the t.bone HD-880 Kopfhörer

Kopfhörer

  • ideal für PCs, Interfaces, Digital-Pianos und Keyboards
  • geschlossen
  • ohrumschließend
  • mit Neodym-Magnet
  • Impedanz: 64 Ohm
  • Schalldruckpegel: 104 dB
  • Belastbarkeit: 1000 mW
  • Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Länge des Kabels: 3 m
  • Gewicht mit Kabel: 245 g
  • Gewicht ohne Kabel: 196 g
  • inkl. Adapter von 3,5 auf 6,3 mm

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 64 Ohm
Frequenzgang 20 Hz – 20000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone HD 880
40% kauften genau dieses Produkt
the t.bone HD 880
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
21,90 € In den Warenkorb
Superlux HD-681
15% kauften Superlux HD-681 19,90 €
the t.bone HD 990D
5% kauften the t.bone HD 990D 26,90 €
Superlux HD-660
4% kauften Superlux HD-660 29,90 €
Superlux HD-681 Evo BK
4% kauften Superlux HD-681 Evo BK 29,90 €
Unsere beliebtesten Studio Kopfhörer
1375 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
577 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Ganz ok, wenn man vorsichtig ist
11.09.2016
Die ?the t.bone HD-880? Kopfhörer waren bei mir ganz normal am PC im Einsatz. Waren, weil sie ersetzt wurden.
Aber erst einmal zu den guten Seiten:

Der Sound der Kopfhörer war ordentlich mit einem guten Bass, wie ich finde. Die Ohrmusche hat mein Ohr gut umfasst und die Umgebung gut abgeschirmt. Wodurch man auch mal etwas ?abschalten? konnte. Einen Adapter auf 6,3 mm Klinke gab es dazu, zum Anschließen an ein Mischpult oder was für was man es auch immer bracht.

Ja, es ist immer unangenehm... aber leider muss das auch sein:
Bei mir ist ganz schnell ein Kabelbruch in den Kopfhörer entstanden, genau an der Stelle, an der das Kabel aus dem Kopfhörer kommt. Was jetzt aber vielleicht auch einfach nur mein Verschulden war, da ich immer wieder mit dem Kabel in ?kontakt? gekommen bin. Ich bin irgendwo hängen geblieben und habe versehentlich des Öfteren am Kabel gezogen.

Hat man einen PC der auf dem Boden, unter dem Tisch steht und der Audio-Ausgang auch noch am unteren Ende des Gehäuses, dann empfehle ich unbedingt Kabellose Kopfhörer. Zudem wenn man auch noch einen Stuhl mit Rollen hat, dann kann es schnell passieren das das Kabel darunter landet.
Zumindest hätte ich das vorher beachten müssen.
Den ?Kabelbruch? hatte ich dann einfach rausgeschnitten und die Kabel wieder verbunden.

Nun habe ich ein Mischpult, zwar mit anderen Kopfhörern, aber so kann das Kabel nicht mehr unter die Rollen kommen.

Aber was etwas enttäuscht, die Kopfhörer wackeln an allen Seiten. Gut auf dem Kopf merkt man das nicht?
Auch blättert nach einiger Zeit das, wie soll ich sagen, Gummierung(?) vom Fließ der Ohrmuschel ab.

Auch hat bei mir nach kurzer Zeit der linke Lautsprecher so ein rasseln von sich gegeben. Dabei habe ich die Kopfhörer ganz normal in Benutzung.

Wenn man etwas behutsamer als ich mit diesen Kopfhörern umgeht, dann halten sie auch vielleicht etwas länger. Aber auch nur vielleicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Alles in allem ...
GentlyBlues, 12.05.2019
hatte ich aufgrund der Bewertungen und einer persönlichen Empfehlung mehr erwartet.

Die Kopfhörer sollten für den Bandraum zum liegenlassen gedacht sein, deshalb viel die Wahl auf ein preisgünstiges Modell. Es war mit schon klar das die t.bone mit meinen Audio Technika M70 die das 10-fache kosten nicht mithalten können, und so hohe Ansprüche hatte ich auch nicht.

Kurz und gut, die Kopfhörer haben wirlich keinen schlechten Sound, das muss man ihnen wirklich zugestehen, was aber sehr zu Wünschen übrig lässt ist der Tragekomfort. Für meinen Kopf und meine Ohren passt der Kopfhörer überhaupt nicht. Ich habe keine Einstellung gefunden in der er angenehm ohne zu drücken sitzt. Entweder zu fest an der Kopfdecke oder wenn weiter eigestellt wackelt er bei vor allem horizontalen Kopfbewegungen wie ein Kuhschwanz. Damit der Kopfhörer meine Ohren ganz umschließt musste ich ihen relativ wei einstellen, also Wackelpudding. Enger gestellt Kopfdrücken.
Nach etwa einer Stunde hatte ich Ohrschmerzen und der Druck am Kopf wurde echt unangenehm. Außerdem gab es aufgrund der beschichteten Ohrpolster auch noch eine unangenehme Hitzentwicklung.

Vieleicht gibt es wirklich günstige und gute Kopfhörer und für einen Tipp wäre ich dankbar, der the t.bone HD 880 gehört für mich allerdings nicht dazu.

Wem er wie angegossen passt und wen die Hitzeentwicklung unter den Ohrpolstern nicht stört wird ihn wegen dem relativ guten Sound vielleicht behalten wollen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
21,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 8i6 3rd Gen

Focusrite Scarlett 8i6 3rd Gen; 8-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 4x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Marshall Fridge 4.4 Black

Marshall Fridge 4.4 Black; Kühlschrank half stack design; Mattschwarze Ausführung innen und außen; 7 blaue LED´s; Innenraum Beleuchtung 3 Watt E14; Transparente, abnehmbare Ablagen; Seitlich angebrachter Thermostat für Temperatur Reglung; Kapazität 117 Liter, Erhöhter Ablageplatz in der Tür mit zusätzlichem...

Kürzlich besucht
Zoom LiveTrak L-20R

Zoom LiveTrak L-20R; rackfähiger Digitalmixer, Audio Interface und Recorder; 20 Eingangs-Kanäle (16 Mono- plus zwei Stereokanäle); 16x XLR / TRS Kombi-Buchsen; Stereokanäle mit 2x 6.3mm Klinke und Cinch-Buchsen; pro Kanal: Gain-Regler, 3-Band Equalizer, Panorama, Kompressor und 2 Effektbusse; Hi-Z-Anschlüsse (Kanäle...

(2)
Kürzlich besucht
Peterson StroboStomp HD

Peterson StroboStomp HD; Kompakter Strobe Tuner Pedal mit einem großen HD-Display, Speichern Sie Ihre bevorzugten Tunings in einzigartigen Farben, um sie einfach wieder aufrufen zu können, True Strobe bietet ± 0,1 Cent genauigkeit, Über 100 Sweetened-Tunings mit USB-Anschluss für benutzerdefiniertes...

Kürzlich besucht
Boss EQ-200 Graphic Eq

Boss EQ-200 Graphic Eq, Stereo Sound in Studioqualität mit 32-bit/96 kHz für Gitarre und Bass, 2x 10 Band EQ, wahlweise parallel, seriell oder stereo, 4 Speicherplätze, LED Display, MIDI, USB, Regler: 10 Schieberegler 30 hz-12,8k, Level, Channel, Memory, 2 Fußschalter,...

Kürzlich besucht
Line6 Spider V 30 MkII

Line6 Spider V 30 MkII; Modelling Combo; 30 Watt, 1x 8" Custom Fullrange Lautsprecher & Hochtöner; Classic Speaker' Mode für organischen Klang und natürliches Spielgefühl; Amp-Presets, die von renommierten Sounddesignern (z.B. Dan Boul von 65 Amps) abgestimmt wurden; Design und...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia KeyLab 88 MkII

Arturia KeyLab 88 MkII; USB/MIDI Controllerkeyboard mit 88 Tasten und CV-Anschlüssen; gewichtete Fatar-Tastatur mit Hammermechanik (Fatar - TP100LR); mit Anschlagsdynamik und Aftertouch; 16 beleuchtete Pads mit Chord Memory Funktion; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD Display; Transport-Sektion; Pitch- und Modulation-Rad; Anschlüsse:...

Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 18i8 3rd Gen

Focusrite Scarlett 18i8 3rd Gen; 18-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 4 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 4x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 4x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Kürzlich besucht
Rockboard MOD 2 V2 Midi & USB Patchbay

Rockboard MOD 2 V2 All-in-One TRS, Midi & USB Patchbay; All-in-One Patchbay für Pedalboards; passend für MOD slots in RockBoard Pedalboards; kompatibel mit einer weiten Reihe von anderen Pedalboards; fungiert als zentraler Zugangspunkt zum Effekt Setup; etabliert klare Kabelwege zum...

Kürzlich besucht
Fender Champion 100 XL

Fender Champion 100 XL; E-Gitarrencombo, 2 Kanal, (Blackface Clean und verschiedene Amp Voice) 2 x 12" Custom Celestion "Midnight 60" Speaker, 100 Watt, Regler für kanal 1 Volume, Treble, Bass, FX Level; FX Select, Tap Tempo Schalter; Kanal 2 Gain,...

Kürzlich besucht
Boss DD-200 Digital Delay

Boss DD-200 Digital Delay, Stereo Sound in Studioqualität mit 32-bit/96 kHz, 12 vielseitige DelayProgramme, Echtzeitkontrolle plus 4 Speicherplätze, eingebauter Phrase-Looper mit 60 Sekunden Aufnahmezeit, LED Display, MIDI, USB, Regler: Time, Feedback, E.Level, Dely Typ, Param, Tone, Mod Depth, Tap Division,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.