the t.bone HD 1000

76

Kopfhörer für den Einsatz im Aufnahmestudio

  • geschlossen
  • ohrumschließend
  • drehbare Ohrmuscheln passen sich verschiedenen Kopfformen an
  • Drehradius von 180° erlaubt einseitiges Hören
  • weiche Ohrpolster für angenehmes Tragegefühl
  • Frequenzbereich: 10 - 25000 Hz
  • Maximalpegel (± 3 dB @1 kHz): 101 dB
  • Impedanz: 32 Ohm
  • 30 mW
  • 100 mW peak
  • Kabellänge: 2 m
  • 3,5 mm Klinkenstecker
  • Gewicht: 200 g
  • inkl. 6,3 mm-Adapter
Erhältlich seit Februar 2018
Artikelnummer 414297
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang 10 Hz – 25000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein
Max. Schalldruckpegel 101 dB
Empfindlichkeit 101 dB
Steckerart Miniklinke
Gewicht 200 g
Mehr anzeigen
19,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 5.10. und Donnerstag, 6.10.
1

76 Kundenbewertungen

43 Rezensionen

MS
Guter Monitor Kopfhörer für kleines Geld
Megane Senpai 06.05.2021
Ich habe mir die Kopfhörer geholt um meine Musik zu mischen, aber auch Musik zu hören. Sind sehr flach aber weit vom Sound und daher genau das was ich gesucht habe. Sie haben meine JBL Kopfhörer beerbt die mehr als ungeeignet waren für Monitoring, da sie sehr basslastig sind. Für Anfänger im Homestudio sind die the t.bone HD 1000 genau richtig.

Positiv
+Der Preis
+Der Tragekomfort
+Der Sound
+Die Ohrpads

Negativ
-Das Aussehen
-Die Verarbeitung der Bügel

Das Aussehen vom Design her ist nicht schlecht! Nur das shiny Plastik lässt es extrem billig aussehen!
Die Bügel sind leider komplett aus Plastik und mir ist innerhalb eines Monats der rechte Hörer abgebrochen, da ich einen großen Kopf habe, sollte ich hier betonen, das dieses Problem wahrscheinlich nicht passieren wird wenn man einen kleinen Kopf hat.

Trotz der negativen Punkte kann ich die Kopfhörer empfehlen, für Leute mit kleinem Geldbeutel, die aber guten Sound möchten. Natürlich hat man hier keine Sennheiser oder AKGs, aber die kosten halt auch entsprechend.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Gehen Fit
MaxyreBeatz 25.08.2021
Da ich 2. Kopfhörer für ein Kleines Projekt brauchte und die eh Hauptsächlich zum Recorden nötig waren habe ich diese Gekauft, der Sound ist mit meinen Anderen Kopfhörern (DT770 von Beyerdynamic) natürlich keineswegs zu vergleichen. Aber abgesehen davon das die Haare sich gelegentlich verfangen in den Bügel und die "Ohrmuscheln" etwas klein geraten sind, erfüllen sie ihren Zweck.
Für den Preis aufjedenfall sehr nice, auch Sound mit dem man arbeiten kann.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
sonnebln 10.08.2022
Klang in Ordnung, sitzt nicht zu fest am Kopf, preisgünstig
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Matthias82 22.02.2019
Ich habe lange Jahre den HD990 (Vorgänger) im als Kofhörer für meine Sänger im Einsatz gehabt. Nach Verschleiß am Kabel musste nun ein Ersatz her und ich entschied mich für den HD1000.

Bisher habe ich nur positives Feedback von meinen Sängern hinsichtlich des Tragekomforts bekommen. Die Verarbeitung scheint mir für diese Zwecke Okay. Den Sound kann ich nicht beurteilen, da ich hinterm Pult mit einem anderen Kopfhörer arbeite bzw. Monitore benutze. Jedoch gab es von Sängerseite keine Kritik bzgl. Kratzen etc. Ich gebe dem HD1000 4 Sterne.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden