the t.bone HeadmiKe - D AKG

277

Headset-Mikrofon

  • leichtes Kondensator Headset-Mikrofon
  • mit zwei Ohrbügeln
  • links/rechts verstellbar
  • Charakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 50 - 20000 Hz
  • Empfindlichkeit: 4,4 mV / Pa, -47,2 dB re 1 V / Pa
  • Grenzschalldruckpegel: 115 dB
  • Impedanz: 750 Ohm
  • 3-poliger Mini XLR Stecker passend für AKG Bodypack Sender
  • Kabellänge: ca. 120 cm
  • Farbe: Beige
  • inkl. Kabelclip
  • Ersatzwindschutz: Art. 355914 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Juli 2014
Artikelnummer 335988
Verkaufseinheit 1 Stück
Kapseltyp Kondensator
Charakteristik Niere
Anschluss 3-Pol. AKG/T.Bone
Farbe beige
Phantomadapter abnehmbar Nein
Sport Nein
Kabellänge 130 cm
Gewicht 7 g
Frequenzbereich von 50 Hz
Frequenzbereich bis 20 kHz
Sprache 1
Windschutz Schaum inklusive 1
Mehr anzeigen
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 5.10. und Donnerstag, 6.10.
1

277 Kundenbewertungen

147 Rezensionen

Ha
Für kleines Geld die volle Ausstattung...
Holger aus E. 22.10.2021
Klar, es gibt Headset Mikrofone bis mehrere hundert Euro. Und es gibt t.bone.
Man muss sich einfach nur klar machen, für welchen Zweck man ein Mikrofon sucht. Dieses hier ist für den einfachen, guten Hausgebrauch wirklich nur zu empfehlen. Es ist in nichts überragend - aber auch in wirklich gar nichts schlecht! Es tut was es soll - und das wirklich hervorragend, egal ob Sprache oder Gesang. Klar muss man am Pult ein wenig pegeln, dafür hat es doch die Knöpfe. Und dann kommt hinten auch wirklich ein gutes Signal raus.
Und man muss sich nicht ärgern, wenn man mal wieder nicht mit Profis schafft, das der Bügel mal verbogen ist oder sonstige Malheure passieren. Und die kommen selten vor, denn robust gebaut ist diese Mikrofon auch noch! Von daher: einfach mal testen und Spaß haben!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Voll wie früher
Jochen264 25.03.2018
Als das Paket kam habe ich das Mikro gleich voller Freude angestöpselt, aufgedreht und war auf ganzer Linie enttäuscht. Es kamen Erinnerungen hoch an meine Jugendzeit in den 70er Jahren. Das Taschengeld reicht hinten und vorne nicht für die damaligen Traummikros von Sennheiser. Also haben wir uns bei den Elektronikbastelläden Mikrofonkapseln für wenig Geld gekauft und selbst Mikros gebastelt. Und die waren ihr Geld wert: Viel Bastelspaß, wenig Sound. D. h. es klang blechern, schrill, wenig Fundament. Es war eine Mischung von Bahnhofshalle und Science-Fiction-Film. Und genauso klang das Headmike beim ersten Versuch. Beim zweiten Versuch habe ich mir viel Arbeit an den Equalizern gemacht. Das Ergebnis war ein schon noch verwendbarer Sound für Sprache. Für Gesang ist das Teil hoffnungslos!
Plug-and-Play gibt es mit dem Stück nicht. Dafür für Plug-and-Dreh. Und ich denke halt jedesmal an den Preis und freue mich, dass ich beim Kauf nicht viele hundert Euros ausgeben musste.
Super ist dafür der Tragekomfort. Aufgesetzt, ein Drähtchen zurechtgebogen, sitzt, hält, wackelt nicht und man merkt es auch nicht. Da ist das Mikro gigantisch gut.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ba
Gut für den nicht High-End Bereich
Bernd aus U. 10.11.2021
Habe zwei der Teile gleich seit Beginn des Lockdowns erworben und für Online-Teaching und auch Sprache und Gesangsaufnahmen bei Livestreamdarbeitungen verwendet.
Es ist sicher nicht das Top Mikro aber für eine Anwendung wo es nciht um die letzten 20 % geht sehr zu empfehlen.
Die Schutzkappen der Ohrbügel wie auch die Plastiküberzüge dieser sollte man gleich nach erwerb mit etwas Klebstoff fixieren, dann bleiben sie auch lange dran und man spart sich die Sucherei auf dem Boden.
Wer nicht viel geld reinstecken will aber ordentliche Qualität will ist hier richtig.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Preis - Leistung - SUPER
DanyDrums 12.01.2022
Das HeadmiKe trägt sich sehr angenehm und hat eine prima Tonqualität (nutze es allerdings nur für Sprache, nicht für Gesang). Lediglich die Abschlüsse der Ohrbügel (Silikon) lösten sich schnell an und so sticht das Headset beim Anlegen manchmal an der Kopfhaut.
Vielleicht handelt es sich jedoch auch um ein Montagsprodukt :-)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden