchbarer Klang zu bekommen. Die Latenz ist viel zu groß und der Klang ist extrem verrauscht und zudem mit starken Störungen wie Krachen, Brummen, Knacken, Verzerrungen und Aussetzern versehen.
Vielleicht kommen die Störungen durch die Länge von 5m? Für mich hätten auch 2m gereicht.

Das Kabelinterface ist zwar günstig in der Anschaffung aber wenn es nicht funktioniert, ist das immer noch zu teuer. Leider habe ich die Rücksendefrist verpasst.

Die Lösung: ich habe mir ein gebrauchtes Steinberg UR12 besorgt und da funktioniert wirklich alles absolut perfekt. Ich bin begeistert! Hätte ich das doch direkt so gemacht. Wer billig kauft, kauft zweimal!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
the t.bone USB 1G
(446)
the t.bone USB 1G
Zum Produkt
12,90 €

the t.bone USB 1G, Klinke-zu-USB Adapter, integrierter A/D Konverter, zum einfachen Anschluss von Gitarre/Bass an den Computer, 6.3 mm Monoklinken Stecker auf USB Stecker, Plug & Play,...

  • Recording / Playback Kanäle: 1x0
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 0
  • Anzahl der Line Eingänge: 1
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 0
  • Kopfhöreranschlüsse: 0
  • Phantomspeisung: Nein
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 44,1 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 16 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 500 mm
  • Tiefe in mm: 0 mm
  • Höhe in mm: 0 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Nein
the t.bone MicPlug USB
(255)
the t.bone MicPlug USB
Zum Produkt
29 €

the t.bone MicPlug USB, USB Interface mit Mikrofon-Vorverstärker und integriertem A/D-Wandler 16 Bit - 44.1/48 kHz, direkt auf Mikrofon aufsteckbar, integrierte 48V Phantomspeisung,...

  • Recording / Playback Kanäle: 1x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 0
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 0
  • Anzahl der Line Ausgänge: 0
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 48 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 16 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 0 mm
  • Tiefe in mm: 0 mm
  • Höhe in mm: 0 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
the t.bone USB 1X
(168)
the t.bone USB 1X
Zum Produkt
14,50 €

the t.bone USB 1X, XLR-zu-USB Adapter, integrierter A/D Konverter, zum einfachen Anschluss eines dynamischen oder batteriegespeisten Kondensator Mikrofon an den Computer, XLR Buchse auf USB Stecker,...

  • Recording / Playback Kanäle: 1x0
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 0
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 0
  • Anzahl der Line Ausgänge: 0
  • Kopfhöreranschlüsse: 0
  • Phantomspeisung: Nein
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 44,1 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 16 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 500 mm
  • Tiefe in mm: 0 mm
  • Höhe in mm: 0 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Nein
12,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 EUR. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen; 2-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Marshall Stanmore BT II Black

Stanmore BT II Black portabler Bluetooth Speaker, 1x 50 W Woofer, 2x 15 W Tweeter, Class D Endstufe, Bassreflexgehäuse, 50 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input für MP3 Player etc, RCA, Regler für Volumen Bass und...

Kürzlich besucht
Reloop Spin

Reloop Spin, portablen Plattenspieler mit Bluetooth Audio Streaming, Out of the box: Kommt mit 7'' Scratch Vinyl, vormontiertem 45-mm-Crossfader & Tonabnehmersystem, integriertem Lautsprecher, Bluetooth Audio Receiver, Bluetooth Audio Streaming: Kabellose Übertragung von Musik oder Beats zum Plattenspieler, Smart USB Recording:...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Scratch

Numark Scratch, 2-Kanal Scratch Mixer für Serato DJ Pro mit DVS-Lizenz, Serato NoiseMap-fähig mit Nutzung der Control Vinyls oder CDs (separat erhältlich), InnoFader Scratch Crossfader mit Reverse- und Slope-Steuerung, 6 Effektwahlknöpfe mit zwei Paddle-triggern und Dry-Wet FX-Steuerung, 8 Performance-Pads für...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

Kürzlich besucht
Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany

Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany, Linkshänder Akustikgitarre / Elektrische Stahlsaitengitarre, Mini Travel Grand Symphony Größe, ausgesuchter Mahagoni Korpus, Boden gewölbt, Nato V-Shape Hals, Blackwood Griffbrett, 596 mm Mensur, 43 mm Sattelbreite, 20 Bünde, Dot Inlays, Blackwood Steg, integrierte Bellcat AP-55...

Kürzlich besucht
Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W

Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W, 2in1 LED Spot-Wash-Moving-Head, der "MacGyver" der Moving Lights ist das universelle Licht-Werkzeug für alle Helden, kombiniert zwei Geräte in einem Gehäuse, spart Zeit und schafft Platz im Rig, ideal für mobile DJs, Entertainer...

Kürzlich besucht
MXL AC-360-Z V2 Black

MXL AC-360-Z V2 Black; 360° USB-Mikrofon für Konferenzen und Web-Anwendungen; 12 eingebaute Kondensator-Mikrofonkapseln für 360 Grad Aufnahme; kompatibel mit Zoom Web Konferenz Software; Plug&Play - keine Treiberinstallation erforderlich; Aufnahmeradius: > 7 m; mehrere AC-360-Z V2 können kaskadiert werden; Lieferumfang: 4x...

(1)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen

Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen; 4-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Kürzlich besucht
dB Technologies FMX 12

dB Technologies FMX 12, aktiver 2-Wege-Koaxial-Bühnenmonitor, 12" Tieftöner, 1" Hochtontreiber, Frequenzbereich (-10dB): 52 - 19.000 Hz, Max SPL: 128dB, Abstrahlwinkel: 60° x 90°, Class D Verstärker, Peak Power: 1200W, ein integrierter Griff an der Unterseite, 36mm Boxenstativflansch, Abmessungen (B x...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Tech 21 Fly Rig 5 v2; Multieffektpedal für E-Gitarre; die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Plexi Verzerrung und Delay der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. Umschaltmöglichkeit zwischen Plexi und Cali Verzerrer Mode, ein unabhängiger Hall mit einstellbarer Raumgröße, ein...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.