the t.bone Tischfuß

245

Tischfuß

  • XLR Female Anschluss
  • für alle Installationsmikrofone
  • Maße (HxBxT): 45 x 110 x 135 mm
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Dezember 2006
Artikelnummer 197395
Verkaufseinheit 1 Stück
Komponententyp Tischsprechstelle
Art Sprechstellensockel
Farbe schwarz
Mehr anzeigen
35 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 7.12. und Donnerstag, 8.12.
1
S
Tut was er soll
Sandbass 16.02.2020
--- Update, originale Rezension unten:

Langfristig hat sich der Tischfuß doch als Bedenklich erwiesen. Die Rastfunktion der Mikrofonbuchse hat sich recht schnell verabschiedet, irgendwann ging dann auch kein Signal mehr durch. Ich habe inzwischen die obere Buchse durch eine Variante von Neutrik ersetzt (ein bisschen mechanische Bearbeitung der Buchse ist notwendig) und im selben Zuge die äußerst minderwertige Verbindung zwischen den beiden Anschlüssen durch vernünftige Leitungen ersetzt. Somit ist er Tischfuß wieder brauchbar, vermutlich auch für die nächsten 20 Jahre. Im Originalzustand allerdings qualitativ eher bedenklich.

--- Ursprüngliche Rezension:

Nunja, ein Tischfuß für Schwanenhälse. Eigentlich kein kompliziertes Produkt, trotzdem erstaunlich teuer. Der t.bone Table Stand lässt sich mit knapp 25€ gerade noch so verschmerzen.

Qualitativ habe ich nichts zu meckern. Der Beyerdynamic Schwanenhals rastet sauber ein, genau so der Neutrik-Stecker auf der anderen Seite. Der Stand ist sicher, kein kippeln, auch das Gewicht passt.

Das t.Bone Logo störte mich persönlich ein wenig. Mit Aceton bekommt man es gut entfernt, allerdings löst das auch den Grundlack ein bisschen an, also Vorsicht walten lassen, sonst sieht es hinterher schlimmer aus als vorher.

Am liebsten wäre mir ja eine Version von Haus aus ganz ohne Aufdruck. Für 25€ muss ich nicht noch Werbung machen, die irgendwie nicht so seriös wirkt...
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DM
T.Bone Tischfuß - schont den Rücken des Tonmeisters
DORA Music 18.12.2010
Statt es ins Mischpult zu stecken (TB-Eingang), und sich immer wieder hinbeugen zu müssen, kann der Tonmeister sein Schwanenhals-Talkback-Mikro mittels Kabel in diesen Tischfuß stecken und z. B. auf den Tisch stellen. Man kann es an einen freien Kanal anschließen, und es dort mittels Mute-Taster ein- und ausschalten.

Die Verarbeitung ist - für diesen Preis - in Ordnung. Das Gewicht des T.Bone TF hält jedes Talkback-Mikro sicher auf dem Boden. Leichte Berührungen verkraftet es ohne Weiteres; es fällt nicht so leicht um. Gutes Produkt!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AB
Günstig im Preis, verlässlich am Job
Ali B Nice 26.02.2022
Kein Knattern, kein Brutzeln, keine Störgeräusche.
Einzig sie XLR Anschlüsse gehen ziemlich schwer.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Connerx 23.02.2022
Funktioniert wie beschrieben.
Die Talkback Taste läuft bei mir über die RME ARC USB.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden