the t.bone HD 2000 NC

Noise Canceling Kopfhörer

  • ohrumschließend
  • Active Noise Canceling
  • Verbindung via Bluetooth (V 4.1)
  • bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC
  • bis zu 10 m Reichweite
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
  • 40 mm Treiber
  • max. SPL: 97 dB
  • inkl. Audiokabel mit 3,5 mm Klinkenstecker und USB- Ladekabel

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang 20 Hz – 20000 Hz
Adapter Nein
Kabel austauschbar Ja
Farbe Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

the t.bone HD 2000 NC
45% kauften genau dieses Produkt
the t.bone HD 2000 NC
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
37 € In den Warenkorb
Superlux HD-681
11% kauften Superlux HD-681 19,90 €
the t.bone HD 200
5% kauften the t.bone HD 200 18,50 €
the t.bone HD 1800
4% kauften the t.bone HD 1800 39 €
Superlux HD-681 Evo BK
4% kauften Superlux HD-681 Evo BK 29 €
Unsere beliebtesten Hifi-Kopfhörer
50 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Klein, leicht, faltbar - Noise Canceling ist nur homöopathisch
Sascha847, 13.03.2019
Hatte keine höheren Ansprüche, wollte beim Sport und zum Bass Üben einfach auf ein Kabel verzichten und halbwegs erträglichen Klang haben.
Habe mich im direkt Vergleich für die Pioneer SE-MS7BT-K entschieden, die zwar teurer sind, aber einen wesentlich wertigeren Eindruck machen, mehr Tiefe haben und für mich persönlich angenehmer zu tragen sind.

Die t.bone sind für den Preis keine völlig schlechte Wahl, haben aber eine wirklich unnatürliche Bass- und Tiefmittenbetonung, die mich persönlich nervt und eben weit weg vom eigentlichen Mix der Songs landet.
Das Noise Canceling war mir persönlich beim Kauf egal und ich habe nicht viel erwartet. Und es ist auch wirklich absolut nutzlos. Alle Hintergrund- und Nebengeräusche waren unverändert hörbar. ABER: Das ANC sollte eingeschaltet werden, denn dann ist der Sound eigentlich ganz erträglich.
Ausschlaggebender Punkt sie wieder zurück zu schicken war aber, dass die ziemlich kleinen Ohrmuscheln für mich eher on-ear sind und es daher drückt. Die Ohrpolster sind sehr weich und passen sich gut an - das schirmt vermutlich besser ab, als das ANC und trägt sich mit kleineren Ohren angenehm. Wie lange das so bleibt, kann ich nur raten.

Zur Verarbeitung muss man sagen, dass sie zwar einerseits auch nur schwarze Plastik sind - den Bose QC 25 aber nicht nachstehen.
Wer wenig Geld und kleine Ohren hat und immer den Bass im Mix vermisst, sollte die t.bone mal ausprobieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Perfekt, wenn man kein Bluetooth braucht
Ukulelinger, 16.01.2019
Es fiel mir echt schwer diese Kopfhörer zurück zu schicken, denn sie tragen sich super angenehm (da over-ear), den Sound finde ich toll - insbesondere das Noice Cancelling - ja es verändert den Sound, aber sobald man es ausschaltet wundert man sich, was da alles aus der Umgebung herausgefiltert wird - sogar die eigene Stimme, wenn man mitsingt.
Ich hab die Kopfhörer dennoch zurück gesendet, da ich Probleme mit Bluetooth hatte, ständige Unterbrechungen bei Verwendung mit meinem Handy - und das sogar wenn ich das Handy auf Augenhöhe hielt.
Diese Unterbrechungen waren mmn. Umgebungs oder Zeitabhängig, sie kamen indoor weniger oft vor als outdoor. aber ich brauche meine Kopfhörer nun mal fürs reisen und da sind wirklich ständige Unterbrechungen bei Kopfbewegungen etc. keine Option.
Vielleicht hatte ich ein Montagsgerät, vielleicht betrifft das nicht alle Geräte, vielleicht ist das nicht im Kombination mit allen Handys so - das weiß ich nicht, aber mit meinen alten Bluetooth Kopfhörern hatte ich nicht dieses Problem.
Es ist sehr schade, dass ich sie zurück schicken musste, denn ich mochte sie sehr, nun muss ich mir viel teurere Kopfhörer kaufen um dieselben Features zu erreichen und den Tragekomfort findet man nicht so leicht wieder.
Wenn du planst diese Kopfhörer meist mit (beiliegendem) Kabel zu verwenden -> 100% Kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
t.bonissimo
WF2501, 18.12.2019
Nun, ich wollte einen Bluetooth - Kopfhörer haben, um Musik und Audiobücher zu hören. Bin oft mit dem Fahrrad unterwegs. Er sollte also für meinen etwas größeren Kopf praktisch sein. Meine Ohren sind aber nicht so groß... Viel Geld ausgeben wollte ich auch nicht. Also, bestellte ich den HD2000NC. Er kam superschnell an. Danke Thomann.
Zum Klang: Für DEN Preis UND mit dem Noise Canceling sehr gut! Etwas zu viel im Bass? Ja, aber das NC macht es wieder gut. Außerdem haben heute alle tragbaren Audiogeräte Equalizer... Da kann man auch etwas rausholen.
Verbindung: Ich habe ein Smartphone von Samsung, Galaxy 20. Die Bluetooth-Verbindung sitzt! Natürlich ist das etwas anfällig, wenn die Entfernung mehr als 5 m ist, oder zwischen uns eine Wand steht :)). Aber z.B. auf dem Rad, wenn das Smartphone in meiner Tasche liegt: Einwandfrei!
Tragekomfort: Gut. Die Ohren passen in die Ohrmuschel. Fühlt sich angenehm an. Bloß: Wenn man das beiliegende Kabel nutzt, dann streckt es unter der Muschel etwas raus, und verhängt sich an der Kleidung, wenn man, wie jetzt im Winter warme Sachen, einen Schal oder Jacken an hat. Ein Winkel-Stecker am Kopfhörer wäre praktischer, bewegungsfreudiger. Aber das lässt sich nachrüsten.
Verarbeitung: Klasse. Sieht nach mehr aus, als es kostet!
KAUFEMPFEHLUNG!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Eigentlich ein super Teil
Ssema, 15.02.2020
Ich habe mir den t.bone HD 2000 NC vor ungefähr einem Jahr gekauft. Der Haupteinsatzzweck sollte hierbei Musikhören beim Lernen (hauptsächlich Klassik und Filmmusik) und beim Reisen (Jazz, Metal, etc.) sein.
Rein klanglich war ich ziemlich überrascht von den kleinen Kopfhörern, da diese einen satten, klaren Klang haben. Deshalb waren die Kopfhörer ein guter Begleiter über das Jahr gesehen. Das Noise Canceling ist nicht sonderlich berauschend, dennoch hat es mich während eines Krankenhausaufenthaltes bei schnarchenden Zimmernachbarn zum Schlafen gebracht. Wer jedoch diese Kopfhörer nur wegen dem Noise Canceling kaufen möchte, dem rate ich von dem t.bone ab.
Der Tragekomfort ist ziemlich gut, wenn man auf fest sitzende Kopfhörer steht. Dabei kann man problemlos auch über mehrere Stunden Musik hören. Außerdem sind die Kopfhörer schön kompakt und lassen sich gut transportieren.
Das Bluetooth ist in Ordnung, wenn man in Ruhe ist. Beim Laufen kommt es manchmal zu Verbindungsstörungen. Dennoch fällt mein Fazit für den Preis sehr positiv aus.
Die Akkulaufzeit ist erfreulich lang. Bei intensiver Nutzung hält bei mir der Akku ca. 3 Tage.

Nun zu einem großen Manko: Die Verarbeitungsqualität. Im Laufe des Jahres sind die Nähte an der Ohrmuschel auf beiden Seiten aufgegangen. Das ist sehr schade, da nun die Kopfhörer nicht mehr verwendbar sind und das bei recht sorgfältigem Umgang. Sehr schade!

Dennoch fällt mein Fazit doch positiv aus und ich hoffe, dass dieses Problem nur bei meinem Kopfhörer auftritt. Und sonst hatte ich wenigstens über ein Jahr ein treuer Begleiter.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
37 €
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Sa, 31. Oktober und Mo, 2. November

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(2)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

Kürzlich besucht
Boss OC-5

Boss OC-5 Octave Bodeneffektgerät, für E-Gitarre, OC-2 Vintage Mode, Octave Up & erweiterte Trenn Möglichkeiten; Eingang: E-Gitarre; Regler für Direct Level, Octav Level (+1 Oct), Octav Level (-1 Oct) Range (-2 Oct); Schalter: Vintage/Poly; Ausgänge Direct und Mono, Maße in...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E373

Yamaha PSR-E373 Keyboard, 61 Standard-Tasten mit Anschlagdynamik, 622 Sounds (inkl. 22 Drum/SFX-Kits, 339 XG lite und 20 Arpeggio), 205 Styles, 154 interne Songs, 48 stimmige Polyphonie, 2 Track Sequencer / 5 User Songs, 1 One Touch Setting pro Style, Effekte:...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-87 R2

Warm Audio WA-87 R2; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Originalgetreue WA-87-B-50V Kapsel; Goldbedampfte 6 µm NOS Mylar Membran; 100% diskrete Schaltung mit NOS Fairchild Transistoren, WIMA und Nichicon Kondensatoren; Cinemag USA Ausgangstransformator; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; max. SPL: 125 dBSPL...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich);...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.