Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

the t.bone Tour Guide Mini Transmitter

12

Mini-Sender

  • UHF-Sender für Führungsanlagen
  • 16 schaltbare Frequenzen im ISM Band (863 - 865 MHz)
  • bis zu 3 Systeme parallel
  • LCD-Display
  • integrierter Lithium-Polymer Akku
  • Micro USB Ladekontakt
  • 3,5 mm Anschluss für externes Mikrofon
  • schwarz/weißes Gehäuse
  • inkl. Mikrofon mit Clip und Umhängekordel
  • passendes Headsetmic: Art. 440192 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Art Sender
Frequenzbereich von 863
Frequenzbereich bis 865
Anschluss Sender Miniklinke Mono
Erhältlich seit August 2016
Artikelnummer 386331
Akku Ja
49 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 30.11. und Mittwoch, 1.12.
1
21 Verkaufsrang

Akkubetriebener Preisbrecher

Mit dem the t.bone Tour Guide Mini System bietet das Musikhaus Thomann einen günstigen Einstieg in die Welt der drahtlosen Führungsanlagen. Der the t.bone Tour Guide Mini Transmitter ist ein Führungsanlagen-Sender, der nicht nur durch seinen zweistelligen Preis aufhorchen lässt. Für eine „konkrete Ansage“ ist der Mini Transmitter mit einer 3.5mm-Klinkenbuchse ausgestattet, an dem sich das mitgelieferte Lavalier (Ansteckmikro) andocken lässt. Alternativ ist für den Tour Guide Mini auch ein optionales Kopfbügelmikrofon erhältlich. Dank der im Lieferumfang befindlichen Trageschlaufe lässt sich der Minisender bequem um den Hals tragen. Reichlich Power bezieht der kompakte Sender über den integrierten Lithium-Polymer-Akku. Aufladen lässt sich der Sender über eine eingebaute Mini-USB-Buchse. Mit seiner intuitiven +/- Lautstärkewippe lässt sich die Sendestärke komfortabel verwalten.

Intuitive Bedienung

Der the t.bone Tour Guide Mini Transmitter funkt im anmeldefreien ISM-Band (863-865MHz) und verfügt über 16 umschaltbare Kanäle. Dank der mitgelieferten Trageschlaufe und seines niedrigen Gewichts (knapp unter 50 Gramm) ist der Sender auch für längere Führungen geeignet. Damit ihm dabei nicht die Luft ausgeht, beträgt die Akkulaufzeit im Durchschnitt bis zu 11 Stunden. Für eine vollständige Aufladung benötigt der the t.bone Tour Guide Mini dagegen nur sechs Stunden. Das Display zeigt den eingestellten Kanal, die Lautstärkeeinstellung und die verbleibende Akkulaufzeit (als Balkendarstellung) an. Der the t.bone Tour Guide Mini lässt sich einhändig bedienen und ist der perfekte Spielkamerad für die the t.bone Tour Guide Mini Empfänger.

Für Tourismusbetriebe, Stadtführer und Event-Veranstalter

Der the t.bone Tour Guide Mini Transmitter eignet sich für den kostengünstigen Einstieg in die drahtlose Führungsanlagentechnik. Wer kleine bis mittelgroße Gruppen mit adäquater Information unabhängig von der Umgebungslautstärke versorgen möchte, der liegt mit dem the t.bone Tour Guide Mini System goldrichtig. Der Preis ist überschaubar, die Bedienung intuitiv und das System lässt sich bei Bedarf um zusätzliche Einheiten erweitern. Dank der weit verbreiteten 3.5mm-Klinkenbuchse kann der Sprecher alternativ auch ein bereits vorhandenes Mikrofon mit 3.5mm-Klinkenstecker verwenden, was dem the t.bone Tour Guide Mini Sender zusammen mit seinem integrierten Akku zusätzliche Pluspunkte in puncto Nachhaltigkeit beschert.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft.

