the sssnake SK369S-06 Patchcable

1398

Klinken-Patchkabel Set

  • Stereo-Patchkabel
  • 6 Stück, verschiedene Farben
  • 0,6 Meter Länge
  • 6,3 mm Klinkenstecker stereo
  • exclusively made for Thomann
Erhältlich seit November 1999
Artikelnummer 128493
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 0,6 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TRS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TRS male
Farbe Verschiedene Farben
9,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 16.04. und Mittwoch, 17.04.
1

1398 Kundenbewertungen

4.4 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

461 Rezensionen

t
Könnten etwas flexibler sein
tutsch 19.10.2020
Wenn ich keinen Vergleich hätte, wären die Leitungen mit 5 Sternen davon gekommen. Aber ich habe schon früher solche Patch Leitungen gekauft und die waren angenehmer im handling, weil sie weicher und flexibler waren. Diese sind nicht unflexibel, nur härter als die anderen. Vielleicht werden aber genau aus diesem Grund, diese Leitungen länger überleben. Das wird nur die Zeit zeigen können.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Eigentlich top
TheWhistler 19.07.2022
Nutze diese Kabel um bei mir im Heimstudio symmetrisch zu patchen.
Es ist ja immer die Frage bei Hobby wo fange ich an wo höre ich auf. Es gibt sicher qualitativ hochwertigere Kabel. Aber die Umstellung auf konsequent symmetrisch (wo möglich) hat echt was gebracht in Sachen Nebengeräusche. Dafür muss man mit diesen Kablen kein Vermögen ausgeben. Insofern kann ich diese Kabel nur empfehlen.
Was die Haltbarkeit anbelangt: Ich patche schon, aber nicht 100x am Tag.
Ich denke, dass man wohl irgendwann Probleme bekommt, wenn viel mechanische Belastung (rein, raus, rein, raus....)ensteht. Aber wie gesagt, im Heimstudio mit mäßigem Patch-Wechsel oder auch in einer Rackverkabelung ist sicher alles in Ordnung.
Bisher hatte ich nur eine Packung, die schnell kaputt gingen (Kabelbruch?) daher ein Stern Abzug (halbe gibt es ja nicht). Hier hat Thomann aber wie üblich ganz umkompliziert für Ersatz gesorgt.
Eine Sache die ich mir wirklich wünschen würde, wenn es die Farben nicht nur gemixt, sondern auch in ganzen Packs geben würde.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Unzuverlässige Kabel
Carsten704 04.10.2012
Ich besitze Tonnen von diesen Kabeln, da sie so günstig sind und somit eine Möglichkeit bieten, alles zu verkabeln ohne ein kleines Vermögen zu versenken.
So weit so gut. Aber: Immer wieder gibt es Kabelbruch - selbst dann, wenn man die Dinger gar nicht angerührt hat. Sogar neue, unbenutzte Kabel haben bei mir nicht funktioniert.
Und so es ist sehr ärgerlich und zuweilen auch stressig, wenn irgendwo kein Signal ankommt und man irgendwo in der Kette den Fehler sucht ... Meistens sind es am Ende gebrochene Kabel - die man nicht mal reparieren kann, weil alles verschweißt ist.

Mein klarer Rat: Besser mehr investieren - das spart viel Zeit, Nerven und am Ende sogar Geld.
Verarbeitung
6
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Schlechte Verarbeitung
Astrokraut 10.02.2023
Glaubte lange meine Patchbay hätte fehler. Aber es lag alles an den Kabeln :( Die Stecker sind ins Plastik "gegossen". Sorgt wohl dafür, dass sie schief sind. teilweise minimal, teilweise recht stark. Das sorgt dsafür, dass die Klinkenstecker keinen guten Kontakt haben. manchmal rauscht und knistert das Signal oder wird unterbrochen. man muss dann ein anderes Kabel nehmen oder es etwas drehen, bis der Kontakt passt. So eine miese Qualität habe ich selten erlebt. Dadurch werden die teile total untauglich. Vorallem für Patchbays und auch alles was fest verbaut wird und man später nicht mehr herankommt. Auch live patchen nervt. Vielleicht haben sie die Qualität mittlerweile angehoben. Aber ich habe es zwischenzeitlich selbst nochmal versucht und muss sagen die Qualität blieb bis zu meinem letzten kauf gleich schlecht, trotz damaliger schlechter Rezensionen, die darauf aufmerksam machten. Ich bin auch nicht der erste, der glaubte seine Patchbay wäre defekt, dabei lags nur an den Thomann-Kabeln. Bitte ändert das, auch wenn's teurer wird. Aber so bringt es ja nichts, auch wenn's viele kaufen. Bis dahin: Keine kaufempfehlung!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden