the t.bone SC-300 Studio Kondensator-Mikrofon

Studio Kondensator-Mikrofon

  • Charakteristik: Superniere
  • Übertragungsbereich: 40 -18.000 Hz
  • Empfindlichkeit: -35 dBV/pa (22,4 mv/pa)
  • Impedanz: 200 Ohm
  • max. SPL: 122 dB (THD kleinergleich 1% 1000 Hz)
  • Phantomspeisung: 15-52 V
  • Länge x max. Durchmesser: 170 x 52 mm
  • Gewicht: 320 g
  • inkl. Halterung
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad
  • Soul
  • Ballad Male
  • Soul Male
  • Ballad Dry
  • Soul Dry
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Nein
Schaltbarer Lowcut Nein
Schaltbarer Pad Nein
Charakteristik Superniere

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 8,30 €
45 €

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Behringer C-2 Stereoset
34% kauften Behringer C-2 Stereoset 40 €
Superlux HI 10
8% kauften Superlux HI 10 33 €
the t.bone EM 700
8% kauften the t.bone EM 700 29 €
the t.bone EM 800
8% kauften the t.bone EM 800 39 €
Unsere beliebtesten Kleinmembran-Kondensatormikrofone
581 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Preis-Leistungs-Wahnsinn
Baltasa, 19.06.2018
Ich benutze das t.bone SC 3000 mittlerweile seit einigen Jahren über mein Focusrite Saffire 6 und bin immer noch erstaunt über die Qualität der Aufnahmen dieses doch sehr günstigen Setups!
Das Mikro ist nun wirklich kein High-End, eher das Gegenteil und weiß doch durch solide Arbeit im Alltag des kleinen Heimstudios zu überzeugen (vor allem auch wegen der soliden Verarbeitung). Bisher hat es noch jedes Signal verschiedenster Klangquellen zu meiner Zufriedenheit aufgenommen. In Ermangelung von Alternativen habe ich mit dem t.bone schon Sprache und Gesang, Drums, Percussion, Orff, akustische Gitarren, Klarinetten oder auch mal Kochtöpfe aufgenommen und die Ergebnisse waren durchweg annehmbar. Bei einem direkten Vergleich von Gesangsaufnahmen mit einem zehn mal teurerem Mikro merkt man natürlich die Unterschiede, das ist klar! Mittlerweile spare ich auch für ein solch preisintensiveres Exemplar, aber vor allem im Einsteigerbereich ohne Fokus auf die so wichtigen Gesangsaufnahmen kann ich das SC 3000 voll empfehlen.

Ergo: Tolles, sehr sehr günstiges Mikrofon für Einsteiger und Musikproduktionsenthusiasten mit schmalem Geldbeutel.
Was soll man machen, wenn schon der Synthi zwei Drittel des Budgets verschluckt und man eher weniger an Gesangsaufnahmen interessiert ist?
Dieses Mikro kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Für das Geld?
D' Rick, 09.04.2018
Ich hatte ja für den Preis nicht all zu viel erwartet. Ich hatte das Mikro nur spontan mitbestellt, um es am PC mit TeamSpeak, Discord oder Skype zu nutzen.
In Kombination mit meinem Tascam-Interface probierte ich es gleich aus.
Ich hatte parallel dazu noch einen neuen Satz Felle für mein Schlagzeug gekauft. Als ich die Felle aufgezogen hatte, nutze ich das Mikro und habe die neue Stimmung jeder Tom einzelln in Reaper aufgenommen. Ich war begeistert.
Für den Preis hatte ich einen Vollen Klang. Ich bekam einen Vollen klang, der nicht zu Spitz aber auch nicht zu dumpf war.
Wenn man aber genauer hinhört, würde ich das Mikro nicht für Studioaufnahmen verwenden.
Beim Live-Betrieb hätte ich auch ein bisschen Angst um das Gehäuse. Es besteht nur aus Plastik und das Mikro ist fast schon zu leicht. Dennoch ist es aber Robust.

