the t.bone Micscreen XL

Absorber- und Diffusor für Mikrofone

  • reduziert die Übertragung von unerwünschten Raumeinflüssen wie Reflektionen, Nebengeräuschen und Echos über das Mikrofon
  • portabel und gleichermaßen geeignet für Studio, Liveanwendungen, Gesangs- und- Instrumentenabnahme
  • die 5 Segmente des Screens lassen sich in verschiedenen Positionen auf- und zuklappen und er kann somit gut an die Aufnahmesituation angepasst werden
  • kann auf jedes Standard-Mikrofonstativ montiert werden oder ohne Stativ direkt auf eine Tischplatte gestellt werden
  • Breite: 16 - 80 cm (jedes Segment ist 16 cm breit)
  • Höhe: 32 cm
  • Gewicht: ca. 2,70 kg

Weitere Infos

Typ Rückschallabsorber für Mikrofon

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone Micscreen XL
48% kauften genau dieses Produkt
the t.bone Micscreen XL
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
79 € In den Warenkorb
the t.bone Micscreen LE
9% kauften the t.bone Micscreen LE 59 €
Marantz Pro Sound Shield
9% kauften Marantz Pro Sound Shield 99 €
t.akustik Contact Glue
6% kauften t.akustik Contact Glue 4,99 €
SE Electronics RF-X Reflexion Filter
5% kauften SE Electronics RF-X Reflexion Filter 85 €
Unsere beliebtesten Sonstige Akustikelemente
313 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Tolles Teil, aber meines Erachtens verbesserungsfähig!
Achim Kirschning, 15.03.2020
Erfüllt absolut seinen Zweck für kleine Studios, leider musste ich aber erst etwas basteln, um 100 Prozent zufrieden zu sein:
Montiert man den Schirm auf ein Stativ wie angegeben, so wird die Angelegenheit auf Grund der einseitigen Gewichtsverteilung schon sehr kippelig, erst Recht mit einem schickeren Rundfußstativ! Montiert man dann auch noch eine schwereres Mikro auf dem mitgelieferten Ausleger, muss man zum Beispiel eine größere Platte zur Verstärkung unter dem Fuß anbringen, sonst kippt?s! Deshalb ist ja auch eine dicke Klemmlösung für anderweitige stabile Anbringung auf der Rückseite dabei...
Meine Lösung:
Im Mikroausleger vorne mit scharfem Bohrer ein 9 mm Loch bohren, damit das Mikrogewinde des Stativs durchgeht, anschließend den Ausleger mit einem kurzen Schwanenhals Fixieren. (Den hatte ich noch rumfliegen, passend auf das Stativgewinde!)
Der mitgelieferte T.bone-Ausleger ist steif und stark genug, dass der Schirm jetzt hinter der Stange und rings um das Mikro "schwebt", während das Mikro zentral auf dem Ständer hängt, oerfekt!!!
Auch auf einem schicken schlanken Stativ mit Rundfuß ist jetzt alles stabil, das Auge singt ja auch mit :-)
T bone müsste lediglich die kurze Stange auch mit Innengewinde ausrüsten und vorne in den Ausleger oben beschriebenes Loch bohren, fertig! Kann gern Bilder schicken!
Ich finde, man sollte mir ein Mikro schenken für diese gute Idee... :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
mfstudio.de, 28.05.2020
Die Konstruktion ist gut durchdacht und ich für meinen Geschmack höre schon eine Besserung heraus.
Hier und da merkt man schon, dass die Schrauben bald mal durchdrehen könnten, aber bisher halten sie sich noch gut (seit etwa einem Jahr) Das einzige was anzumakeln ist ist, dass die Konstruktion sehr schwierig auf gängigen Mikrofonstativen aufzusetzen ist. Text lässt sich hier auch nicht wirklich anheften, da muss man sich etwas anderes einfallen lassen.

Dass das Mikrofonstativ das ganze aushält ist bis jetzt noch sehr verwunderlich, Ein kleiner Windhauch und Zack haut es die ganze Konstruktion um - leider schon so passiert. Deshalb habe ich mich direkt mal an den Thomann Support gewendet, der mir eine neue Stativkonstruktion empfohlen hat, die ich jetzt einmal ausprobieren werde - dafür vielen Dank. :) (Empfohlen wurde: ein Fun Generation Speaker Stand + K&M 24521-300-55 Reduzierflansch für 36mm Rohre - evtl. nutze ich dann noch einen Sandsack)

Im Gesamten bin ich aber doch recht zufrieden, es hält das Mikrofon an der Richtigen Stelle und der Unterschied ist für meine Ohren auch hörbar. Jetzt muss ich nur noch das DrumHerum etwas optimieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tut was er soll
Crazykav, 30.01.2021
Vorab, ich nutze den MicScreen in meinem Home-Studio, welches sich in einer Altbau-Wohnung befindet. Hauptsächlich für Gesang genutzt, in letzter Zeit auch für Sprach-Aufnahmen. Über die Sinnhaftigkeit von Micscreens kann man sich bekanntlich streiten. Nichtsdestotrotz, versieht dieser hier seinen Dienst wie er soll.
Der Aufbau war etwas mühsam, hat mich sicher 25 Minuten gekostet das ganze Teil so aufzubauen dass ich damit auch halbwegs zufrieden war. Es wackelt immer noch und kann definitiv nicht stabil genannt werden. Aber für den Preis und den Usecase absolut in Ordnung.
Es waren 2 Beilagscheiben notwendig um alles so zu montieren dass es zufriedenstellend war.

Dennoch, alles jammern auf hohem Niveau. Preis-Leistung ist im Endeffekt in Ordnung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Kompakte Gesangskabine
Chrischtian, 17.10.2018
Mit diesem günstigen Micscreen kann man sich den Bau einer Gesangskabine endgültig sparen. Das Teil ist leicht zu montieren und kompatibel mit allen handelsüblichen Mikrofonstativen oder man stellt es direkt auf den Tisch (interessant für Podcaster). Das Gefühl beim Einsingen ähnelt sehr dem Isolationsgefühl in der Gesangskabine und wirkt sich meiner Meinung nach positiv auf die Qualität der Takes aus. Texte kann man auf einem dahinter stehenden Notenständer so platzieren, dass man diese unterhalb des Micscreens lesen kann. Mein Tipp: Nach dem Auspacken erst mal ein paar Tage auslüften lassen - er Geruch ist am Anfang etwas beißend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
79 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.05. und Montag, 10.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Studio Akustik
Studio Akustik
Für Viele spielt das Thema Raumakustik nur eine unter­ge­ord­nete Rolle. Warum Sie sich dennoch darüber Gedanken machen sollten, vermittelt Ihnen dieser Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 Acoustic Steelguitar

Fender FA-15 3/4 Acoustic Steel Guitar; Westerngitarre; 3/4 Größe; Decke Agathis laminiert; X-Bracing; Boden und Zarge Sapele; Hals Nato; C-Shape; Griffbrett und Steg Walnuss; 18 Bünde; Sattelbreite (1.69") 43 mm; Finish Natur, inkl. Gig Bag

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Kürzlich besucht
Erica Synths Black BBD

Erica Synths Black BBD; Eurorack Modul; analog Delay mit zwei parallelen Delay-Lines und interner Modulation; BBD Mode Regler blendet stufenlos zwischen den Delay-Lines "Short" (1024 Stufen) und "Long" (4096 Stufen) über; Regler für Delayzeit, Feedback und Wet/Dry-Mix; interner LFO (Dreieck…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.