the t.bone Earmic 500 - Sennheiser Earset

Ohrbügel-Mikrofon

  • mit EW-Stecker für alle Sennheiser EW Anlagen und XSW
  • mittlere Empfindlichkeit
  • Charakteristik: Kugel
  • Frequenzgang: 50 - 20.000 Hz
  • Gewicht: 13 g
  • hautfarben
  • passender Ersatzwindschutz: Art. 185514 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad
  • Soul
  • Ballad Male
  • Soul Male
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male Dry
  • Ballad Dry
  • Soul Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Kapseltyp Kondensator
Charakteristik Kugel
Anschluss Senn EW
Farbe beige
Phantomadapter abnehmbar Nein
Sport Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone Earmic 500 - Sennheiser
52% kauften genau dieses Produkt
the t.bone Earmic 500 - Sennheiser
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
89 € In den Warenkorb
the t.bone HeadmiKe - O EW
12% kauften the t.bone HeadmiKe - O EW 59 €
the t.bone HeadmiKe - D AKG
6% kauften the t.bone HeadmiKe - D AKG 59 €
the t.bone Earmic 500 - AKG
6% kauften the t.bone Earmic 500 - AKG 89 €
the t.bone HeadmiKe - D EW
5% kauften the t.bone HeadmiKe - D EW 59 €
Unsere beliebtesten Headsetmikrofone
168 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
79 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Auf den ersten Blick sehr schön
FranzB, 16.10.2009
Haben drei T.Bone Earmic 500 seit nun mehr als zwei Jahren im Einsatz. Bei den ersten Tests waren wir zufrieden mit den Mikros. Doch inzwischen haben wir viele Shows mit diesen absolviert und sehen es anders. Betrieben werden die Earmics an Sennheiser EW100 G2 Funkstrecken.

Die Mikrofone sind unserer Meinung nach zu empfindlich und liefern einen zu hohen Pegel für die Sennheiser Sender. Am Sender ist eine Eingangsempfindlichkeit von -30 dB (Minimalste Einstellung) eingestellt und trotzdem müssen wir immer wieder feststellen, dass das die Funkstrecken übersteuern. Bei sehr leisen (vor allem Frauenstimmen) ist dies sehr selten der Fall. Ist jedoch eine Person dabei die eine voluminöse und lautere Stimme bestizt passiert dies leider öfters. Beim übersteuern des Sendereingangs hilft dann leider auch kein Kompressor mehr. Trotz der hohen Empfindlichkeit haben die Headsets ein gutes Gain-before-Feedback verhalten. Hatten nur seltenst Feedback Probleme (in der Regel dann Exremfälle) wenn sich Künstler vor den Lautsprechern bewegen.

Weiterer Nachteil ist, das Anlegen des Headsets. Wenn man weiß wie das Headset anzulegen ist, funktioniert dieses gut und sehr leicht. Allerdings ist für Neulinge, Laien oder Künstler die andere Headsets gewohnt sind das Anlegen in der Regel schwierig und wenig nachvollziehbar. So muss in 90% der Fälle das erste anlegen durch einen Techniker von uns erfolgen. Oftmals ist auch zu beobachten, dass die Künstler das Earmic z.B. nach dem Umziehen nicht richtig anlegen konnten und dieses in abenteuerlichen Richtungen vom Gesicht wegsteht. Richtig angelegt sitzt das Earmic stabil auch bei Tanzeinlagen. Ggf. kann das Earmic mit Pflasterstreifen zusätzlich fixiert werden.

Die Verarbeigung ist gut, bisher keine Kabelbrüche, etc.... alles ist noch so wie es sein soll. Ein Manko ist noch, dass der Plopp / Schweiß / Makeup Schutz nicht am Mikro angeklebt ist. Haben schon mehre verloren und mussten diese für 10 EUR pro Mikro nachkaufen. Mit Geschick lässt sich dieser Windschutz aber ebenfalls am Mikro befestigen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Earhanger zum kleinen Preis
Matze H, 10.10.2009
Für unser jährliches Amateurtheaterstück einer Kindertheatergruppe mit ca. 15 Einsätzen pro Jahr waren wir urpsrünglich auf der Suche nach einigermaßen guten, möglichst unauffälligen Headsets/Earsets für unsere Sennheiser Evolution Wireless Funkstrecken, welches ein gutes Preis/Leistungsverhältnis hat. Die Anforderungen umfassten zusammengefasst neben einigermaßen passablem Sound für Sprache auch dezente Optik, guten Halt, schneller Wechsel des Mikrofons von einem Darsteller zum anderen, welchen die Schauspieler selbst durchführen können, und eine möglichst lange Haltbarkeit. Wir konnten in der Livesituation den Earhanger direkt mit einem dpa 4088-FII und einem AT 892c vergleichen. Nach einer gesamten Theatersaison lässt sich folgendes Fazit ziehen.

Sound: Für reine Sprachübertragung sind live keine gravierenden Unterschiede gegenüber den deutlich teureren Headsets / Earhangern festzustellen. Das t.bone earmic klingt insgesamt allerdings etwas härter und "metallischer", es fehlt ggü. den anderen genannten Mikrofonen die gewisse Wärme in der Stimme. Für Sprache und ganz kurze Gesangseinlagen spielt das aber keine große Rolle. In Sachen Feedback hatten wir keine Probleme, allerdings haben wir auch eine sehr unkritische Bühnensituation.

Optik: Sehr dezent, schlägt sogar das dpa. Einzig am Ohr sieht das Konstrukt etwas seltsam aus, wenn es nicht durch Haare verdeckt ist oder die Ohren sehr groß sind ;)

Verarbeitung: Hier liegt wohl ein Schwachpunkt. Auch wenn wir keinen Ausfall bisher haben, so macht die Verarbeitung nicht den allerbesten Eindruck, insbesondere die "Ohraufnahme" wirkt im Vergleich zum anderen Earhanger eher etwas wackelig; besonders die fehlende zusätzliche Zugentlastung/Knickschutz für das Kabel fällt hier auf. Bei rücksichtsvoller Behandlung sollte das kein zu großes Problem darstellen, aber road-tauglich auch für gröbere Hände ist etwas anderes.

Sitz: Abhängig von der Anatomie der tragenden Person. Manche "Delinquenten" fanden es sehr angenehm, anderen wiederrum verrutscht es leicht, was leichte Druckstellen und einen suboptimalen Sitz der Mikrokapsel zu folge hatte. Insbesondere bei Kinderköpfen erweist sich die Befestigung als etwas schwierig - Abhilfe schaffte hier ein kleines Stück Leukoplast zur zusätzlichen Fixierung. Damit gab es dann allerdings keine Probleme.

Sonstiges Die mitgelieferte Tasche ist ein Softcase - das passt zwar alles ganz gut, ein Hardcase würde das Mikro allerdings besser vor Belastung beim Transport schützen. Insgesamt für den Preis ein sehr gutes Produkt für gelegentliche Nutzung mit vorrangig Sprachanwendungen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 82 € verfügbar
89 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

(1)
Kürzlich besucht
Marshall Studio Classic SC20H

Marshall Studio Classic SC20H; Gitarren Röhren Top Teil; Pre amp basierend auf den klassischen JCM 800 2203; 20 Watt mit Leistungsreduzierung auf 5 Watt; 2 x ECC83, 1 x ECC83 (phas e splitter), 2 x EL34; Preamp und Master Volume...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Kürzlich besucht
Exponential Audio Stereo Reverb Bundle Crossgr.

Exponential Audio Stereo Reverb Bundle - Loyalty Crossgrade (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem registrierten iZotope Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Freeware-Plugins); drei Halleffekte für natürlichen, nicht modulierten und effektvollen, modulierbaren Nachhall sowie ein Multieffekt-Plugin; bestehend aus Phoenix Verb, R4,...

Kürzlich besucht
IK Multimedia iRig Micro Amp

IK Multimedia iRig Micro Amp; kompakter, batteriebetriebener Gitarrenverstärker mit integriertem Audiointerface; 1x4" Fullrange-Lautsprecher (4 Ohm); Ausgangsleistung: 15 W (Netzbetrieb über optionales Netzteil, z. B. Art. 319559), 7,5 W (Batteriebetrieb); 3 analoge Kanäle: Clean, Drive und Lead; EQ für Bässe, Mitten...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.