Alles in allem kann ich aber sagen, dass ich mit dem Mikro zufrieden bin. Der Preis ist angemessen und für VoiceChat und Streaming reicht es vollkommen aus.
Im Studio für professionelle aufnahmen ist es aber weniger geeignet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Das hätte cih nicht erwartet
sandrobxx, 15.11.2017
Hi Leute,

Vor gut einen Jahr habe ich mir das Mikrofon gekauft und bin begeistert.

Ich habe damit etliche Songs aufgenommen (Gesang) und bin über den schon klaren und vollen Sound begeistert.
Bei den Preis hatte ich Anfangs schon bedenken aber das Preis/Leistung Verhältnis ist für Heimrecording unschlagbar!

Für gut einen Monat habe cih testweiße das Mirko auch mal für eien Akkustikgitarrenabnahme verwendet (Westerngitarre) und selbst da hat mich das Mikro nicht hängen lassen, ich hatte am Ende einen schönen warem Raumsound erhlaten der sich super mischen lies.

Im Vergleich zu einen STCT 800 was ich früher oft benutzt habe, ist das mein klarer Favorit geworden.

Die Verarbeitung ist wie immer bei Thomann-Produkten einfach hochwertig.
Somit ist es eine absolute Kaufempfehlung!

Gruß Sandro
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klingen alle gleich
Cabo, 03.01.2016
Das t.bone SC 300 habe ich mit dem t.bone SC 450 verglichen. Einziger Unterschied, das t.bone SC 300 hat die Wiedergabelautstärke des t.bone SC 450 im -10dB abgesenkten Modus, daher erhöht sich das Eigenrauschen um exakt +10dB beim t.bone SC 300. Die Kapseln scheinen vom Klang identisch zu sein, zumindest kann man keinen Unterschied im Sound feststellen, so sehr man sich bemüht.

Dennoch für den Preis in Verbindung mit einem guten Vorverstärker und der Fähigkeit einen EQ richtig zu bedienen, kommt man mit dem Mikro auf ein unschlagbares hervorragendes Preisleistungsverhältnis.

Möchte man viele akustische Instrumente und Vocals in eine Gesamtaufnahme mit dem t.bone SC 300 bringen, summiert sich das Eigenrauschen und verzerrt damit das Klangbild. Was natürlich auch gewollt sein kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
39 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Video
the t.bone SC300 Kondensator-Mikrophon
1:44
Thomann TV
the t.bone SC300 Kon­den­sator-Mikro­phon
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
9
(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

1
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:…

1
(1)
Kürzlich besucht
K&M 107 Music Stand Black Set

K&M 107 Music Stand Black Set, K&M Notenpult 10700-000-55 schwarz inkl. K&M 10711 Tragetasche, Gesamthöhe max.ca.1.680mm, Material Stahl, Spannelemente aus Metall, Notenauflage 485 x 240 x 42 mm, Notenpultkopf kann waagerecht eingestellt werden, Notenpultkopf traditionell zusammenlegbar, Stabile Strebenkonstruktion, Rohrkombination 2-fach…

Kürzlich besucht
TAD 6L6GCM-STR Red Matched Pair

TAD 6L6GCM-STR Redbase Matched Pair; RT102; Premium 6L6 Endstufenröhren, 2 Stück; gematched von TAD in Deutschland; Seidige Höhen, definierter, satter Bass und viel Headroom; vereint neueste Fertigungstechniken mit traditionellem Design

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Aputure Accent B7c

Aputure Accent B7c; smarte 7 W RGBWW-LED-Glühbirne; nutzt die gleiche Farbmischungstechnologie wie die Nova P300c und deckt somit das gleiche Farbtemperaturspektrum von 2000 bis 10000 Kelvin; eingebauter Li-Po-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 70 Minuten bei maximaler Leuchtkraft; On-Board-Steuertasten,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.