t.akustik Room Set 1

10

Set bestehend aus:

3x t.akustik WAW-7 Absorber Set 8pcs

  • Absorber
  • zur Optimierung der Raumakustik
  • Absorberprofil: Wedges
  • die exakt geschnittenen Platten erlauben das Kombinieren und Zusammenfügen verschiedener t.akustik Modelle (z.B WAS-7)
  • die Absorptionsleistung wurde durch ein spezielles Design optimiert
  • der richtige Einsatz des WAW-7 vermindert Flatter-Echos optimiert die Raumakustik und verleiht dem Raum eine professionelle Atmosphäre
  • Material: Polyurethan-Weichschaumstoff
  • Rohdichte: 25,0 kg / m³ +/- 5%,
  • Brandverhalten: Brennrate < 100 mm / Min. MVSS 302
  • Farbe: Grau
  • Abmaße: 600 x 600 x 75 mm
  • Verpackungseinheit: 8 Stück enthalten
  • für die Verarbeitung und Anbringung wird Akustik-Kleber empfohlen

2x t.akustik CBT-37 Corner Bass Traps

  • Absorber zur Optimierung der Raumakustik
  • speziell zur Absorption tieffrequenter Schallwellen geeignet
  • Material: Polyurethan-Weichschaumstoff
  • Rohdichte: 25,0 kg / m³ +/- 5%
  • Brandverhalten: Brennrate < 100 mm / Min. MVSS 302
  • Farbe: Grau
  • Maße: 370 x 370 x 600 mm
  • Verpackungsmaße (HxBxT): 60 x 38 x 38 cm
  • Lieferumfang: 2 Stück
  • passender Akustikkleber für Anbringung: Art. 177265 (nicht im Lieferumfang enthalten)

6x t.akustik Akustik-Kleber Liquid Dispersionskleber

  • für Akustik Noppen- Pyramiden und Basotectschaum
  • verringertes Abrutschen und verlängerte offene Zeit D1 TE nach EN 12004:2017
  • lösemittelfrei
  • anwendungsfertig
  • pastös
  • Brandklasse E bei Schichtdicke < 5 mm auf Trägermaterialien der Klasse D-s2, d0 mit einer Dichte > 680 kg/m³
  • hohe Anfangshaftung
  • schnelle Festigkeitsentwicklung
  • Verarbeitungstemperatur > 5°C
  • Lagerung: kühl aber frostfrei, bei unter 30°C, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt
  • Kartusche mit 310 ml Inhalt
  • passende Hand-Kartuschenpistole: Art. 417630 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit November 2010
Artikelnummer 257510
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl Standardabsorber 24
Anzahl Breitband Absorber 4
Anzahl Diffusoren 0
Anzahl sonstige Module 0
Raumgröße Klein
Inkl. Montagematerial Ja
319 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 28.05. und Montag, 30.05.
1

10 Kundenbewertungen

10 Rezensionen

Sa
Gute Wirkung zu gutem Preis
Steven aus CH 22.08.2011
Eins vorweg: Der CBT-37 ist sein Geld definitv wert. Allerdings muss man auch eine entsprechende Menge kaufen. Um das Feedback ein bisschen zu untermauern, möchte ich hier die Ergebnisse meiner Raummessungen vorher/nachher in Zahlen wiedergeben und hoffe damit nicht allzu sehr zu verwirren. Auf alle Fälle wirkten die CBT-37 wie eine Wunder-Diät auf mein Wasserfall-Diagramm bzw. die Nachhallzeiten des Raums.

Mein Raum misst rund 12qm und ist mit zwei A7X und einem frisch erstandenen Sub8 bestückt. In den Höhen und Mitten habe ich den Raum schon anständig präpariert, weshalb die Nachhallzeiten bis runter auf 1kHz die 140ms Marke nicht überschreiten. Im Bass Bereich sah es jedoch ganz anders aus. Bei 500Hz hat sich der Nachhall bereits auf 280ms verdoppelt, unter 200Hz betragen die Werte sogar bis zu 350ms. Deshalb wollte ich dementsprechend etwas für die Akustik tun.

Anfänglich etwas skeptisch, ob ich beim CBT-37 wohl am falschen Ende spare, habe ich mich trotzdem dazu durchgerungen, die Dinger auszuprobieren. Der Preis war einfach zu verlockend. Also habe ich mir 6 Packungen bestellt und die insgesamt 12 Absorber in meinen vier Raumecken aufgetürmt.

Ergebnis:

Die Investition hat sich definitiv gelohnt. Wo sich die Nachhallzeiten vorher 140ms (bei 1kHz) bis 350ms (bei 200Hz) auftürmten, verläuft der Nachhall nun nahezu linear bei 140ms. Erst unter 200Hz steigen die Nachhallzeiten wieder auf 250 (ab 140Hz abwärts), was aber dennoch ein sehr guter Wert ist, waren es zuvor doch noch um die 350Hz. Nur wenn's weiter runter gehen soll, gelangt der Schaumstoff natürlich an seine Grenzen.

Das einzige wirkliche Überbleibsel, das immer noch hart ausschlägt ist eine Raummode bei rund 50Hz, die aber mit solchen Absorbern nicht zu bekämpfen ist und nach anderen Mitteln verlangt.

Fazit: Ich bin zufrieden mit dem Produkt. Vor allem zu diesem Preis. Einziges Manko ist der Umstand, dass Absorber aus unterschiedlichen Verpackungen von der Materialhelligkeit nicht gänzlich zusammenpassen. Aber mit etwas umstellen und ausprobieren bekommt mans dann doch so hin, dass es auch für's Auge passt. Angesichts der Leistung aber Peanuts.
Verarbeitung
38
2
Bewertung melden

Bewertung melden

AF
Ein wenig Verbesserung
Andres F. 19.04.2013
Ich habe dieses Set in meinem Schlagzeugraum im Einsatz. Im großem und ganzem ist die Akustik besser geworden. Aber nur in den Mitten und Höhen bringt es was. Für die tiefen Bässe ist das Set eher homöopatisch bis wirkungslos. Der Bass dröhnt genauso wie vorher. Hier braucht es eben viel mehr, viel schwereres Material um die energiereichen Wellen zu absorbieren.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Gute Investition
Wolfgang580 15.02.2013
die Lieferung erfolgte wie gewohnt prompt. Ich hab ein Set in meinem Kellerheimstudio (bestehend aus 2 versetzten viereckigen Räumen mit parallelen Wänden ca 45 qm) reingeklebt. und einen deutlich hörbaren Unterschied damit erzielt. Ich hab ihn noch gar nicht gemessen da er jetzt hörbar passt. Da der Raum 7 Innenecken hat habe ich noch 2 Basstraps nachbestellt. Zusätzlich hab ich noch 3 DIY Bassabsorber (ca 200x100x20cm) gerechnet auf 80Hz. Die Raummoden durch die Bässe sind jetzt weg, man kann lauterdrehn ohne das es unangenehm wird und die Höhen klingen deutlich feiner. Das natürliche (Raum)hallgerät ist jetzt ausgeschaltet. Die Monitorboxen klingen eine Klasse besser und auch die Instrumente . Ich geh sogar soweit das Set als "Rauminstrument" zu bezeichnen. Ich habe hier mit relativ wenig Aufwand eine gutes Ergebnis erzielt. Vor allem in ist das Zeug mit einer Spachtel wieder rückstandsfrei entfernbar (z.B. bei angemieteten Räumen).
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Besser als ich dachte
Technofritze 09.01.2010
Eigentlich wollte ich nur mal sehen was es bringt für etwas über 100€ in Bassfallen zu inverstieren die so günstig sind. War eigentlich davon überzeugt das es kaum was bringt. Der Schaumstoff entspricht von der Festigkeit in etwa dem welcher bei Verpackungen von Glas oder so verwendet wird. Oder bei Schmuck. Hatte etwas festeres erwartet. Sie wirken in den Ecken größer als in dem Karton.

Doch wie wirkt es auf die Akusitk? Nun.. ich hab insg. 4 Stück verbaut. Der Raum wirkte gefühlt nicht arg viel anders bis ich mal die Anlage anschmiss & aufdrehte. Die Basswahrnehmeung am Sweetspot hat sich schon ziemlich verändert. Im ersten Moment musste ich mich erstmal daran gewöhnen weil das Wummern schon jetzt um ein deutlich spürbaren Grad abgesenkt wurde. Der Bass fühlt sich plötzlich nicht mehr so druckvoll dafür definierter an. Eine klare Verbesserung!

Werde mit der Raumakustik weiter machen, zwar gibt es sicher bessere Materialien die Mehr absorbieren. Die besser abgestimmt sind - aber für den Preis wirken sie erstaunlich gut & besser als gar nix is es alle mal.

3 Sterne für die Verarbeitung: Es ist kein Hochwetiges Top Produkt sondern Schaumstoff. Die Verpackung war teilweise eingedellt, aber schaumstoff is ja nicht so Empfindlich. In Weis würden sie aber besser in mein Zimmer passen, da es das aber nich gibt kann ich auch keine volle Punktzahl geben.

Gesammt 5 Sterne: Bin voll auf zu frieden da Preis & Leistung stimmen.
Verarbeitung
6
5
Bewertung melden

Bewertung melden