the t.bone SCT 700 Studio Röhren-Großmembranmikrofon

Studio Röhren Großmembran Mikrofon

  • 1,07" Gold Membran
  • super warmer Sound
  • Richtcharakteristik Niere
  • Frequenz-Verlauf: 20 - 20.000 Hz
  • Output Impedanz: 200 Ohm
  • Empfindlichkeit: 36+/-2 dB (0 dB-1V/Pa 1000Hz)
  • inkl. Transportkoffer, Windschutz, Spinne und ext. Spannungsversorgung
  • Maße: 59 x 180 mm
  • passendes Kabel zwischen Mikrofon und Spannungsversorgung
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad
  • Soul
  • Ballad Male
  • Soul Male
  • Ballad Dry
  • Soul Dry
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Ja
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein

Röhrensound zum Schnäppchenpreis

Beim SCT 700 handelt es sich um den preiswertesten Vertreter der SCT-Serie von the t.bone und allgemein um eine der kostengünstigsten Möglichkeiten, an ein Großmembran-Röhrenmikrofon zu kommen - und trotz seines geringen Preises kann das Tube-Mic mit einigen beachtlichen Specs überzeugen. So bietet es ein für diese Gattung geringes Eigenrauschen von nur 10,8 dB(A) und zudem eine ausgesprochen hohe Empfindlichkeit von 45,4 mV/Pa. Damit liefert es bei weitem genügend Output, um auch mit den Vorverstärkern günstiger Audio-Interfaces problemlos zusammenzuarbeiten. Der Lieferumfang fällt großzügig aus und schließt einen stabilen Transportkoffer, eine Mikrofonspinne, einen Windschutz und ein externes Speiseteil inklusive 7-poligem XLR-Kabel ein.

Warmer Klang durch sanfte Röhrensättigung

Klassische Röhrentechnik steht im Ruf, eingehende Signale durch sanfte Sättigungseffekte zu veredeln, die oft als weich und musikalisch empfunden werden. Im Fall des the t.bone SCT 700 kommt dazu eine 12AT7-Doppeltriode (auch benannt als ECC81) zum Einsatz. Die mit einem Durchmesser von 1,07 Zoll leicht vergrößerte, goldbedampfte Membran spricht für eine grundlegende Tendenz zum Färben des Klangs, die man dem preiswerten Röhrenmikrofon mit seinem ausgesprochen warmen Grundsound durchaus bestätigen kann. Mit einer festen Niere legt sich das SCT 700 auf die im Studioalltag gängigste Richtcharakteristik fest.

Gute Wahl fürs Heim- und Projektstudio

Als kostengünstiges Großmembran-Röhrenmikrofon mit großzügiger Ausstattung ist das the t.bone SCT 700 vor allem für preisbewusste Einsteiger im Bereich des Recordings eine gute Wahl. Wer nach warmem Röhrensound für sein Heim- oder Projektstudio sucht und dabei Wert auf geringes Eigenrauschen und hohe Empfindlichkeit bzw. hohen Output legt, der wird mit dem kleinen Preis-Leistungs-Wunder von the t.bone bestens versorgt. Gerade als klangliche Alternative zu einem neutraleren Kondensatormikrofon macht sich das SCT 700 mit seiner leichten Färbung und seinem warmen Grundklang ausgesprochen gut.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft.

Geeignet für Gesang und mehr

Eine der Paradedisziplinen von Großmembran-Röhrenmikrofonen wie dem the t.bone SCT 700 ist die Aufnahme von Gesang. Die leichte Sättigung und gleichzeitig sanfte Kompression der Pegelspitzen sorgt dabei für einen großen, runden und von vornherein etwas kontrollierteren Klang, als es bei reinen Kondensatormikrofonen in der Regel der Fall ist. Von diesen Eigenschaften können auch Instrumente wie beispielsweise eine akustische Gitarre profitieren, wenn sie im Mix mit einer gewissen Prominenz abgebildet werden sollen. Und auch an den Drums ist die Verwendung des SCT 700 durchaus denkbar - beispielsweise als Raummikrofon oder in Front-Of-Kit-Position.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
DBX 286 S + the t.bone SCT 700 +
4 Weitere
SPL Goldmike 9844 + the t.bone SCT 700 + Cordial CAM 6 BK +
4 Weitere
the t.bone SCT 700 + Millenium MS 2003 +
4 Weitere
234 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Alles andere als universell
db.related, 03.01.2010
Ich bin Tontechniker mit professionellem Hintergrund, betreibe aber auch begeistert Homerecording, kann also für beide Welten sprechen. Zunächst finde ich es klasse, dass man mit dem SCT700 eine Röhre für wenig Geld bekommt. Die von Thomann verfolgte Philosophie rettet den Musikbegeisterten mit kleinem Budget-ein hohes Lob dafür!

Die Features des SCT700 sind großartig. Der Koffer kommt solide daher, die Spinne erinnert optisch an Neumann, das Speiseteil erscheint gut verarbeitet. Selbst ein Windschutz aus Schaumgummi ist dabei. (Tipp: Sollte der durch den Koffer verdrückt sein, einfach in Wasserdampf halten, und das Ding sieht aus wie neu) Das Speisekabel sowie das Stromkabel liegt bei, natürlich ist kein XLR-Kabel dabei, wie bei jedem anderen Mic auch. Daher 5 Sterne zu den Features.

Der Sound: Hier kann ich leider nicht verleugnen, auch beim Homerecording genau hinzuhören, sowas gewöhnt man sich nicht ab, nur weil man privat aufnimmt. Generell gilt: Dieses Mikro ist definitiv nicht für alles und jeden geeignet. Die Zufriedenheit mit dem Mikro hängt stark vom Einsatz ab. Es gibt Stimmen, da geht das überhaupt nicht.

Meine zum Beispiel. Hier ist eine nervige Überpräsenz bei 1-3 Khz zu bemerken und-das hab ich vorher noch nie erlebt- eine hörbare, merkwürdige Abspaltung der tiefen Mitten und Bässe, die eine Art eigenen Körper bekommen. Sie fügen sich einfach nicht ins frequente Gesamtbild ein. Klingt komisch, ich weiß. Bei Benutzung eines herkömmlichen Kondensator-Mikros habe ich diese Probleme bei meiner Stimme nicht. Bei anderen Sängern/innen wiederum gibt es diese Probleme überhaupt nicht. Speziell weiblichen Stimmen schmeichelt dieses Mikro ungemein!! Daher lautet die Devise: ausprobieren, ob es der Stimme hilft oder dagegenarbeitet. Man sollte also gegebenenfalls ein anderes Alternativmikro im Ärmel haben.
(Nachtrag: Nach der Fertigstellung meiner neuen Sprecherkabine nochmal mit meiner Stimme getestet. Hier wird eine Korrektur fällig: Durch die optimierte Akustik weiß das Mikro selbst mit meiner Stimme zu gefallen!! Stand 28.11.2010)

Instrumente: Hier ist es das gleiche: Bei Westerngitarren klingt es eher ungeeignet (Mittenüberbetonung!), bei Konzertgitarren sehr angenehm, und genau so pflanzt sich das fort...daher gibts von mir für den Sound 3 Sterne

Die Verarbeitung ist, wie schon angedeutet, erstklassig, nur die Spinne könnte etwas schöner gegossen sein, bei der Feststellschraube sieht man fette Gussnähte. Ansonsten aber Top: 5 Sterne.
Fazit: Da, wo das Mikro geeignet erscheint, tut es seinen Dienst sehr gut. (Heißer Tipp: im Winkel von 45° auf Boden schauend vor die Bassdrum, ca 50-100cm entfernt. Schöner Körper) Da es aber an Flexibilität zu wünschen übrig lässt: 4 Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Top Mikro für Homestudiozwecke
3m4x, 07.09.2020
Zum Versand brauche ich nichts zu sagen. Wie immer Top bei Thomann.

Das Mikro findet in meinem Homestudio Einsatz und wird sowohl für Gesangs- als auch Gitarrenaufnahmen verwendet.
Der Klang ist ausgewogen und warm. Tolles Teil für das etwas kleinere Budget.
Mit den Low-Budget Mikros der bekannten Hersteller hält es allemal schritt.
Für mich persönlich ist es sogar um ein Quäntchen besser, als eines der meist verwendeten Vocal Mikros, dessen Namen ich nicht nennen möchte.

Jederzeit wieder. Klare Kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Erstaunlich gut!
Helmut426, 02.05.2016
Zwar bin ich Laie auf dem Gebiet Röhrenmikros, aber natürlich dachte auch ich, dass man bei dem Preis nicht zuviel erwarten kann. Tatsächlich aber ist das SCT 700 erstaunlich gut! Für den Preis sogar sagenhaft gut.
Sound:
Ich nutze das Mikro für das Home Recording vorzugsweise für meinen eigenen Gesang. Meine Stimmlage ist Bass bis Bariton. Als AudioInterface nutze ich das Phonic Firefly 302 plus. Der erste Test mit dem SCT 700, völlig ohne Kompressor oder Hall, hat mich glatt umgehauen! Voll, warm, sauber, für meine Stimme geradezu perfekt. Aber auch weiblichen Stimmen schmeichelt das SCT 700, ohne dass es die Stimme verfremdet. Das Eigenrauschen hält sich sehr in Grenzen. Für den Heimbereich gibt es da nichts zu meckern.
Verarbeitung:
Die Verarbeitung des Mikros ist top. Die externe Stromversorgung für die Röhre ist schwer und massiv, da hat man ein richtig gutes Gefühl, dass das Teil wohl ewig halten wird. Lediglich die Spinne kann diesen Eindruck nicht vermitteln, daher hier nur 4 Sterne. Für den Preis aber verständlich. Alles zusammen kommt in einem wiederum ordentlichen Alu Koffer. Sehr professionell.
Gebrauch:
Man hört ja oft, dass man Röhrenmikros immer nach unten hängend verwenden soll, um die Wärme nach oben besser ableiten zu können. Zu Anfang habe ich das auch so gemacht, aber der Arm des Ständers nimmt dann schon viel Raum ein. Mittlerweile verwende ich es "normal" montiert. Bisher keinerlei Probleme. Das Gewicht is aber nicht zu unterschätzen, also an einen guten Ständer denken!
Fazit:
Klare Kaufempfehlung für alle die mal eine Röhre haben wollen und aufs Budget achten müssen.

Lieferung war mal wieder super fix. Danke!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Seit knapp 8 Jahren...
21.07.2014
... besitze ich dieses Mikrofon und es klingt immer noch wie am ersten Tag und finktioniert einwandfrei, wobei ich gerne erwähnen möchte, dass ich nicht immer pfleglich mit diesem Mikrofon umgegangen bin. Es bietet alles, was man zum schnellen Einstieg in die Vocal-Recording-Welt benötigt. Ich persönlich habe damit Rap aufgenommen. Uneingeschränkt zu empfehlen. Jedoch sollte man schon einige Kenntnisse über Interfaces, sowie Abmischung mitbringen, um das Potenzial dieses Mikrofons ausschöpfen zu können.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
145 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 4.12. und Samstag, 5.12.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Epiphone ES-335 Figured Blueberry Burst

Epiphone ES-335 Figured Blueberry Burst; E-Gitarre, "Inspired by Gibson"; Semi-Hollow; Decke Ahorn mit geriegelter Ahorn Furnier Decke; Boden und Zargen Ahorn, Boden geriegelter Ahorn Furnier; Binding Cream; Mahagoni Hals, Rounded C; Griffbrett Indian Laurel; Sattelbrteite 43mm (1,693"); Mensur 628mm (24,724");...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

(4)
Kürzlich besucht
Nux MG-300

Nux MG-300; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; vielseitiges Multi-Effekt Pedal; realistisches Spielgefühl und Spielbarkeit; Studio-Klangqualität; Quick Tone™ Edit-Software zur Auswahl und optimieren von Patches; 3rd-party IRs laden, um die Klangmöglichkeiten zu erweitern; 56 Drumbeats; 60 Sekunden Phrase Loop mit Rhythmus Synchronisierung, Globaler...

Kürzlich besucht
Epiphone ES-339 Vintage Sunburst

Epiphone ES-339 Vintage Sunburst; E-Gitarre, Inspired by Gibson" ES-339; Semi-Hollow; Decke Ahorn; Boden und Zargen Ahorn; Binding Cream; Mahagoni Hals, Rounded C; Griffbrett Indian Laurel; Sattelbrteite 43mm (1,693"); Mensur 628mm (24,724"); 22 Bünde; Sattel GraphTech NuBone; Tonabnehmer 2x Alnico Classic...

(2)
Kürzlich besucht
NANO Modules ONA

NANO Modules ONA; Eurorack Modul; analoger VCO/LFO auf CEM3340-Basis; Oktav-Wahlschalter (Regelbereich: 8 Oktaven) und Fine-Tune-Regler; Wahlschalter für VCO- und LFO-Mode; Wahlschalter für lineare oder exponentielle FM; CV-Eingänge für FM und Pulswidth mit Abschwächern; Hard-Sync Eingang; Wellenform-Ausgänge für: Sinus, Dreieck, Sägezahn,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.