Idealer Partner für Sightseeing, Firmenführungen oder Museumsbesuche

Eine gute Verständlichkeit während einer Stadtführung oder eines Museumsbesuchs hängt nicht unwesentlich von den Umgebungsgeräuschen ab. Um die notwendige Information an eine Besuchergruppe vermitteln zu können, bieten sich drahtlose Führungsanlagen wie der the t.bone Tour Guide Mini als elegante Lösung an. Der Tour Guide oder Stadtführer wird mit dem Sender samt Ansteckmikrofon ausgestattet und alle Führungsteilnehmer erhalten einen Tour Guide Mini Empfänger, an dem sie die Vortragslautstärke eigenständig bestimmen können. Das System bietet sich ebenfalls dafür an, voraufgenommene Präsentations- oder Informationstexte wiederzugeben, wie es bei sich stets wiederholenden Führungen und Vorträgen der Fall sein kann. Dafür lässt sich die Eingangsempfindlichkeit der Miniklinkenbuchse von Mikrofon- auf Line-Pegel umschalten.

E
Praktisches kleines Ding
Einhirn 11.07.2018
Wir haben inzwischen schon den zweiten Satz aus 11 Empfängern und einem Sender gekauft, um unsere Gottesdienste zu übersetzen.
An den Empfängern setzen wir einfache Bügelkopfhörer (ähnlich Thomanns "the t.Bone HP66", nur noch billiger eingekauft) ein. Die "ein-Ohr-Hörer" die dabei sind, sind möglicherweise für den ursprünglichen Einsatzzweck "Tour Guide" tauglich, für eine Übersetzung will man den Ton aber schon auf beiden Ohren haben.

Uns ist aufgefallen, dass das mitgelieferte Ansteckmikrofon erstaunlich schlecht ist - es rauscht stark, was zusammen mit der eher schmalbandigen, digitalen Übertragung die Verständlichkeit stark einschränkt. Wenn man jedoch ein anderes Mikrofon anschließt (Habe mir zuletzt Adapter von AKG-Stecker für unsere Wireless-Mikes auf Klinke gebaut), ist der Klang bzw. die Sprachverständlichkeit gut brauchbar. Mindestens Telefonniveau.

Zuerst hatte ich noch Sorge, ob sich unsere 863MHz-Drahtlos-Mikroanlage von diesen Sendern (gleiches Band) gestört fühlen würde, nach Tests habe ich dann jedoch festgestellt, dass je Funksender der Drahtlosanlage nur zwei bis drei (von 16) Kanäle des Tour-Guide-Systems unbrauchbar wurden... Passt also gut in den Frequenmix *grins*.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Mobile Übersetzungsanlage
BGB63654 31.10.2017
Praktikabel und Gut so könnte man in kurzen Worten die Geräte der Tour Guide Mini-Serie beschreiben.

Wir haben in Verbindung mit den the t.bone Tour Guide Mini Receivern eine Mobile Übersetzungsanlage für unsere Gottesdienste eingerichtet. Aufgrund der Flüchtlingsströme hatten auch wir Zulauf und Bedarf an einer Übersetzungmöglichkeit. Das Konzept der the t.bone Tour Guide Mini Receiver mit dem Transmitter war hierzu einfach Ideal.

Einzigster zusätzlicher Schwachpunkt neben dem fest verbauten Akku den wir bisher entdecken konnten ist, dass bei Verwendung von anderen Kopfhörern sowohl beim Receiver als auch beim Transmitter wir auf die maximale Lautstärke für eine Verständigung gehen mussten.

Die den Transmittern beiliegenden Ohrhöhrer waren für unseren Anwendungszweck nicht geeignet.

Aktuell lediglich mit 1 Kanal (1 Sprache) getestet werden aber in kürze noch einen 2. Kanal (im parallelbetrieb dann betreiben)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Überzeugendes System
Mr_MC 10.11.2019
Das System ist sehr zu empfehlen für Übersetzungsanlagen in Kirchengemeinden.
Nur schade, dass man nicht das Mikrofon von Standard PC-Headsets verwenden kann.
Die Antenne wird abgeknickt, wenn man es in der Ladetasche aufbewahren will.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Solide Sprachqualität und hoher Tragekomfort
Diego09 29.07.2019
Der t.bone Transmitter ist ausgesprochen leicht und überträgt Sprache - bei Verwendung eines Bügelmikros - mit solider Qualität (von der Verwendung eines Revers-Clip-Miros rate ich ab, da viele Nebengeräusche aufgefangen werden und sehr leicht Reibegeräusche durch Jacken etc. entstehen).
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung