the t.bone Mikrofonhalterung S

536

Mikrohalterung

  • Größe: S
  • unzerbrechliche Kunststoffklemme
  • ideal für kleine Kondensatormikros (Haun MBC660 etc.) von 22 - 28 mm Durchmesser
  • made by König & Meyer
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. 3/8"-Reduziergewinde
Erhältlich seit Dezember 2001
Artikelnummer 151248
Verkaufseinheit 1 Stück
Komponententyp Mikrofonhalterung
3,70 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
S
Sehr gut für kleinere Mikrofone
Sascha575 25.08.2018
Nachdem ich bereits die beiden größeren Geschwister in den Ausführungen M und L nutze, habe ich nun für meine the t.bone Kondensatormics die kleinen Mikrofonklemmen bestellt. Die Kondensatormikrofone wurden zusammen mit Mikrofonspinnen ausgeliefert, die aber recht fragil sind und beim letzten Gig machte es letztendlich "Knack" und eine der Spinnen brach am Gelenk. So wie ich die Mikrofone einsetze, ist die akustische Entkopplung vom Ständer jedoch nicht so immens wichtig. Wichtiger ist eine gewisse Stabilität und Road-Tauglichkeit, die bei den Spinnen einfach nicht gewährleistet ist.
Genau hier kommt der the t.bone Microphone Holder S ins Spiel. Der Sockel ist aus recht stabilem Kunststoff, die Klammer selbst ist aus Hartgummi. Das bringt zum einen eine gewisse Flexibilität im Hinblick auf den Schaftdurchmesser der eingesetzten Mikrofone, zum Anderen bricht Hartgummi nicht. Was brechen könnte, ist der Sockel darunter, der ans Stativ geschraubt wird, aber wer das hinbekommt, hat sich wahrscheinlich sowieso grob fahrlässig verhalten.
Insgesamt ein treuer Begleiter mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Gerade letzteres ist wichtig, denn auch wenn ich meinen Kram immer gut beisammen halte - Mikrofonklammern "verschwinden" gerne mal auf mysteriöse Art und Weise.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Made by K&M
LP. 06.10.2009
Die Mikrofonhalterung die hier als T. Bone angeboten wird, ist tatsächlich vom Markenhersteller K&M. Steht auf der Verpackung und auch auf der Klemme.
Die Halterung ist qualitativ gut, ich benutze sie für das Haun MBC 660. Das Mikrofon wird sicher und stabil von der Klemme gehalten. Selbst bei stärkeren Erschütterungen kann das Mikrofon nicht verrutschen oder herausfallen.
Das T. Bone SC 180 kann mit dieser Halterung ebenfalls sicher befestigt werden und sogar das AKG C 1000, welches einen wesentlich größeren Durchmesser hat, wird noch relativ sicher gehalten. Die Klemme ist sehr flexibel und dadurch wahrscheinlich unzerstörbar.
Das Reduziergewinde ist aus Kunststoff, die Zeit wird zeigen wie lange das halten kann. Macht aber trotzdem einen robusten Eindruck.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Q
Passt
QuixX 24.03.2022
für meine verlorene Halterung des alten Beyerdynamic.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Extrem fester sitz
bassstoffel 29.01.2021
Beyerdynamic M69 paßt richtig gut und fest rein.

Vergleich mit den Kult Orig. Beyerdynamic Halter:
Ähnliches Material und Aufbau,
Beyer sind etwas flexibler (weniger Kraftaufwand bei rein und raus) und die t.Bone sind fester. Das liegt einzig daran, das die angedeutete Öffnung an der Seite hier verschlossen ist und bei Beyer offen.
Die Beyerdynamic Halter sind flexibler wenn es darum geht verschiedene Micros zu benutzen, wegen der verschiedenen Größen der einzelnen t.Bone?s .
Die t.Bone Klemmen sind nicht für alle Mic?s die man so hat immer geeignet und man sollte diese dann markieren, um Verwechslungen beim auf und ab bauen zu vermeiden.
Sonst ein echt Klasse Halter.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden