Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

the t.bone HC 444 TWS Nackenbügelmikrofon

503
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Ballad
  • Soul
  • Ballad Male
  • Soul Male
  • Ballad Dry
  • Soul Dry
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male Dry
  • Weniger anzeigen

Nackenbügelmikrofon

  • Nierencharakteristik
  • Kondensator
  • 3-pol. Mini XLR Stecker ( AKG kompatibel!)
  • Kabellänge: 115 cm
  • inkl. einem Windschutz

Hinweis: nicht für the t.bone TWS ONE, GigA und Column geeignet.

Kapseltyp Kondensator
Charakteristik Superniere
Anschluss 3-Pol. AKG/T.Bone
Farbe schwarz
Phantomadapter abnehmbar Nein
Sport Ja
Artikelnummer 183390
39 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 26.10. und Mittwoch, 27.10.
1
5 Verkaufsrang

503 Kundenbewertungen

5 233 Kunden
4 186 Kunden
3 64 Kunden
2 11 Kunden
1 9 Kunden

Features

Sound

Verarbeitung

BS
Passt und klingt gut
Bluebeat Shelter 12.02.2020
Das erste Headset, das ich hier bestellt hatte, war leider nichtso langlebig wie erhofft, hatte aber auch im Gegensatz zu diesem einen schlechteren Klang und die Passform und der Tragekomfort war wegen der Bügelkonstruktion nicht wirklich gut.
Da ich aber in meinem Homerecordingstudio, auch wenn ich meine Stimme nicht oft einsetze, nicht auf auf die Möglichkeit der Aufnahme verzichten wollte und nicht der Platz für Mikro mit Stativ vorhanden ist, fiel die Wahl auf dieses Headset.

Was hier nicht mit geliefert wird, ist ein Adapter für die Phantomspeisung. Wenn das Headset an einem Funkübertrager eingesetzt wird ist das auch nicht notwendig. An einem Audiointerface für Recording wird allerdings ein Adapter (Audix APS-910, Art.-Nr. 270719) benötigt.

Das Headset hat einen Kunststoffbügel und ein verstellbares Kopfband, womit ein komfortabler und ausreichend fester Sitz gewährleistet ist.

Der Abstand des Mikros zum Mund ist durch den kleinen Schwanenhals gut einstellbar, Pop- und Zischlaute können größtenteils so gut vermieden werden und dennoch ist die Lautstärke noch ausreichend.

Alles in allem bin ich mit dem Headset zufrieden, würde es wahrscheinlich auch noch einmal kaufen, zumal auch der Preis gut ist.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Günstig, aber oho!
Stephan. 14.10.2009
Das The t.bone HC 444 TWS ist ein einfach zusammenzusteckendes und leicht auf den Kopf einzustellendes Headset. Ich verwende es zusammen mit dem The t.bone EWS 16 PT, womit dieses Headset ein sehr gutes klangliches Ergebnis auf die Beine stellt.
Das Design des the t.bone HC 444 TWS ist einfach gehalten, der Halterungsbügel universell für fast jede Kopfgröße zu gebrauchen.

Überzeugt hat mich das klangliche Ergebnis, welches dieses Headset erzeugt. Stellt man es von der Position am Kopf her korrekt ein, bekommt man keine Atemgeräusche oder dergleichen mit in die Übertragung. Auch ist es mit ihm möglich, nahe an den Lautsprechern zu stehen während man spricht, ohne dass es zu einer Rückkoppelung kommt. Die Stimme wird klar, ohne ein Rauschen oder Knacken in voller Klangfülle übertragen. Unterstützt man dies noch durch einen 3-Band-Equalizer (oder natürlich auch besseren) und hebt die benötigten Frequenzen auf das gewünschte Maß an, ist ein schöner Klang geschaffen.

Alles in allem ist dieses Headset für jeden, der ein gutes und vor allem günstiges sucht, dringend zu empfehlen.
Features
Sound
Verarbeitung
13
1
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Leider ein Fehlkauf
Foexlein 05.07.2021
Habe das Mikro zusammen mit dem CC 100 Phantomadapter gekauft. Den Adapter hatte ich auf Empfehlung und nachträglich bestellt. Leider funktioniert beides zusammen überhaupt nicht. Zu hören ist nur noch lautes Rauschen und minimale, mupfige Verstärkung. Schade, weil das Mikro macht einen stabilen Eindruck und scheint gut verarbeitet zu sein. Aber ich werde auf ein Kondensatormikro ohne Adapter umsteigen, weil ich keine Lust habe den passenden Adapter erst noch zu suchen, zu bestellen und ggfls. noch ein paar mal zurückzuschicken.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HE
Nicht nur Stabil...
Homo Erectus 05.09.2021
sondern auch noch wirklich gut im Sound. Im Gegensatz zum Rode Lavalier Mikro werden auch keine Hintergrundsounds übertragen. Schönes volles Klangbild für den Preis. Gefällt mir besser als das Rode Lavalier Mikro und das Rode Lav Headset. Des Weiteren bin ich als Grobmotoriker auch von der Stabilität sehr begeistert.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung