Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

the sssnake M6 6-fach Multicore Kabel

647

6-fach Multicore Kabel

  • Länge: 10 Meter
  • Metall-Stage-Box
  • Federknickschutz
  • Stagebox mit 6 XLR-Buchsen verriegelbar
  • Kabelpeitsche mit 6 XLR Steckern
Länge 10,00 m
Input 6
Returns 0
Kabelpeitsche Ja
Stagebox Ja
Kabeltrommel Nein
Multipin Stecker Nein
Erhältlich seit März 2003
Artikelnummer 157986
39 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
65 Verkaufsrang

647 Kundenbewertungen

5 364 Kunden
4 213 Kunden
3 53 Kunden
2 14 Kunden
1 3 Kunden

Verarbeitung

Handling

1
Kleines Multicore auch für Straßenmusik
1-Mann-Band-Berlin 28.05.2020
Nachdem ich es leid war, dass vom Bühnenbereich mehrere XLR-Kabel zu meinem Mischplatz gehen, gönnte ich mir dieses Multicore, das weniger kostet als 6 entsprechend lange XLR-Kabel (hätte mir Kosten erspart, wenn ich es mir schon früher geholt hätte) und das eine gewisse Ordnung und Klarheit schafft (wie sagt man einem Musiker, dass er die DI Box oder das Mikro an ein auf der Bühne rumliegendes Mikrokabel anschließt?).
Es machte einen guten Job. Als einmal ein Mikrofon nicht ging, lag es nicht am Multicore, sondern am Mikrofonkabel (übrigens teure Markenware, die mir schneller kaputt ging, als Thomann Hausmarke).
Es wird sicher nicht bei diesem einen bleiben, denn man kann ja auch damit Signale zur Bühne schicken, so dass ich mir vielleicht dieses Teil noch mal mir hole oder gleich die Version the sssnake MC 8 Multicore oder vielleicht auch the sssnake M-Studio Multicore-Kabel, damit ich den Leuten Monitorsignale von einem Zoom Livetrak L8 geben und dann insgesamt 10 Kanäle von der Bühne bekommen kann. Es gibt ja einige Optionen und Ergebnis ist anscheinend immer, dass es im ungünstigsten Fall genauso viel wie die Einzelkabel kostet, aber dennoch Vorteile bringt.
Für "normale" Anlässe, wo der Mischplatz weit weg von der Bühne ist, gibt es zum "normalen" Multicore mit 30 m Länge keine Alternative.
Aber bisher hatte ich nur Gelegenheiten, wo dieses "kleinen" Multicore sich besser macht, weniger Platz in der Tasche braucht. Ebenso bleibt die Option, dass es auf großen Bühnen helfen kann, wenn Musiker doch mal ein wenig weiter weg sind.
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PS
Praktischer Helfer
Patrick St 11.06.2012
Billigkabel von sssnake? Nein danke! Das waren jahrelang meine Gedanken nachdem ich mit billigem Mikrofonkabel und einem 16/4 Multicore in Berührung kam die beide nach dem zweiten Einsatz Ausfälle zeigten. Trotzdem hab ichs wieder gewagt, sogar beim Kauf meines ersten eigenen Equipments. Geldbeutel war leer und dieses Angebot hat mich einfach zu sehr in den Fingern gejuckt ;)

Ich muss sagen: für den Preis wird Dir eine Menge Kabel geboten. Ob man hier von Qualität sprechen kann? Ja. Es ist alles im angemessenen Rahmen verarbeitet und mir sind keine K.O. Kriterien aufgefallen. Man bekommt natürlich nur wofür man bezahlt und die Stecker und Buchsen fallen entsprechend billig aus. Das Kabel ist in Ordnung, man muss es aber sehr ordentlich behandeln und sofort ordnungsgemäß aufrollen ohne Verdrillungen (zusammengefaltete 8). Trotzdem ist es etwas wiederspenstig was sich nach einigen Einsätzen aber legen wird. Ganz wichtig ist ein vorsichtiger Umgang mit den Steckern an der Kabelpeitsche. Die Stecker an sich sind anfällig als auch Kabelbrüche durch Abknicken der Kabel an den Steckern. Das nächste was ich machen werde: Stecker ab, Schrumpfschlauch um die Kabel vorm Knicken zu schützen und irgend was besseres wie Amphenol oder Hicon XLR Stecker wieder drauf. Denn ein langes Leben gebe ich der Konstruktion nicht, besonders auf der Bühne wo keine Zeit auf vorsichtigen Umgang gegeben ist.

Ansonsten ist diese Subsnake ein prima Helferlein um Signale zu bündeln und sauber zum Hauptmulticore oder ins Recordinginterface zu bekommen. Sehr praktisch! Wer nicht mehr Geld ausgeben will für Qualitätsware bekommt für 30€ einen klasse Helfer im Chaos des Kabelsalats!

Habe mir überlegt ein hochwertiges Muco selber zu bauen, doch die Materialien dafür liegen bereits bei 90€.. dass die Qualität für diesen Preis nicht besser sein kann ist verständlich.
Verarbeitung
Handling
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Die Wohnzimmer- bis Proberaum-Stagebox
Jürgen747 23.03.2018
Das kleine schnuckelige 6-Kanal Multicore mit stabiler Stagebox aus Metall ist ideal für den Proberaum.

Meistens lang genug um "aussen herum" bis zum Mischpult zu kommen.
Somit minimale Stolpergefahr und weniger Kabelgetrample.
Weiterer Vorteil: wenn man es konsequent macht, muss man viel seltener hinten ans Mischpult, um was um- oder einzustecken.
Pro 2 Akteure ein Kistchen.: Mikro, Instrument, Monitor.
Die Richtung für die (aktiven) Monitore lässt sich ja mit "Geschlechtsumwandlern" einfach drehen. Dran denken Ihr braucht auf jeder Seite einen. Was meistens auch funktioiert, ist die Monitorbox über den Durchschleif-Ausgang der Box anzufahren. Da kann man sich den boxenseitigen Adapter sparen.
Das Kabel ist etwas sperrig. Bei einmaliger Verlegung ok.
Der dünne Split sollte bei Proberaumanwendung kein Problem sein.
Wie bei einem anderen Schreiber, ist auch bei mir einer der Kennzeichnungsringe gleich beim Auspacken abgefallen.

Fazit:
Als Sub-Multicore auf der Bühne für selber Auf- und Abbauer OK
Für den Proberaum zum aufgerufenen Preis absolut empfehlenswert.
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Perfekt gegen den Kabelsalat
Thomas391 15.12.2009
Die Stage Box ist super verarbeitet und sehr robust. Das Gehäuse ist aus Metall und alle Ein- uns Ausgänge sind durch nummeriert. Dadurch läßt sich alles wunderbar verkabeln. Ich selber benutze sie um meine Mikrofon- Kabel vom Schlagzeug zum Mixer zu bekommen und das ist viel besser als einzelene Kabel quer durch den Raum zu verkabeln. Denn 10 m sehr gut isoliertes Kabel sind wunderbar.

Meine Empfehlung: Super geeignet um den Kabelsalt im Bandraum und auf Gigs zu beseitigen.
Verarbeitung
Handling
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung