• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

the t.bone free solo HT 520 MHz

UHF-Funksystem

  • mit dynamischem Handsender mit Nierencharakteristik
  • Frequenzband: 518 - 536 MHz
  • 3 vorprogrammierte Frequenzgruppen mit je 12 darin verfügbaren Kanälen
  • 1 Userbank mit 1 Kanal
  • regelbarer Squelch mit Thresholdanzeige am Empfänger
  • Frequenzscan im Empfänger
  • regelbarer AF out
  • regelbare Sendeleistung (5 mW, 10 mW, 20 mW)
  • Infrarotübertragung der Einstellung vom Empfänger zum Sender
  • Pilotton
  • 25 kHz Raster
  • 9,5" / 1 HE Gehäuse mit 2x BNC Ausgang für Antennen
  • XLR und Klinke Ausgang
  • Betrieb mit 12 V 0,5 A DC Netzteil (+ innen)
  • dynamischer Handsender mit Metallgehäuse
  • LCD Display
  • Betrieb mit 2 AA-Batterien oder Akkus (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • inkl. Kunststoffkoffer
  • passende Mikrofonhalterung: Art. 150793 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Frequenzband UHF
Diversity Ja
Schaltbare Frequenzen Ja
Antennen abnehmbar Ja
Pilotton Ja
Kapseltyp Dynamisch
Stromversorgung Sender 2x AA

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Frequenzbereich:
Alle Angaben ohne Gewähr!

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the t.bone free solo HT 520 MHz + the sssnake SK233-0,9 XLR Patch + Maxell LR6 AA + Thon Accessory Case 54x21x33 BL +
1 Weitere

Kundenbewertungen von ähnlichen Produkten

Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Bestes Funkmikro!

Ralf253, 07.07.2013
Ich habe in den letzten 2 Jahren ca. 10 Funkmikros, namhafter Hersteller, in der Preisklasse von 100,00 - 600,00 ausprobiert. Keines dieser Funkmikros hatte mich überzeugt, entweder zu geringe Reichweite, Rückkopplungsempfindlichkeit, Handhabung, Verarbeitung, usw.

Durch Zufall las ich von dem "free solo" von thomann. Dachte probierst das 11-te Funkmikro, wenn es nicht überzeugt, dann geht es wieder zurück.

Warum ich mich für das HT 823 MHz entschieden habe:

- Liegt wie das HT 863 MHz im freien Bereich.
- Hat aber gegenüber dem HT 863 MHz mehr Sendeleistung.
(HT 863 MHz = 10mW ; HT 823 MHz = 20 mW)

Als das Funkmikro eintraf, wurde es ausgepackt, angeschlossen u. eingeschaltet. Der erste Eindruck war sehr überzeugend. Nach mehreren längeren Tests bei verschiedenen Einsatzbereichen überzeugte mich diese Funkmikro zu meiner vollsten Zufriedenheit. Endlich hab ich nach langem suchen das Richtige gefunden.

Überzeugende Merkmale:

- Sehr gute Reichweite (da Sendeleistung 20 mW).
- Display bei Sender und Empfänger mit allen wichtigen Infos.
- Rückkopplungsarm.
- Gute Verarbeitung.
- Leicht bedienbar.
- Guter Sound.
- Top Preis-/Leistung.
- usw.

Da ich seit über 25 Jahr in der Musikbrance tätig bin und die Qualität von Produkten bei mir auf sehr hohem Niveau liegt, ist meine Empfehlung zu diesem "free solo HT 823 MHz":

Bei thomann anrufen, sich nochmals über das "free solo HT 823 MHz" beraten lassen, bestellen und selber ausprobieren.

Ich habe auf jedenfall, nach langem suchen, das richtige Funkmikro gefunden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Erst Klasse!

27.02.2014
Hallo!

Nachdem ja mittlerweile bei den Frequenzen der Funkmikros und Sendeanlage einiges geändert wurde fiel mein IMG Stageline Funkmikro in einen kostenpflichtigen Bereich. Das die Anlage entsprechende Jáhre auf dem Buckel hatte sollte nun eine neue her.
Das ich mit dem IEM 75 (InEar Monitoring) von the t.bone schon sehr gute Erfahrungen gemacht hatte entschied ich mich für "the t.bone free solo" als Funkmikro. Preislich liegt das Gerät wirklich sehr gut.
Für 165 Euro eine Funkmikroanlage mit den Features einer 1000 Euro Anlage.
Ich nutze die Anlage für Gesang und Moderation.
Vom Sound her bin ich voll und ganz zufrieden.

Was man beachten sollte:
Es fehlen die BNC Kabel + den BNC Stecker-Stecker Adapter der in die Rackhalterung geschraubt wird. Diese Sachen also separat dazu bestellen.
Sonst kann man die Anlage nicht in ein Rack einbauen.
Warum thomann diese beiden Dinge nicht dazulegt ist mir ein Rätsel, zumal dies alles beim IEM 75 dabei ist. Rackwinkel sind im free solo ja auch vorhanden.

Ich werde demnächst vermutlich noch eine 2. Anlage von the free solo anschaffen. Dann können wir im Duo ganz auf schnurrgebundene Mikros verzichten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Der Oberknaller....

Marvin aus R., 12.07.2013
Ich dachte mir was kann das für den Preis schon besonderes sein und habe nicht viel erwartet, doch als es dann da war schlug es mich vom Hocker. Es ist zwar ein bisschen groß und relativ schwer aber das Design und die qualität überspielt das ganze.

Ich habe es getestet im vergleich mit Shure u. Bayerdyn. Ich muss sagen vom klang kommt es locker von anderen Preishöheren Geräten mit
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Besser als man meint

Günter aus L., 14.04.2016
Es gab für mich zwei Gründe warum ich mich für dieses Handfunk-Gerät entschieden habe.

1. ich wollte von kabelgebundenen Sprechermikrofonen weg, aber ohne störende Funkeinstreuungen, da ich zeitgleich auch noch mehrere Heatsets im Einsatz habe

2. und es sollte auch optisch und klanglich eine gute Figur machen.

Es ist natürlich eine Sache, die durchaus positiven Bewertungen zu lesen und sich dadurch das Mikro anzuschaffen.
Es ist aber eine andere wenn man es dann doch Live testen kann.

Mein Fazit schon nach dem ersten Einsatz:

Positiv:
Es ist ein robustes gut in der Hand liegendes Mikrofon,
es gibt auch die Stimmen sehr klar und kraftvoll wieder.
Und es gibt auch keine störenden Funkeinstreuungen.
Ich nutze es inzwischen manchmal auch als sehr zuverlässiges Ersatzmikrofon, wenn mich ab und zu die Heatsets im Stich lassen.

Negativ:
Es gibt meiner Meinung die Bässe etwas stärker wieder, als die Mitten und Höhen.
Das lässt sich aber über das Mischpult sehr gut korrigieren.


Ich kann es jedem empfehlen der ein recht gutes Handfunk-Mikrofon sucht. Auch das Preis/Leistungs Verhältnis ist hier sehr gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Gutes Micro zu sehr gutem Preis

21.09.2016
Bisher hat mich das Micro vollkommen überzeugt.

Aber beginnen wir bei der schnellen Lieferung in sicherer Verpackung von Thomann. Dafür 5 Sterne.

Das Micro kommt mit allem Zubehör in einem sicheren und nicht hässlichen Kunststoff Koffer. Das Innenleben des Koffers ist gepolstert, die Kammern sind eindeutig, so dass das einpacken zu Transportzwecken kein Problem ist. Auch hier volle Punktzahl.

Die Bedienungsanleitung (ja, ich lese die immer) ist verständlich und Übersichtlich.

Der Aufbau vom Empfänger dementsprechend easy: beide Antennen montieren, Netzkabel Anschlüssen, mit Klinke (ist dabei) oder xlr ins Mischpult. Anschalten. Fertig.
Der Empfänger ist von der Optik OK und ich finde ihn auch nicht zu gross.
Da ich das Teil nicht verbaue ist der Rackeinbau hier ungetestet.

Das Microfon benötigt 2 AA Batterien. Einsetzen. Wieder fertig.

Einschalten über Power- \ Muteschalter. Läuft.

Sowohl Micro als auch Empfänger laufen bereits bei Erstbetrieb über die Standardeinstellung.
Einstellungen danach wie gewünscht an beiden Geräten laut Anleitung vornehmen. Weiterhin alles Prima.

Im Betrieb: Man kann nicht sagen, dass das Micro keine Griff Geräusche hätte. Aber es ist robust verbaut und liegt gut in der Hand. Ich persönlich halte das Micro immer recht gut fest, wechsele selten die Hände. Daher für mich Griff Geräusche kein Problem und kein KO.

Der Klang überzeugt mich. Man kann sehr mit dem Abstand zum Mund variieren. Bin in dem Punkt also auch zufrieden.

Die Reichweite haut mich endgültig um! Bisher gut 30 Meter vom Empfänger entfernt, kein Problem. Selbst über 2 Etagen. Alles prima.

Die Optik des Microsoft: Geschmackssache. Meinen Geschmack trifft es.

Kurzum: für diesen Preis ein Highlight. Ich freue mich ständig damit zu arbeiten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
the t.bone free solo HT 520 MHz
the t.bone free solo HT 520 MHz
Zum Produkt
179 €

the t.bone free solo HT 520 MHz, UHF Funksystem mit dynamischem Handsender, Niere, 3 vorprogrammierte Frequenzgruppen mit je 12 darin verfügbaren Kanälen, 1 Userbank mit 1 Kanal, regelbarer Squelch...

  • Frequenzband: UHF
  • Diversity: Ja
  • Schaltbare Frequenzen: Ja
  • Antennen abnehmbar: Ja
  • Pilotton: Ja
  • Kapseltyp: Dynamisch
  • Stromversorgung Sender: 2x AA
  • Frequenz von: 518 MHz
  • Frequenz bis: 536 MHz
the t.bone free solo HT 823 MHz
(101)
the t.bone free solo HT 823 MHz
Zum Produkt
179 €

the t.bone free solo HT 823 MHz, UHF Funksystem mit dynamischem Handsender, Niere, 8 vorprogrammierte Frequenzgruppen mit je 8 darin verfügbaren Kanälen, 1 Userbank mit 1 Kanal, regelbarer Squelch...

  • Frequenzband: UHF
  • Diversity: Ja
  • Schaltbare Frequenzen: Ja
  • Antennen abnehmbar: Ja
  • Pilotton: Ja
  • Kapseltyp: Dynamisch
  • Stromversorgung Sender: 2x AA
  • Frequenz von: 823 MHz
  • Frequenz bis: 832 MHz
the t.bone free solo HT 1.8 GHz
(105)
the t.bone free solo HT 1.8 GHz
Zum Produkt
199 €

the t.bone free solo HT 1.8 GHz, GHz Funksystem mit dynamischem Handsender, Niere, Frequenzband 1785 - 1800 MHz, 1 Userbank mit 16 speicherbaren Presets, regelbarer Squelch mit Thresholdanzeige am...

  • Frequenzband: 1,8 GHz
  • Diversity: Ja
  • Schaltbare Frequenzen: Ja
  • Antennen abnehmbar: Ja
  • Pilotton: Ja
  • Kapseltyp: Dynamisch
  • Stromversorgung Sender: 2x AA
  • Frequenz von: 1785 MHz
  • Frequenz bis: 1800 MHz
the t.bone free solo HT 600 MHz
(29)
the t.bone free solo HT 600 MHz
Zum Produkt
179 €

the t.bone free solo HT 600 MHz, UHF Funksystem mit dynamischem Handsender, Niere, 14 vorprogrammierte Frequenzgruppen mit je 15 darin verfügbaren Kanälen, 1 Userbank mit 1 Kanal, regelbarer Squelch...

  • Frequenzband: UHF
  • Diversity: Ja
  • Schaltbare Frequenzen: Ja
  • Antennen abnehmbar: Ja
  • Pilotton: Ja
  • Kapseltyp: Dynamisch
  • Stromversorgung Sender: 2x AA
  • Frequenz von: 596 MHz
  • Frequenz bis: 620 MHz
the t.bone free solo HT 863 MHz
(99)
the t.bone free solo HT 863 MHz
Zum Produkt
179 €

the t.bone free solo HT 863 MHz, UHF Funksystem mit dynamischem Handsender, Niere, 1 vorprogrammierte Frequenzgruppe mit 16 darin verfügbaren Kanälen 1 Usergruppe mit 1 Kanal, regelbarer Squelch mit...

  • Frequenzband: UHF
  • Diversity: Ja
  • Schaltbare Frequenzen: Ja
  • Antennen abnehmbar: Ja
  • Pilotton: Ja
  • Kapseltyp: Dynamisch
  • Stromversorgung Sender: 2x AA
  • Frequenz von: 863 MHz
  • Frequenz bis: 865 MHz
the t.bone free solo HT 590 MHz
(1)
the t.bone free solo HT 590 MHz
Zum Produkt
179 €

the t.bone free solo HT 590 MHz, UHF Funksystem mit dynamischem Handsender, Niere, 3 vorprogrammierte Frequenzgruppen mit je 12 darin verfügbaren Kanälen, 1 Userbank mit 1 Kanal, regelbarer Squelch...

  • Frequenzband: UHF
  • Diversity: Ja
  • Schaltbare Frequenzen: Ja
  • Antennen abnehmbar: Ja
  • Pilotton: Ja
  • Kapseltyp: Dynamisch
  • Stromversorgung Sender: 2x AA
  • Frequenz von: 584 MHz
  • Frequenz bis: 608 MHz
the t.bone free solo Twin HTPT 823 MHz
(2)
the t.bone free solo Twin HTPT 823 MHz
Zum Produkt
379 €

the t.bone free solo Twin HTPT 823 MHz, 2-kanaliges UHF Funksystem mit einem dynamischem Handsender und einem Taschensender, Handsender-Charakteristik Niere, Taschensender im Kunststoffgehäuse, 3...

  • Frequenzband: UHF
  • Diversity: Ja
  • Schaltbare Frequenzen: Ja
  • Antennen abnehmbar: Ja
  • Pilotton: Ja
  • Kapseltyp: Dynamisch
  • Max. Anzahl Funkstrecken: 8
  • Stromversorgung Sender: 2x AA
  • Frequenz von: 823 MHz
  • Frequenz bis: 832 MHz
179 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Funkmikrofone
Funkmikrofone
Unser großer Onlineberater öffnet Ihnen die Welten der drahtlosen Mikrofone. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Arturia KeyLab Essential 61 Toontrack Superior Drummer 3 Alto TS 208 Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Varytec LED Theater Spot 100 3000K Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essential 49
(5)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Alto TS 208

Alto TS 208, aktiver 8" / 2" Fullrange Lautsprecher, 550 Watt RMS, Class D Endstufe, Bi - Amp, Frequenzgang 62 - 20.000 Hz, 120 dB SPL, Abstrahlwinkel 90° x 60°, 36 mm Boxenflansch, M10 Flugpunkte, 2 Kanal Mixer mit XLR...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX

Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX, LED-Spot farbiger COB-LED, Sehr gleichmäßige Beleuchtung für Künstler, Aussteller, Messestände und vieles andere. Die RevueLED-120 ist ideal um Lampen der 500 - 650 W Klasse zu ersetzten. Mit dem Flügeltor können Kunden das...

Zum Produkt
289 €
(1)
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(2)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.