the t.bone MS 250 Metall-Popkiller

384

Metall-Popfilter

  • mit 310 mm langem Schwanenhals
  • leicht justierbar
  • Durchmesser: 13,5 cm
  • zum Anklemmen an Stative etc.
Erhältlich seit Januar 2004
Artikelnummer 164835
Verkaufseinheit 1 Stück
Komponententyp Popkiller
17,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 1.03. und Samstag, 2.03.
1

384 Kundenbewertungen

4.3 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

198 Rezensionen

C
Ein mittelmäßiger Metall-Popkiller
Cold_Reading 27.02.2010
Mit großer Freude habe ich dieses Produkt ausgepackt, allerdings fiel mir schon beim ersten Hinsehen eine Macke auf: Der Popkiller wurde anscheinend aus einer Metallgitter-Platte einfach ausgestanzt, was zu sehr scharfen Kanten und zum Teil sehr spitzen Stellen führte.

Besser wäre es gewesen, wenn man noch eine Gummi-Umrundung oder so drangemacht hätte - aber in dieser Preisklasse ist es meiner Meinung nach in Ordnung. Der Popkiller hält erfolgreich P- und S-Laute vom Mikro fern: Also erledigt der Popkiller exzellent seinen Job. Außerdem ist er auch schön anzusehen :)
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Zufrieden
AHO1 10.01.2024
Konnte es zwar noch nicht in einer langen Session testen aber bei den ersten Tests absolut positiv überrascht. Sehe in letzter Zeit irgendwie nur noch Metall Popkiller und da mein alter Stoff kaputt gegangen ist, dachte ich mir ich teste ihn mal. Er klingt definitiv anders als die Kollegen aus Stoff/nylon (habe das Gefühl heller und sauberer - weniger Höhen werden geschluckt). Beeindruckend finde ich aber vor allem dass ich wie ein bekloppter in das Gitter puste und trotzdem nichts frontal ins mic geht - das ist schon krass, vor allem in der Preisklasse. Sollte bei der nächsten Session Enttäuschung eintreten editiere ich diesen Beitrag bin aber nach den ersten Tests erstmal sehr optimistisch das ich mich der „Metal“ Szene fest anschließen werde.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Macht was es soll
Mickyfromtheblock 03.05.2021
Kurz und schmerzlos: Hält wie vorgesehen und bisher hat sich niemand beschwert.

Der Popfilter echt gut an meinem Mikrofonarm, nur das Ausrichten am Anfang war etwas fummelig, was aber daran liegt das ich den Mikrofonarm bei Nichtgebrauch vollständig wegklappe. Da muss eine Position (des Popfilters) gefunden werden, die in beiden Positionen (des Mikrofonarms) und bei der Bewegung zwischen den Beiden funktioniert.

Ich habe den Popfilter für´s komplett unmusikalische streaming auf twitch in Verbindung mit dem t.bone MB 88U Dual gekauft und kann über Sinn oder Unsinn für meinen Anwendungsbereich nur sagen: Es hat sich noch niemand beschwert - bin mir aber auch unsicher, ob jemand generell den Unterschied bemerken würden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Sehr zu empfehlen
Enouy 27.01.2022
leicht, schnell montierbar und da aus Metall, kann man den Pop Schutz auch reinigen! Ich nutze den "the t.bone MS 250" schon länger in meinem Studio als Popschutz für Gesang und Rap. Individuell einstellbar hält er auch noch seine Position nach zwei Jähriger, täglicher Benutzung!
Rund um ein Super Produkt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden