the t.bone SC 450 Bundle

Set bestehend aus:

the t.bone SC 450 Studio Großmembranmikrofon

Mit dem SC450 hat the t.bone ein Großmembranmikrofon zu einem erstaunlichen Preis auf den Markt gebracht. Das SC450 verwendet eine 6 µm, goldüberzogene Membran (1") für einen transparenten und klaren Sound, großen Dynamikumfang und einen ausgedehnten Frequenzgang. Der -10 dB und Low-Cut Filter Schalter bietet eine vielseitige Verwendbarkeit für jede Live- und Studioapplikation.

  • externer Low-Cut-Schalter
  • externer -10 dB Pad-Schalter
  • Inkl. Spinne und Koffer

Technische Angaben:

  • Frequenzgang: 20 - 18.000 Hz
  • Empfindlichkeit: 18 mV/Pa -37+/-2 dB (0 dB=1V/Pa 1000 Hz)
  • Polar Pattern: Cardioid, Diversity >/= 12 dB (300-3000 Hz)
  • Impedanz: 200 Ohm
  • Equivalent Noise Level: 17 dB (A weighted)
  • max. SPL für 0,5 % THD @1000 Hz: 120 dB
  • benötigt 48V Phantomspeisung
  • Anschlüsse: 3-Pin XLR
  • Größe (max. Durchmesser x L): 50,5 x 190 mm

ART Tube MP Röhren Mikrofonvorverstärker

  • handselektierte 12 AX7A Röhre
  • Phasenumkehrschalter
  • XLR (symmetrisch) und Klinken (unsym.) Ein- und Ausgänge
  • 48 V Phantomspeisung
  • kann auch als Tube DI-Box verwendet werden
  • inkl. Netzteil
  • Maße: 127 x 139 x 50 mm
  • Gewicht: 0.68 kg

the t.bone MS 180 Popkiller zum Anklemmen

  • mit elastischem Arm
  • Armlänge: 20 cm
  • Umrandung: Ø 15,5 cm
  • Nylon-Bezug: Ø 14 cm

the sssnake SM6BK Hochwertiges Mikrofonkabel

  • XLR Male / XLR Female
  • Länge: 6 m
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad
  • Soul
  • Soul Male
  • Ballad Male
  • Ballad Dry
  • Soul Dry
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Ja
Pad Ja
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein
141 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
139 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Klein, aber OHO!!

Karl G., 24.03.2011
Also ich hatte mir dieses Testweise das T.BONE SC450 mit dem AKG Perception 420 bestellt und wollte mich dann entscheiden, welches ich behalte.

Verarbeitung: Beim direkten Vergleich muss man faier Weise sagen, dass die Verarbeitung beim AKG schon ewas professioneller daher kommt, das T.BONE aber trotz allem für diesen Preis total überrascht. Vor allem was die Spinne betrifft ist der Preisunterschied dann etwas deutlicher aufgefallen, denn sie ist beim T.Bone relativ einfach gehalten.

Eigenschaften: Das T.BONE hat KEINE verstellbare Klangcharakterristik, was ich beim Kauf gar nicht beachtete - da bietet das AKG einfach mehr.

TEST/Gitarre: Das AKG überzeugte vor allem in der Abbildung der Gitarre - dort war die Feinabzeichnung deutlich hörbarer, als beim T.Bone, wobei der Sound aber insgesamt einen matteren Sound abzeichnet, als das T.Bone - wobei dies aber ein guter Ausgangspunkt für die Weiterverarbeitung ist, welcher mit sich machen lässt was man will, ohne zu verzerren. Beim T.Bone hörte sich das ganze gaaanz leicht matschiger an und schien auch etwas unflexibler bei der Weiterverarbeitung - reicht aber dennoch für recht hohe Homerecording-Ansprüche völig aus. Ich wollte nur den Unterschied beschreiben.

TEST/Stimme: Bei AKG merkt man deutlich, dass auch die Stimme ein Instrument ist - es zeichnet alles sehr genau ab und man kann viel damit anstellen. Jetzt kommt das große ABER mit dem AHA-Effekt. Ich wollte es selbst nicht glauben -aber für meine Stimme ist das T.BONE einfach viel, viel besser. Ich schaffte es mit dem AKG nicht, meine etwas wenig bassierte, helle und raue Stimme im Mix so samtig und naturgetreu abzubilden, wie mit dem T.BONE. Das war für mich das KO-Kriterium - ein Mic zu finden, welches sich so anhört, als würde ich nach der Aufnahme neben mir stehen und wenn ich mitsinge, es sich so anhört als würde es mich zwei Mal geben =) Hier punktete das T.BONE - welches ich aus diesem Grund auch behielt. Das AkG passte einfach nicht zu meiner Stimme, obwohl es natürlich mehr Möglichkeiten bietet und sein Geld wirklich wert ist.

Fazit: Im Normalfall hätte ich gesagt, dass das AKG ein super Mic ist, welches wohl auch mit dem NT1 oder 2 mithalten kann und sicher direkten Stimmen oder auch weiblichen sehr schmeicheln würde. Nur den SAMT in meiner Stimme und diesen Sound, den ich mir vorgestellt habe, hat es, auch nach EQ und EFX-Versuchen einfach nicht abbilden können - deswegen habe ich mich für das T.BONE entschieden und bin glüclich damit. Viel Spaß damit! Danke! =P

Rauschen: Ich konnte keinen hörbaren Unterschied ausmachen.
PS: Beide liefen mit dem TUBE MP im TEST!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Dieses Großflächenmembran Kondensator Mikrofon nur mit Röhren-Vorverstärker

Winibonk, 29.10.2009
Das SC450 bekam im Test bei Professional Audio ganz zurecht eine gute Bewertung in der Mittelklasse, aber zusammen mit dem Tube-Preamp (sehr günstiger Preis hier bei ART) erhält es erst einen schönen, warmen Klang.

Auch der K+M Popschutz ist gut verarbeitet, praktisch in der Benutzung und sehr hilfreich beim Recording. Einzig das Snake-XLR-Kabel in diesem Bundle ist nur wenig stabil, z.B. in der Zugentlastung und bei der Arretierung an der XLR-Buchse. Da wäre die Wahl des Cordial-Thomann Jubiläumskabels bei der individuellen Zusammenstellung des Bundles wirklich besser gewesen - und auch nicht sehr viel teurer. Im Preis- Leistungsverhältnis bleibt das Ganze allerdings unschlagbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
129 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

Kürzlich besucht
Klark Teknik DN32-Live

Klark Teknik DN32-Live, SD/SDHC und USB 2.0 Erweiterungskarte, USB 2.0 Erweiterung für Midas und Behringer Digitalpulte, 32-Kanal Live-Mitschnitt und Playback auf zwei SD/SDHC Speicherkarten, bis zu 3 Stunden Aufnahme von 32 Kanälen in einer Session möglich (bei 48 kHz/32-bit PCM,...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

Kürzlich besucht
Erica Synths Sample Drum

Erica Synths Sample Drum; Eurorack Modul; Sampler / Sample-Player für Live-Performance; zwei identische Kanäle (A / B) ermöglichen Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Samples; 6 Drehregler zur Echtzeit-Editierung; diverse Abspiel-Modi, Tuning, VCA, AD-Hüllkurve und Effekte pro Kanal einstellbar; Pro Kanal:...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre"

Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre" Armory Serie, Farbe: Transparent Black, 8-lagiger Ahorn / Walnuss Hybrid Kessel, chrom Hardware, tube lugs, 2,3mm Stahlspannreifen, hochglanz lackiert, SONIClear™ 45° Kesselgratung, sehr offener, warmer, und gut ausbalancierter Sound

Kürzlich besucht
Schecter Nick Johnston Traditional AG

Schecter Nick Johnston Traditional Atomic Green; Signature ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Thin C; Griffbrett: Ebenholz; Einlagen: Punkte; 22 X-Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Black Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,50"); Griffbrettradius: 355...

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Chapman ML1 Modern Midnight Sky V2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 648 mm (25,5 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.