the t.bone GC 100 USB

Schwanenhals Tischmikrofon

  • mit USB 2.0 Anschluss
  • hochwertige Electret-Kapsel
  • Kugel
  • 50 - 20.000 Hz
  • Kapsel-Länge 55 mm
  • Kapseldurchmesser 20 mm
  • fester Tischfuß mit rutschfester Gummi-Auflagefläche
  • festes USB Kabel mit 150 cm Länge
  • keine Treiber notwendig
  • geeignet für Mac und PC
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Speech 
0:00
  • Speech

Weitere Infos

Charakteristik Kugel
Kapseltyp Kondensator

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone GC 100 USB
76% kauften genau dieses Produkt
the t.bone GC 100 USB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
19,40 € In den Warenkorb
the t.bone TB 312 S
11% kauften the t.bone TB 312 S 28 €
the t.bone GC 300
3% kauften the t.bone GC 300 28 €
the t.bone GM 5212
2% kauften the t.bone GM 5212 44 €
AKG DST 99 S
1% kauften AKG DST 99 S 135 €
Unsere beliebtesten Schwanenhalsmikrofone
60 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Erwartungen nicht erfüllt
the s.simon, 25.09.2012
- Die Verarbeitung des Mikrofons ist ordentlich. Bei dem Preis kann man natürlich nichts großartiges erwarten, jedoch macht es einen ganz angenehmen Eindruck. Der Fuß ist ausreichend groß, stabil und rutschfest. Der Schwanenhals lässt sich einfach bewegen und behält seine Stellung auch bei.

- Die Installation ist denkbar einfach. Anschließen an den PC und fertig. Treiber sind keine nötig, in der Windows-Soundeinstellung bildet der Punkt "AGC" (eine Mikrofonverstärkung) die einzige Zusatzoption. Die Kabellänge von 1,6 Metern sollte für die meisten Arbeitsplätze ausreichen. Ein Poppschutz liegt dem Mikrofon nicht bei. Auch etwaige Filter- oder Charakteristikeinstellungen sind nicht vorhanden, sind in der Preisklasse aber auch nicht zu erwarten.

- Bei der Klangqualität hat das GC 100 USB leider einige Schwächen. Stelle ich es normal auf den Schreibtisch hinter die Tastatur (entspricht ca. 40 cm Abstand zum Mund) ist die Aufnahme trotz 100% Pegel ziemlich leise oder aber nach Aktivierung der Option AGC sehr verrauscht. Die kompakte Größe wird hier zum Problem, da wohl nur eine Verringerung des Abstands und somit ein Hinabbeugen zum Mikrofon für bessere Ergebnisse sorgt, womit wiederum die Poppanfälligkeit steigt. Das Klangbild an sich ist für die Preisklasse noch zufriedenstellend.

Fazit:
Gemischte Gefühle bleiben. Äußerlich und von der Handhabung zufriedenstellend bleibt die Aufnahmequalität hinter den Erwartungen zurück. Zu leise oder zu verrauscht, eine unnatürliche Sitzhaltung schien die einzige Lösung zu sein. Für kleinere Personen vielleicht einen Blick wert, jedoch nicht ähnlich teuren Produkten überlegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für einfache Aufgaben brauchbar
Saunter, 05.07.2017
Habe das Micro gekauft für den Anschluss an einem Mac Mini, da dieser nicht mehr über ein Mic-In verfügt. Es wird hauptsächlich für Video/Audio Konferenz genutzt.

Anschluss ist Mac typisch Plug'n Play insofern lässt sich dazu nicht groß was schreiben - funktioniert problemlos.

Der Ton ist in Ordnung, solange man nicht allzu weit vom Mikro entfernt ist. Bleibt das Mikro neben dem Monitor stehen, ist die Lautstärke des Sprechenden zu gering und das Rauschen nimmt deutlich zu. Man muss bei Benutzung das Mikro also idealerweise näher an sich heran stellen (es sei denn man hat einen sehr kleinen Schreibtisch). Am normalen Computertisch ist das aber nicht immer einfach, da man direkt vor einem ja meistens die Tastatur hat und den Hals verrecken will man sich ja auch nicht. Auch sollte man bedenken, dass man mit seinen Kopf nicht allzu sehr hin und her bewegt. Die Charakteristik des Mikrofons ist dazu nicht ausgelegt.

An der Verarbeitung und am Schwanenhals habe ich nichts auszusetzen. Auch nach einer weile funktioniert alles noch tadellos.

Wenn man mit den Einschränkungen leben kann (die übrigens definitiv auch alle anderen PC Mikrofone betreffen) ist das Gerät durchaus OK - und ist vor allem nicht so billig verarbeitet wie so manches aus dem PC Markt um die Ecke. Will man ein besseres Ergebnis muss man meiner Meinung nach deutlich teurere und größere Mikrofone in Kauf nehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Klang nach Tuning
03.07.2016
Das Mikro hat eine gute Kapsel und einen eingebauten Vorverstärker. Dieser ist recht empfindlich und deshalb brummt das Mikro sobald es eine Masse-schwache Stelle gibt. Und genau diese hat es hinter der Kapsel. Dort wo die Zuleitung verlötet ist, gibt es ca. 1cm ungeschirmten Draht. Das verursacht ein starkes brummen, welches schon hier bei den Bewertungen erwähnt wurde.

Workaround: Oben das Gitter mit einem spitzen Gegenstand vorsichtig nach oben heben. Jetzt sieht man die Kapsel und kann sie ggf lockern. Anschließend unten den Gummiteil abkleben und den Boden abmontieren. Jetzt vorsichtig alles raus ziehen. Jetzt kann man diesen losen Bereich bei der Kapsel mit ein Stück Alufolie umwickeln, so dass es die Masse der Kapsel rundherum berührt und den ganzen losen Draht nach unten abdeckt. Schön mit den Fingern rundherum andrücken so dass es kompakt ist. Jetzt wieder langsam alles zusammenbauen. Bei mir war danach das Brummen gänzlich weg. Das Mikro hat einen guten und kräftigen Klang. Für Internet Telefonie mehr als ausreichend.

Wer es etwas stylischer mag, der greift zu den größeren Modellen wie tbone SC440/450 USB. Diese kosten über 50,- Euro und dann braucht man ein Tischstativ dazu. Diese haben dafür eine größere Kapsel und klingen noch besser.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
TOP PLV
Mussya, 13.01.2020
Macht was was soll und das sehr gut. Der Preis ist sehr gut und die Aufnahmequalität ich auch bis 40cm sehr gut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
19,40 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Standard Crossgrade

iZotope RX 8 Standard Crossgrade (ESD); Audiorestaurations-Software; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf RX 8 Standard; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten-...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VS-PTC-200 PTZ

Marshall Electronics VS-PTC-200; PTZ-Kameracontroller; 4D-Joystick ermöglicht die gleichzeitige Steuerung von Schwenken, Neigen, Zoom und Fokus; 128 voreingestellte Positionen mit stufenlos einstellbaren Übergangsgeschwindigkeiten; Steuerung von Brightness, Back Light, Mirror/Flip, Freeze Capture mit einem Tastendruck; Vollduplex RS-232 & RS-422 Interface; unterstützt VISCA...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon für Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams für die Aufnahme und Wiedergabe von...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfhörer-Ausgang für...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade AI

Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade von Cubase AI (ab Version 6); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unbegrenzte Audio-, Instrumenten- und MIDI-Spuren; bis zu 32 physikalische Ein- und Ausgänge; über 70 Audio Effekt-PlugIns und MIDI-Effekte; virtuelle Instrumente wie HALion...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

(2)
Kürzlich besucht
NANO Modules ONA

NANO Modules ONA; Eurorack Modul; analoger VCO/LFO auf CEM3340-Basis; Oktav-Wahlschalter (Regelbereich: 8 Oktaven) und Fine-Tune-Regler; Wahlschalter für VCO- und LFO-Mode; Wahlschalter für lineare oder exponentielle FM; CV-Eingänge für FM und Pulswidth mit Abschwächern; Hard-Sync Eingang; Wellenform-Ausgänge für: Sinus, Dreieck, Sägezahn,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.