the t.bone Tour Guide Mini Bundle

Set bestehend aus:

the t.bone Tour Guide Mini C12 Ladeschale für bis zu 12 Bodypacks

  • mit rot/grünen Status-LEDs
  • inkl. externem Netzteil 5 V DC 4 A
  • inkl. Nylon-Transporttasche mit Reißverschluss und Tragegurt
  • Abmessungen inkl. Tasche ca. 350 x 120 x 130 mm
  • Farbe: Schwarz

11x the t.bone Tour Guide Mini Receiver Empfänger für UHF-Führungsanlagen

  • 16 schaltbare Frequenzen im ISM Band (863 - 865 MHz)
  • LCD-Display
  • integrierter Lithium-Polymer Akku
  • Micro USB-Ladekontakt
  • 3,5 mm Kopfhörer-Anschluss
  • schwarzes Gehäuse
  • inkl. Ohrhörer und Umhängekordel

the t.bone Tour Guide Mini Transmitter Mini-Sender

  • UHF-Sender für Führungsanlagen
  • 16 schaltbare Frequenzen im ISM Band (863 - 865 MHz)
  • bis zu 3 Systeme parallel
  • LCD-Display
  • integrierter Lithium-Polymer Akku
  • Micro USB Ladekontakt
  • 3,5 mm Anschluss für externes Mikrofon
  • schwarz/weißes Gehäuse
  • inkl. Mikrofon mit Clip und Umhängekordel
  • passendes Headsetmic: Art. 440192 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit August 2016
Artikelnummer 397083
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Set
Frequenzbereich von 863
Frequenzbereich bis 865
Akku Ja
699 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Akkubetriebener Preisbrecher

Die Kommunikation bei Stadt- oder Museen-Führungen kann schnell problematisch werden, insbesondere dann, wenn das Publikum weit verstreut ist und die Stimme des Tour-Guides gar nicht oder unzureichend verstärkt wird. Abhilfe schafft eine drahtlose Führungsanlage. Leider sind diese meist äußerst kostspielig. Deshalb bietet Thomann mit dem the t.bone Tour Guide Mini Bundle einen günstigen Einstieg. In einer kleinen Tragetasche verbirgt sich die Akkuladestation, die mit den 11 the t.bone Tour Guide Mini Receivern und dem the t.bone Tour Guide Mini Transmitter bestückt werden kann, die sich ebenfalls in diesem Bundle befinden. Die Ladezeit beträgt ca. 6 Stunden. Bei Benutzung stehen dann auf den Frequenzen des in Deutschland lizenzfreien ISM-Bands zwischen 863 und 865 MHz 16 Kanäle für die drahtlose Übertragung von mindestens 11 Stunden zur Verfügung. In der Halle reicht der Sender bis 50 Metern, außerhalb sogar bis 90 Meter.

Intuitive Bedienung

Die the t.bone Tour Guide Mini C12 Ladeschale bzw. Tasche besteht aus Nylon mit einem Tragegurt. Der Netzadapter für die Akku-Ladestation ist als Schaltnetzteil ausgelegt und kann mit seinen vier wechselbaren Adapteranschlüssen rund um den Globus eingesetzt werden. Werden die the t.bone Tour Guide Mini Receiver dann nach dem Laden genutzt, kann man entweder über die verbaute 3.5mm-Klinkenbuchse in Kombination mit dem beiliegenden Ohrhörer oder alternativ mit bereits vorhandene Kopfhörer mit Miniklinkenstecker dem Signal zuhören. Der Transmitter kommt wiederum mit einem Lavalier (Ansteckmikro mit Windschutz) für die „konkrete Ansage“. Alle Receiver und Transmitter besitzen eine Trageschlaufe, um das leichte Gerät auch bei langen Führungen bequem um den Hals zu tragen. Das Display zeigt den eingestellten Kanal, die Lautstärkeeinstellung und die verbleibende Akkulaufzeit (als Balkendarstellung) an.

Für Tourismusbetriebe, Stadtführer und Event-Veranstalter

Das the t.bone Tour Guide Mini Bundle eignet sich für den kostengünstigen Einstieg in die drahtlose Führungsanlagentechnik. Wer kleine bis mittelgroße Gruppen mit adäquater Information unabhängig von der Umgebungslautstärke versorgen möchte, der liegt mit dem the t.bone Tour Guide Mini System goldrichtig. Der Preis ist überschaubar, die Bedienung intuitiv und das System lässt sich bei Bedarf um zusätzliche Einheiten erweitern. Dank der weit verbreiteten 3.5mm-Klinkenbuchse kann der Sprecher am Transmitter alternativ auch ein bereits vorhandenes Mikrofon mit 3.5mm-Klinkenstecker verwenden. Genauso lässt sich beim Empfänger ein bereits vorhandener Kopfhörer verwenden. Dies beschert dem the t.bone Tour Guide zusammen mit den integrierten Akkus zusätzliche Pluspunkte in puncto Nachhaltigkeit.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft.

Idealer Partner für Sightseeing, Firmenführungen oder Museumsbesuche

Eine gute Verständlichkeit während einer Stadtführung oder eines Museumsbesuchs hängt nicht unwesentlich von den Umgebungsgeräuschen ab. Um die notwendige Information an eine Besuchergruppe vermitteln zu können, bieten sich drahtlose Führungsanlagen wie der the t.bone Tour Guide Mini als elegante Lösung an. Der Tour Guide oder Stadtführer wird mit dem Transmitter samt Ansteckmikrofon ausgestattet und alle Führungsteilnehmer erhalten einen Tour Guide Mini Receiver, an dem sie die Vortragslautstärke eigenständig bestimmen können. Das System bietet sich ebenfalls dafür an, voraufgenommene Präsentations- oder Informationstexte wiederzugeben, wie es bei sich stets wiederholenden Führungen und Vorträgen der Fall sein kann. Dafür lässt sich beim Transmitter die Eingangsempfindlichkeit der Miniklinkenbuchse von Mikrofon- auf Line-Pegel umschalten.