the t.bone EP 6

Dynamischer 1-Wege In-Ear-Ohrhörer

  • ohreinführend
  • Impedanz: 13 Ohm
  • max. Schalldruckpegel: 115 dB
  • Frequenzgang: 20 - 13000 Hz
  • abnehmbares Kabel
  • Kabellänge: 150 cm
  • Stereoklinke: 3,5 mm mit Winkel
  • Farbe: Transparent
  • inkl. verschiedenen Ohrpassstücken und Tasche

Weitere Infos

Abnehmbares Kabel Ja
Farbe Transparent
1-Wege Hörer Ja
2-Wege Hörer Nein
3-Wege Hörer Nein
Custom Made Hörer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the t.bone IEM 75 + the t.bone EP 6 + Thomann Mix Case 1812A + Thomann 9V 6LR +
1 Weitere
96 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Außengeräuschisolierung
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
51 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung

the t.bone EP 6

RaviJan, 13.06.2013
Habe mir diese Hörer als Upgrade zu meinen alten EP4 bestellt, für die ich seinerzeit passende Otoplastiken habe anfertigen lassen, und welche jüngst den Geist aufgegeben haben.

Leider fehlen in den Produktinfos sowohl Angaben über die mit Goldkontakten geschraubten abnehmbaren Kabel als auch Abbildungen der Schallröhrchen - beides ist in meinen Augen/ Ohren^^ von großer Bedeutung!

Zunächst einmal zum Produkt und seiner äußeren Erscheinung:
diese ist absolut hochwertig! Ich habe kein Verständnis dafür, dass Thomann die Teile anbietet wie sauer Bier. Der Schritt vom EP4 ist riesig - die Ohrhörer sind absolut solide verarbeitet, und das Beste ist das abnehmbare Kabel. Im Grunde war der EP6 ein reiner Zufallskauf - hätte ich vorher davon gewusst, so hätte ich mich wahrscheinlich viel eher für diese Hörer entschieden.

Die Qualitätsanmutung des Kabels ist exzellent und hat deutlichen Shure-Einschlag inkl. Drahtverstärkung zur Führung über das Ohr (auch wenn der Draht für das steife Kabel etwas dünn ausfällt). 5 Sterne!

A propos Shure: im direkten Vergleich kann der EP6 dem Klassenprimus SE 215, auf den er offensichtlich abzielt, nicht in die Suppe spucken. Für gerade mal 20 Euro mehr bekommt der Kunde ein Markenprodukt mit Spitzenrenommée und einem Lieferumfang, der keine Wünsche offen lässt - hier wirkt die Thomann-Hausmarke auf einmal gar nicht mehr so günstig. Bietet ihn also für'n Zehner weniger an, und die Welt ist wieder in Ordnung ;)

Zurück zum Thema: Über die Tatsache des separaten Kabels wird man jedenfalls bis zuletzt im Unklaren gelassen (Bedienungsanleitung? Leider Fehlanzeige).
Hätte ich nicht versucht, die vermeintliche Kabeltülle, welche rein zufällig nicht direkt am Hörer anlag, an diesen heranzuschieben (und dabei durch plötzliches Verkanten und Abrutschen das nur im Ansatz verschraubte Gewinde sowie auch den Hörer selber durchaus heftig hätte beschädigen können), so wäre mir dieser Umstand wohl erst deutlich später aufgefallen.
Das ist schade, denn dadurch verbaut ihr euch selber den Weg beim Erschließen neuer Kundenkreise!

Klanglich kann ich leider nicht viel zum Hörer sagen, da ich nicht besonders audiophil veranlagt bin. Er scheint für mich ausgewogen ohne ausgeprägte Spitzen - 4 Sterne.
Darüber hinaus konnte ich die Inears auch nur kurz testen, da sich unglücklicherweise herausstellte, dass - kurioserweise nur der linke Hörer - keinen festen Sitz in der Otoplastik hat und aus dieser langsam wieder herausrutscht, da der "Pilz" am Ende des Schallröhrchens deutlich dicker bzw. länger ist als beim EP4 wie auch bei den meisten "gewöhnlichen" Inears.
Daher werde ich die Teile zurücksenden müssen.
Auch das hätte sich im Vorfeld mit entsprechenden Produktfotos klären bzw.
vermeiden lassen. Hier besteht deutliches Optimierungspotenzial in der Artikelpräsentation.

Die doch sehr dunkle Farbgebung der Hörer ist vielleicht etwas unglücklich gewählt, sofern der Nutzer möglichst unsichtbare Inears wünscht.

Die Wertung für Isolierung und Tragekomfort kann nur in gedachten Klammern erfolgen, da die Verwendung von Otoplastiken hier keine relevante Beurteilung zulässt. Das Wertungssystem verlangt jedoch auch hier eine in dem Fall unsinnige Angabe! Vielleicht auch das noch mal überdenken, liebes Online-Team...

Naja, mit gutem Willen und dem Wissen, dass es wohl kaum einen Bereich gibt, in dem das subjektive Empfinden einen derart großen Einfluss auf die Zufriedenheit hat wie bei Inears: jeweils 4 Sterne.

Unter (Nicht-)Berücksichtigung der widrigen Umstände bzw. Beschränkung auf die relevanten Disziplinen muss ich abschließend sagen:

Insgesamt bekommt man ein grundsolides Teil mit Bestsellerpotenzial zum akzeptablen Einstiegspreis - 4 Sterne.

Für 69,- Euro und mit der passenden Präsentation hättet ihr einen neuen Verkaufsschlager, da bin ich mir absolut sicher!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung

Alles in allem Top!

Johnny86, 31.10.2017
Günstige aber dennoch sehr gute In-Ears. Dank des wechselbaren Kabels auch nicht zwangsläufig gezwungen neue In-Ears nach der Garantie zu kaufen. Die kann man relativ günstig nachbestellen. Kabel sind ja immer gefährdet zu brechen. und da taugt es schon was, wenn man dieses dann wechseln kann.

Der Sound ist nicht der Ultra Beste (sollte man bei dem Preis aber auch nicht so sehen) aber dennoch bietet er einen soliden & satten Klang. Ich arbeite gerne mit diesen In-Ears. Sind sogar meine erste Wahl bevor ich zu meinen Shure 215 und sogar je nach Instrument vor den Shure 535.
Die 535 sind nur ein klein bisschen Basslastiger, sodass ich diese dann anziehe, wenn ich mich mal an die Drums setze.
Am Klavier oder Vocal hab ich meistens die EP6 an. Die finde ich vom Klangspektrum her wesentlich angenehmer als die Shure 215. Und die kosten gleich mehr.

Alles in allem kann ich die EP6 jedem empfehlen, der für wenig Geld super InEars haben will.
Zum Tragekomfort möchte ich mich nicht outen.
Das ist persönlicher Geschmack jedes einzelnen.
Mir passt er jedenfalls sehr gut...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
89 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Presonus Faderport 16 Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak LD Systems Maui 5 Go Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport 16

Presonus Faderport 16; 16-Kanal DAW Production Controller; 16 professionelle, berührungsempfindliche 100-mm-Motorfader (Dual-Servo Drive Belt); hohe Faderauflösung: 10 Bit/1.024 Schritte; 85 hintergrund- und statusbeleuchtete Taster; 104 steuerbare Funktionen; 16 hochauflösende LC-Displays als digitale Beschriftungsfelder, Timecode- und Pegel-Anzeige; kleiner Encoder als Panpot...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
49 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.